LAASER / Küstrin

  • Hallo liebe Mitforscher,
    ich lese gerade etwas über Küstrin und verbinde dies sofort mit dem
    Großvater meiner Frau : Max Paul Arthur LAASER geb.21.8.1877 in
    Küstrin .Er war von Beruf Lokomotivführer.
    Verheiratet mit Ida Pangritz geb.7.2.1881 in Kryzsk.......?????
    die beiden hatten 7 Kinder die in Kraupischken,Elb Kol........ ?
    und Tremp........?
    Leider sind die Ortsnamen auf einem Zettel so gut wie unleserlich.
    Gibt es einen Forscher der sich mit Bahnangehörigen aus der Gegend
    befasst ? Und hat jemand eine Idee wie die vollständigen
    Ortsbezeichnungen sein könnten.
    Über meinen Schwiegervater immerhin 92 Jahre alt kann ich nichts
    über den Verbleib seiner Eltern,geschweige denn etwas über seine
    Großeltern herausbekommen.
    Wieder bin ich für jede Hilfe dankbar
    Udo

    Grüße von der Ostsee
    Udo
    Mitglied im Lübecker Verein für Familienforschung. Mitglied im AKVZ
    Suche
    FÜRSTENBERG, ,Devin ,Voigdehagen,Teschenhagen,sowie alles mit FN FÜRSTENBERG
    GRISZEWSKI/RÜTZ Stralsund EVERS / ,Rensefeld,Bad Schwartau .Pohnsdorf
    GAJEWSKI.Zbechy,Wieska ,Posen

  • Hallo Udo Fürstenberg,


    zu "Kraupischken" und "Trempen" vergleichen Sie bitte meine entsprechende Eintragung im Forum OSTPREUSSEN.


    Könnten Sie uns vielleicht die Angabe "Kryzsk" o.ä. als F o t o zeigen?


    Freundliche Grüße vom Rhein

  • Hallo Joachim v. Roy,
    ich habe den "Zettel " M.Laaser hat ihn immer in der Tasche gehabt,
    wohl um die Geburtstage seiner Lieben nicht zu vergessen, eingescannt
    Ich hoffe er ist doch nicht ganz so unbrauchbar wie ich dachte.
    Die Namen sind alle zu lesen und ebenfalls die Geburtsdaten.
    Nur bei den Geburtsorten gibt Probleme.

    Grüße von der Ostsee
    Udo
    Mitglied im Lübecker Verein für Familienforschung. Mitglied im AKVZ
    Suche
    FÜRSTENBERG, ,Devin ,Voigdehagen,Teschenhagen,sowie alles mit FN FÜRSTENBERG
    GRISZEWSKI/RÜTZ Stralsund EVERS / ,Rensefeld,Bad Schwartau .Pohnsdorf
    GAJEWSKI.Zbechy,Wieska ,Posen

    Edited once, last by udofuerstenberg ().

  • Hallo Udo Füstenberg,


    Dank für das Foto, das sehr hilfreich war. Freilich: einfach war die Suche nicht.


    Sie finden nun die benötigten Angaben im Forum OSTPREUSSEN unter "Kraupischken - Trempen" und "Kryszahnen - Elbings Kolonie".


    Freundliche Grüße vom Rhein

  • Hallo liebe Mitforscher,
    ich habe folgende E-Mail Adresse eingegeben :
    IZA
    http://baza.archiwa.gov.pl/sezam/iza.eng.php
    und habe auf meine Anfrage : Laaser
    diese Meldung erhalten:


    2/0/351 Eisenhardtstrasse 37;
    1897-1935; poszyt; stan dobry; ; ;
    niemiecki; s.57; ; 40/02-E; ;
    hasBa indeksu: Eisenhardtstrasse 37;
    Sopot; Zoppot; Ciper Marthe; Laaser Richard;"


    Leider kann ich damit nicht viel anfangen.
    Kann mir jemand helfen ?

    Grüße von der Ostsee
    Udo
    Mitglied im Lübecker Verein für Familienforschung. Mitglied im AKVZ
    Suche
    FÜRSTENBERG, ,Devin ,Voigdehagen,Teschenhagen,sowie alles mit FN FÜRSTENBERG
    GRISZEWSKI/RÜTZ Stralsund EVERS / ,Rensefeld,Bad Schwartau .Pohnsdorf
    GAJEWSKI.Zbechy,Wieska ,Posen

  • Hallo Joachim v.Roy.
    vielen Dank für diese ausgezeichnete Hilfe.
    Leider komme ich mit Max Paul Artur LAASER aus KÜSTRIN überhaupt nicht weiter.Ich habe auch keine Idee wie ich an Kirchenbücher ,
    Standesamtunterlagen usw.kommen kann.Ich habe vor kurzem eine
    Fernsehsendung gesehen und darin erfahren,Küstrin ist dem Erdboden gleich gemacht worden allerdings mittlerweile wohl wieder aufgebaut.
    Gibt es irgendwo Unterlagen und wie komme ich daran ?

    Grüße von der Ostsee
    Udo
    Mitglied im Lübecker Verein für Familienforschung. Mitglied im AKVZ
    Suche
    FÜRSTENBERG, ,Devin ,Voigdehagen,Teschenhagen,sowie alles mit FN FÜRSTENBERG
    GRISZEWSKI/RÜTZ Stralsund EVERS / ,Rensefeld,Bad Schwartau .Pohnsdorf
    GAJEWSKI.Zbechy,Wieska ,Posen

    Edited once, last by udofuerstenberg ().

  • Hallo Udo Fürstenberg,


    die Stadt K ü s t r i n an der Oder im ehemaligen Kreis Königsberg ging 1945 beim Sturm der Roten Armee auf Berlin unter. Ich ging vor fünf Jahren durch das malerische Trümmergelände der ehemaligen Stadt (Festung) Küstrin. Damals war im Kerngebiet der Stadt noch nicht ein einziges Haus wiederaufgebaut.


    Mittelpunkt der Stadt Küstrin war die Kirche der Evangelischen „Garnisongemeinde Cüstrin“. Die Mormonen haben die Kirchenbücher dieser Gemeinde (Jahrgänge 1758-1943) verfilmt (vgl. http://www.familysearch.org/En…%29%2C+null&columns=*,0,0 ). Sie könnten das Filmmaterial bei der Genealogischen Forschungsstelle der Mormonen (Family History Center) in Lübeck, Rabenstr. 5 (Sprechstunden nach Vereinbarung), bestellen und an den Lesegeräten der Forschungsstelle durchsehen.


    Freundliche Grüße vom Rhein


    P.S. Die Küstriner Standesamtsregister des Jahres 1877 haben den Zweiten Weltkrieg nicht überstanden. Ob sich zufällig Doppel dieser Register beim Berliner Standesamt I befinden, müßten Sie prüfen.

  • Quote

    Ob sich zufällig Doppel dieser Register beim Berliner Standesamt I befinden, müßten Sie prüfen.


    Hallo,
    von Küstrin sind k e i n e Standesamtsregister im Standesamt I in Berlin.
    MfG
    Friedhard Pfeiffer

  • Hallo liebe Forschergemeinde,
    Ich bin habe etwas gefunden über einen Max LAASER
    und einen Jacob LAASER unter


    http://baza.archiwa.gov.pl/sezam/iza.eng.php?nrarchiwum


    10/262/0/406Laaser Max; Neu Klinsch.; Kreis Berent :1940-1941; skoroszyt; stan dobry; ; ; ; ; ; ; ; ; ;


    10/60/0/171 Die Dismembration(Teilung ) des in der Praestations-Tabelle
    sub Litt. B Nr 5 aufgefuehrten Erbpachts Grundstueck des
    Jacob Laaser und Johann Knorr in Vorschloss Schoeneck;
    1844-1861; poszyt; stan dobry; ; niemiecki; ; ; ; Abt. 145
    Nr 230; ; ; ; ; hasBa indeksu: Skarszewy;"


    Bitte helft mir !
    Wer sagt mir ,wie ich jetzt an weitergehende
    Informationen komme ?

    Grüße von der Ostsee
    Udo
    Mitglied im Lübecker Verein für Familienforschung. Mitglied im AKVZ
    Suche
    FÜRSTENBERG, ,Devin ,Voigdehagen,Teschenhagen,sowie alles mit FN FÜRSTENBERG
    GRISZEWSKI/RÜTZ Stralsund EVERS / ,Rensefeld,Bad Schwartau .Pohnsdorf
    GAJEWSKI.Zbechy,Wieska ,Posen

    Edited 3 times, last by udofuerstenberg ().

  • Die Archivbestände gehören zum Archiwum Panstwowe w Gdansku. Für weitere Informationen musst du dich an das Archiv wenden (englische oder polnische Sprache).
    Anfragen zur genaueren Beschaffenheit der Bestände sind i.d.R. kostenlos, zumal du die genaue Inventarnummer kennst, also keine Suche anfällt, u. teilweise auch per email möglich. Kosten kommen erst dann auf dich zu, wenn du dir die entsprechenden Schriftstücke kopieren und zusenden lässt.

    Edited once, last by arianus ().

  • Hallo Joachim,jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende.
    ich habe die Filme angefordert und durchgesehen,leider bin ich
    dabei erfolglos geblieben.Gibt es noch mehr Möglichkeiten Daten
    über die Geburt des Max Paul LAASER geb. 1877 in KÜSTRIN zu erkunden ? Denn in diesen Büchern taucht er nicht auf.
    Danke für jede Hilfe
    Udo

    Grüße von der Ostsee
    Udo
    Mitglied im Lübecker Verein für Familienforschung. Mitglied im AKVZ
    Suche
    FÜRSTENBERG, ,Devin ,Voigdehagen,Teschenhagen,sowie alles mit FN FÜRSTENBERG
    GRISZEWSKI/RÜTZ Stralsund EVERS / ,Rensefeld,Bad Schwartau .Pohnsdorf
    GAJEWSKI.Zbechy,Wieska ,Posen

  • Hallo Udo,


    bin heute durch Zufall auf dieser Homepage gelandet.


    Meine Großeltern väterlicherseits hießen Max und Ida Laaser. Sie waren in der Nähe von Danzig,in einem kleinen Ort namens Neu Klinsch im Kreis Berent ansässig. Vielleicht handelt es sich ja um die Verwandtschaft Ihre Frau?


    Mit freundlichen Grüßen


    ebenfalls von der Ostsee


    Dagmar