von Violett

  • Hallo Forum,


    hat jemand in seinem Datenbestand ein Vorkommen des Namens von Violett/Vialett ?


    Weiss jemand, woher diese Familie kommt ?


    Grüsse,
    Regina

  • Hallo Regina,


    ausweislich der Datenbank der Mormonen erscheinen Träger des Namens V i o l e t t (ohne „von“) 1780 in Worms a. Rhein, 1798 bis 1802 im Raum Moers a. Niederrhein, 1868 in Aachen, 1870 in Rheinberg a. Niederrhein und 1804 im Raum Krotoschin in der Provinz Posen.


    Freundliche Grüße vom Rhein

  • Hallo Joachim, hallo Forum,


    es geht mir bei der Suche nach von Violett um die Familie dieser Dame:


    Anna Catharina Isabella VON VIOLETT (Froeling von Violett)
    * um 1690.
    {Froeling evtl. Geburtsname ??}


    oo um 1716


    Johann Peter von/de SUTER (Suter) rk
    Magister Serenissimi Electoris Palastinus Graf Hatzfeldischen Carabinieri Regiment
    ~ am 26.09.1686 in Düsseldorf NRW St. Lambertus.
    + am 24.06.1742 in Benrath (Düsseldorf) St. Cäcilia.
    # wurde mit 3 Salutschüssen zu Grabe getragen.


    deren Kinder:
    1. Veronica Jakoba Catharina ? de SUTER, rk
    ~ am 10.06.1717 in Düsseldorf NRW St. Lambertus. Paten: Verena Weyerstraß; Jakobina Catharina (de) Suter; Litts; Jakoba Catharina (Anna Sophia) de Esch;
    oo am 17.11.1737 (Dispens vom Aufgebot am 10.10.1737) in Düsseldorf NRW St. Lambertus .
    Henrich Fortunatus DE WOLF, rk
    * aus/ in Neuburg.


    2. Ferdinand Theodor de SUTER, rk
    ~ am 10.05.1718 in Bilk (Düsseldorfd) St. Martinus.

    3. Josepha od. Sophia Isabella Franziska de SUTER, rk
    ~ am 08.10.1719 in Düsseldorf NRW St. Lambertus. Paten: Sophia von Überacker; Isabella von Violett; Wolfgang Adolph von Überacker;
    .

    4. Jacob Theodor Joseph Maria de SUTER, rk
    ~ am 14.08.1720 in Düsseldorf NRW St. Lambertus. Paten: Caspar Theodor (Franziskus) Suter; Jakob Theodor von Eik; Anna Maria von Violett;
    .

    5. Anna Helena Konstantina de SUTER, rk
    ~ am 10.08.1721 in Düsseldorf NRW St. Lambertus. Paten: Anna Aloysia Amalia von Hompesch; Helena Maria von Blarstein ?; Adam Constantin de Dierre;
    .

    6. Maximilian Ferdinand Michael de SUTER, rk
    ~ am 30.09.1722 in Düsseldorf NRW St. Lambertus. Paten: Maximilian von Schall; Ferdinand de Esch; Anna Sophia de Esch;


    Der Vater des Johann Peter Suter ist mein Ahn, dessen Herkunft ich bisher nicht finden konnte. Ich hoffe nun, über die angeheirateten Ehepartner der Kinder doch noch weiterzukommen. Die Suters, oft auch von/de Suter genannt, waren eng verbunden mit dem Hof des 'Düsseldorfer' Kurfürsten Johann Wilhelm uind sind vielleicht (?) mir ihm oder seinem Vorgänger nach Düsseldorf gekommen.
    Auch das immer wieder mal auftauchende von/de macht mich stutzig. Ob die Suter eine adelige Familie waren ? Konnten überhaupt nicht adelige Personen hohe Beamte werden, wie z.B. Kriegskommissar, Regierungsrat ?
    Ich komme bei dieser Familie einfach nicht weiter....


    Grüsse aus dem Norden
    Regina