Inf. Pio Ers. Kp. 402

  • Hallo,
    ich habe das Soldbuch meines Großvaters bekommen. Er ist leider schon verstorben und wollte auch nie so wirklich über seine Kriegserlebnisse sprechen. Ich weiss nur, er geriet wohl in Frankreich in Kriegsgefangenschaft...


    Kann man irgendwo Näheres zu dieser Einheit erfahren? ?(
    Gibt es Bilder etc.?



    Danke schonmal!


    Mario (Oppelt)

  • Hallo Mario,


    Ersatz-Einheiten hatten immer die Aufgabe für bestimmte Einheiten den Personalersatz und deren Ausbildung zu sorgen. Diese Einheiten stehen deshalb meist am Anfang eines militärischen Werdeganges. Da diese Einheiten nur in Ausnahmenfällen zum Fronteinsatz kamen, müssen im Soldbuch noch weitere Einheiten in seiner späteren Verwendung stehen.


    Mit der Angabe des Truppenteils scheint auch etwas nicht zu stimmen. Infanterie und Pioniere sind zwei völlig verschiedene Waffengattungen, ich kann mir jetzt nicht vorstellen, dass innerhalb einer Kompanie diese unterschiedlichen Ausbildungen und Ersatzgestellungen durchgeführt worden sein sollen.


    Ich würde mich da einmal an die WASt wenden und mir von dort einen militärischen Werdegang des Großvaters anfordern.


    Link zur WASt:
    http://dd-wast.javabase.de/


    Gruß
    Reinhard
    :computer:

  • Die Bezeichnung der Einheit habe ich aus dem Soldbuch entnommen. Es scheint aber nicht vollständig zu sein.
    [Blocked Image: http://www.loftgroup.de/soldbuch.jpg]


    Ich kann mich aber auch erinnern, dass mein Opa mal beiläufig erwähnte "er wäre bei der Artillerie gewesen."



    P.S. Den millitärischen Werdegang habe ich eben angefordert 8-)

  • Hallo Mario,


    das macht nun mehr Sinn, dem Infanterie-Regiment 4 (ab Okt. 1942 Grenadier-Regiment 4) war die 1. Kompanie des Pionier-Bataillons 2 unterstellt.
    Deshalb hatte auch das Ersatz-Bataillon des Regiments eine Pionier-Ersatzkompanie 402.


    http://www.lexikon-der-wehrmac…renadieregimenter/GR4.htm


    Im Januar 1945 wurde das Ersatz-Bataillon des Regiments bei Pfeilstätt im Werkreis XXI/Posen an der Front eingesetzt und vernichtet (wohl als letztes Aufgebot). :rolleyes:
    Im Link "Infanterie-Ersatz-Bataillon 4" der Internetseite wird genauer auf die Chronik des Bataillons eingegangen.


    Gruß
    Reinhard
    :computer: