Wer kennt diese Namen und Gebiete?

  • Hallo zusammen,


    jetzt möchte ich es auch mal versuchen und nenne Euch hier die Namen, über die ich gerne mehr Informationen hätte. Natürlich gebe ich auch meine Kenntnisse gerne weiter.


    Ich habe, soweit ich es weiß, schon einige Kurzinfos hinzugeschrieben, die das Gebiet und die Jahre etwas näher beschreiben.


    Arndt, Anne; *ca. 1860
    Arndt, Johanna; *1845, Schlesien
    Berthold; Konin
    Bleibtreu; Menden
    Böch, Roseana;
    Brieger; Lossen, Schlesien
    Brokogne, Maria;
    Demlang; Konin, Polen
    Derr; Neu Limburg, Schlesien
    Dreger; Wartheland
    Drews; Wartheland
    Falkenberg, Matilda; *1866
    Grams;
    Heidenreich; Schlesien
    Herter; *1889
    Hübner; Lauban, Schlesien
    Janke; *1901
    Kissro; Polen
    Kretschmer; Lossen, Schlesien
    Luck; *1918
    Martin; Polen
    Melcher; Schlesien
    Milke, Johann; *ca. 1860
    Milke; Polen
    Montag, Henriette;
    Müller; *1840, Schlesien
    Nikolai; Wartheland
    Peuker; Lossen, Schlesien
    Peuker; Sakkisch, Kreis Glatz
    Pöhler; Liebschwitz, Kreishauptmannschaft Zwickau
    Roch;
    Schindler, Reinhold; Pramsen ?
    Scholz, Alfred; *1890, Görlitz
    Scholz; Görlitz
    Schwarzer; Lossen
    Serwaty, Matthias; Essen-Steele
    Sonnenberg, Edward; *1864
    Spitzer; Wartheland
    Spitzer; ?
    Taubner, Agnes; *1879, Kolo
    Überschär; Schlesien
    Wende; Schlesien
    Wruk(ck); Wartheland


    Ich hoffe, jemand von Euch weiß etwas und wir können uns gegenseitig weiterhelfen.


    Viele Grüße
    Petra

  • Hallo,


    ich kann zwar nicht helfen, aber vielleicht gibt es im Stadtarchiv von Essen die Meldekarte von Serwaty. Ich hatte damit einen schönen Erfolg.
    Ich habe von meinerm Großvater die Meldekarte um 1913 gesucht, hat mich 18 Euro Suchgebühr gekostet.


    Adresse vom Stadtarchiv


    Stadt Essen
    Stadtarchiv
    Stadtamt 41-3
    45121 Essen


    Viel Erfolg
    wünscht
    Gudrun

  • Hallo Petra,


    das kann noch dauern.
    Hast Du schon mal versucht in den Adressbüchern fündig zu werden. Im Stadtarchiv gibt es auch Adressbücher.


    Viel Erfolg
    wünscht
    Gudrun

  • Hallo Gudrun,


    ich hatte auf der Internetseite online in den Beständen gesucht, aber nichts gefunden. Dennoch habe ich einen Versuch gestartet und hingeschrieben. Nach den Adressbüchern habe ich leider nicht extra gefragt, meinst Du denn es gibt Einträge, auch wenn ich bei der Online-Recherche nichts gefunden habe?


    Viele Grüße
    Petra

  • hallo Petra,
    Bleibtreu Menden hier könnte es sich um Mülheim Ruhr( Menden)
    handeln ist ja ein Nachbarort von Essen, wo ja auch Ahnen lebten.
    Uschi

  • Hallo Petra,


    wo genau kommen Deine Müller (Schlesien) her?


    Viele Grüße Petra

  • Hallo Petra,


    es handelt sich um Wilhelmine Müller, die zumindest von 1874 (ihr 1. Kind wurde dort geboren) - 1884 (ihr 4. Kind wurde dort geboren) in Neu Limburg, Kreis Brieg wohnte. Sie starb 1913, ob in Neu Limburg weiß ich leider nicht.


    Viele Grüße
    Petra

  • Hallo Petra,


    ich bin jetzt im Büro und hab die Unterlagen nicht bei. Ich schau heut Abend mal nach, ich hab eine Müller-Linie in und um Breslau. Mehr dann morgen.


    Grüße (auch) Petra

  • Quote

    Es handelt sich um Wilhelmine Müller, die zumindest von 1874 (ihr 1. Kind wurde dort geboren) - 1884 (ihr 4. Kind wurde dort geboren) in Neu Limburg, Kreis Brieg wohnte. Sie starb 1913.


    Neu Limburg gehörte zum Kirchspiel und zum Standesamtsbezirk Scheidelwitz = Szydlowice. Von diesem hat das Staatsarchiv Oppeln Kirchenbücher von 1832-1874 und Standesamtsregister vom 01.10.1874 bis ca. 1905.
    Mit freundlichen Grüßen
    Friedhard Pfeiffer

  • Vielen Dank Herr Pfeiffer,


    ich werde mir die Seite vom Staatsarchiv Oppeln noch mal in Ruhe ansehen.
    Ich habe mir bei den Mormonen schon die Filme aus Scheidelwitz bestellt, kann sie mir allerdings erst nach der Sommerpause ansehen.


    Viele Grüße aus dem
    heißen und wunderschönen Ammerland
    Petra

  • Hallo Petra,


    da wir gerade umbauen, mußte ich meine gut verpackten und weggestellten Unterlagen erst durchsehen, aber das hab ich zu den Müllers gefunden:


    Erwin Karl Paul Müller, Laborant, evang.
    * 11.03.1904 in Breslau


    Sohn des
    Edgar Paul Hermann Johannes Müller, Koch, evang.
    * 16.01.1870 in Breslau + 11.03.1937 in Liegnitz
    (heiratet 08.03.1903 in Brostau Helene Auguste, geb. Miegel)


    Sohn des
    Karl Eduard Paul Müller, Kaufmann, evang.
    * 21.05.1841 in Breslau + Oktober 1910 in ?
    (heiratet 13.04.1869 in Breslau Bertha Pauline Alwine, geb. Schimonsky)


    Sohn des
    Johann Eduard Müller, Schuhmachermeister, evang.
    * 1803 in ? + ?? in ??
    (heiratet 01.08.1831 in Breslau Beate Amalie, geb. Taube)


    Sohn des
    Johann Müller
    * ?? in ?? + ??
    (heiratet ?? Anna Maria, geb. Jusin)


    Kannst Du damit was anfangen?


    Liebe Grüße
    Petra

  • Hallo Petra,


    leider habe ich zu Deinen Müller-Infos keinerlei Verbindung herstellen können.


    Tut mir leid, vielleicht später mal.


    Viele Grüße
    (auch) Petra

  • Hallo,


    na, vielleicht klappt es beim nächsten mal!!!


    Viele Grüße


    Petra

  • Hallo Petra,


    Wo kommen denn Deine WENDE in Schlesien her? Ich habe welche aus dem Kreis Militsch.


    Bis bald,
    Susanne