• Hallo ihr lieben.
    Habe jetzt schon des öfteren mitbekommen wie anderen geholfen wurde. Vieleicht habe ich ja auch das Glück und jemand kennt sich mit meiner Problematik aus. Habe einen Vorfahren, Michael Christian Schreiber, der 1651 geboren wurde. Laut Kirchenbuch lebte, heiratet und starb er in Zilly bei Osterwieck, wurde dort aber nicht geboren. Sein Vater Mathias Schreiber stammt laut Kirchenbuch aus Weißburg in Jütland. Zitat:
    Ein Dennmärker auß Weißburg im Köhnigl: Dänischen Jütland.
    Meine Frage: Wo finde ich diesen Ort?
    Vielen Dank schon mal im Voraus.
    Gruß, Uwe

  • Hallo und guten Tag!


    Ich hoffe,daß es eine Hilfe ist:


    Jütland liegt in Dänemark,direkt an der Grenze zu Schleswig-Holstein.
    Versuch es mal in Aalborg,vielleicht haben die historische Karten von
    Jütland.
    Bei Google Aalborg.dk eingeben und gleich den 1.Eintrag nehmen.
    Die Seiten sind in dänisch und englisch.


    MfG
    Footsteps :computer:

  • Hallo,Schmupa!


    Hab vergessen zu schreiben,daß es im Skandinavien-Forum eine gute
    Dänemark-Seite gibt.


    MfG


    Footsteps :computer:

  • Hallo Foodsteps.
    Danke dir vielmals für deine Tips.
    Mit dem ersten kann ich allerdings
    nicht viel anfangen, da ich weder
    englisch noch dänisch beherrsche.
    Viele Grüße, Uwe.

  • Hallo Uwe,


    habe zuerst heute diese Frage gesehen. Weißburg ist der altdeutsche Name für Viborg. Leider gehen die Kirchenbücher für Sortebrødre kirke nur zurück zu 1656. Vielleich Vielleich gibt es den älteren Büchern beim Landesarchiv in Viborg. Ich bin am 1. August auf diesen Archiv und kann fragen. Es ist aber schwierig für mich die alte Schrift zu lesen.


    Viele Grüße


    Olaf

  • Hallo Olaf.
    Ich würde mich sehr freuen über deine Hilfe, zumal ich bisher bei diesem Ahnen immer noch nicht weitergekommen bin.
    Leider sind die Daten zu dieser Person sehr dürftig. Bekannt ist mir der Name, nämlich Matthias Schreiber, der laut
    Kirchenbuch Zilly am 26.02.1628 in Weißburg geboren sein soll. Verheiratet war er mit einer Steller(s), deren Vorname
    aber nicht bekannt ist. Er hatte einen Sohn Michael Christian, der im September 1651 geboren wurde. Weitere Kinder sind
    mir nicht bekannt. Mache dich aber nicht verrückt, wenn es nicht klappt, klappt es eben nicht. Solltest du finanzielle Auslagen
    haben, sage mir bitte bescheid, werde dir die Kosten selbstverständlich erstatten.
    Viele liebe Grüße, Uwe.

  • Hallo Uwe,


    Eine andere Möglichkeit ist Visborg in die Nähe von Hadsund. Leider sind keine Kirchenbücher beim Landesarchiv für Viborg oder Visborg älter als 1656 und 1812. Ich habe dem Priester in Visborg ein E-Mail geschrieben, er ist aber zurzeit in Urlaub.


    Mit freundlichen Grüße


    Olaf

  • Habe gerade von dem Priester in Visborg gehört. Er bedauere aber dass es keine Kirchenbücher vor 1813 gibst. Das Pfarrhaus wurde in 1861 wegen Feuer vernichtet und damit die Kirchenbücher.


    Gruß Olaf

  • Hallo Olaf.
    Nochmals vielen Dank für deine Mühe. Leider wieder mal Pech gehabt. Aber wenn ich ehrlich bin, so
    wirklich geglaubt habe ich es ja nicht, daß ich dort weiterkomme. Na ja, damit muß ich eben leben.
    Viele liebe Grüße, Uwe.