Meine komplette Namensliste

  • Hallo,


    anbei findet Ihr meine komplette Namensliste. Angegeben habe ich auch die Zeiträume und die Orte. Vielleicht hat ja jemand etwas Übereinstimmendes?
    Ich freue mich über Anfragen!


    A
    Alberti, 1849 - 1869; Liebschütz, Eliasbrunn
    Aloes, 1671 - 1784; Volkmessen bei Cöln. Altweilnau (Kr. Usingen)
    Anser, um 1686 (oo); Ersingen
    Appel, 1810 - 1962; Wittgenborn
    Appenrodt, um 1810 - 1909; Uftringen (Südharz), Neustadt (Harz)
    Aydt, Eid, um 1640 - 1806; Ersingen, (Bilfingen)


    B
    Beyer, Beier, um 1790 - 1867; Wittgenborn
    Birnbaum, um 1810; Athensleben
    Blo(o)s, 1616 - 1773; Wittgenborn
    Böcher, vor 1611 - 1762; Treisberg, Altweilnau
    Böhme, um 1860 - 1910; Zörbig, Seeben
    Böhmer, 1667 - 1764; Neuweilnau, Altweilnau
    Bomm, 1698 - 1803; Solz, Lüdersdorf
    Bu(h)lmann, 1690 - 1723; Altweilnau, Schmitten
    Butz, 1781 - 1900; Altweilnau (Kr. Usingen), Emmershausen (Kr. Usingen), Kirdorf, Helfersdorf


    C
    Clasen
    , um 1611 - 1635; Altweilnau (Kr. Usingen)
    Cremer, um 1643; Riedelbach, Altweilnau


    D
    Deckenbach
    , um 1840; Bösgesäß, Helfersdorf, Kirdorf
    Dietrich, um 1766 - 1829; Spielberg, Wittgenborn
    Dirckmann, 1785; Herringen/Hamm
    Doller; um 1710 - 1850; Ersingen, Odenheim
    Dors, 1595 - 1676; Esthen, Altweilnau


    E
    Erlen, Erben
    , um 1670 - 1728, Emmershausen, Altweilnau
    Eschenröder, Eschenröhter, ca. 1743 - 1817; Leisenwald, Wittgenborn


    F
    Farr, um 1796; Spielberg
    Fedders, Vedders, um 1739; Duisburg
    Fenner, Finner, ca. 1780 - 1866; Groß-Silber, Altenwedel (Pommern)
    Ferch, Verch, ca. 1780 - 1934; Falkenwalde, Ravenstein, Altenwedel (Pommern)
    Fischer, um 1800; Wittgenborn
    Fischer, um 1794; Haßlau
    Fischenbeck, 1784; Welsleben
    Frank, um 1700 - 1792; Tiefenbach, Odenheim


    G
    Gebhardt, um 1880; Bitterfeld
    Georg(e), 1740 - 1923; Wittgenborn
    Geringhaus, um 1760 - 1798; Schwelm, Barmen
    Grabau, 1732 - 1888; Langenweddingen, Sülldorf, Welsleben
    Graulich, um 1840; Creuzburg
    Grumsieg, um 1840; Scherbda
    Gutacker, 1674 - 1776; Rohnstadt, Treisberg, Altweilnau (Kr. Usingen)
    Gutjahr, 1762; Langenweddingen


    H
    Haller, Holler, um 1630 - 1748; Bischweiher, Ersingen
    Hardtinger, um 1710; Ersingen
    Hechelmayer / Heggelmayer, um 1700 - 1803; Tiefenbach, Odenheim
    Heichel, Heigel, um 1770; Landstuhl
    Heinrich, 1784 - 1850; Biere
    Heldt, um 1810, Worplack (Kr. Rössel, Ostpr.)
    Hemminger, um 1610; Ersingen
    Her(t)zinger, um 1730 - 1864, Wittgenborn
    Hilbert, um 1793; Roßwein
    Hix, 1749 - 1873; Wittgenborn
    Hof(f)mann, 1611 - 1886; Merzhausen, Altweilnau (Kr. Usingen)
    Hoh, um 1810 - 1891; Eliasbrunn
    Huhn, um 1748 - ca. 1900; Haßlau, Roßwein


    J
    Jakobi, um 1800; Rebersgrün


    K
    Kamman (Kahmes), um 1739; Hiesfeld, Duisburg
    Kaufmann, um 1840 - 1984; Helfersdorf
    Kessler, um 1810 - 1854; Hirschberg
    Kieselbach, um 1840 - ca. 1945; Scherbda, Creuzburg
    Kirchhoff, um 1760 - 1896; Duisburg, Krefeld
    Kleeberg, um 1750; Biere
    Klein, um 1770; Landstuhl
    Kleinhein(t)z, um 1610 - 1731; Ersingen
    Klemm, um 1810; Neustadt (Harz)
    Knoth, um 1700 - 1835; Wittgenborn
    Koch, um 1785; Solingen
    Koch, um 1860 - ca. 1950; Zörbig, Gröbers, Halle/Saale
    Köhler, um 1780; Falkenwalde (Pommern)
    Korn, um 1709; Ersingen
    Krafft, um 1670 - 1745; Pfaffenroth, Ersingen
    Kraus, um 1630 - 1734; (Ettlingenweiher), Ersingen
    Kuchenmüller, um 1760; Löderburg
    Küchler, 1802 - 1900; Obernatzschung, Rübenau, Marienberg (Quelle )
    Kühne, um 1830 - 1971; Uftringen (Südharz), Neustadt (Harz), Halle/Saale
    Kunz, um 1800 - 1987; Rebersgrün, Hirschberg, Rudolphstein, Lobenstein, Bitterfeld
    Kurtze, um 1830 - 1973; Gera, Halle/Saale


    L
    Landgräbe, Landgrebe, um 1724 - 1963; Lüdersdorf, Welsleben, Biere, Bitterfeld
    Laubach, um 1607 - 1741; Riedelbach, Landstein, Treisberg
    Launhard, um 1780; Emmershausen (Kr. Usingen)
    Lebber (Leber, Löber), um 1600 - 1738; Laubuseschbach, Grävenwiesbach
    Lenk, um 1790; Tiefengrün
    Locker, 1809 - 1842; Eliasbrunn


    M
    Manthey, 1750 - 1792; Arnswalde (Pommern)
    Martin, um 1722; Zeutern, Odenheim
    Meerstein, um 1788 - 1938; Marienberg, Roßwein, Gera
    Meurer, um 1675; Niederlauken, Altweilnau (Kr. Usingen)
    Mosis, Moses, 1696 - 1793; Oberlauken, Altweilnau
    Müller, um 1760; Welsleben
    Munzert, um 1810; Tiefengrün

    N
    Neidhardt,
    um 1840; Helfersdorf
    Nöll, um 1651 - 1710; Merzhausen, Altweilnau (Kr. Usingen)


    O
    Os(s)wald, um 1800 - 1950; Hirzbach, Eliasbrunn, Lobenstein
    Ott(o), 1620 - 1855; Altweilnau (Kr. Usingen)


    P
    Pfautz
    , um 1742; Odenheim, Rohrbach (b. Sinsheim)
    Pfort, um 1770; Wittgenborn, Weilers
    Pirath, Pyrath, Pyroth, 1600 - 1779; Grävenwiesbach, Altweilnau
    Pletz, 1612 - 1713; Treisberg
    Plücker, um 1760; Solingen
    Protzmann, 1748 - ca. 1890; Wittgenborn


    R
    Rapp, um 1610 - 1707; Ersingen
    Reiter, um 1800; Winden (Kr. Usingen)
    Retzlaff, ca. 1798 - 1857; Langkafel oder Arnswalde (Pommern)
    Rößner, 1793 - 1874; Roßwein
    Rühl, 1808 - 1847; Winden (Kr. Usingen)
    Rühle, um 1760 - 1868; Athensleben, Löderburg, Biere
    Ruthe, um 1760 - 1836; Welsleben


    S
    Schareika, Sareika, um 1810 - 1932; Worplack (Kr. Rössel, Ostpr.), Karlsruhe, Straßburg, Frankfurt/M.
    Schell(en)berg, 1763 - 1927; Arnswalde, Langkafel, Altenwedel (Pommern), Strelno (Posen), Bitterfeld
    Schmidt, um 1750; Heddesdorf
    Schmidt, um 1840; Helfersdorf
    Schmück, um 1840; Helfersdorf
    Schneider, 1631 - 1707; Altweilnau
    Schott, 1671 - 1741; Altweilnau
    Seel / Sell, 1644 - 1780; Altweilnau (kr. Usingen)
    Senne, um 1750 - 1888; Biere
    Sommer, 1915 - 1977; Berlin, Bitterfeld, Rostock
    Spindler, 1809 - 1898; Eliasbrunn
    Stapelkamp, um 1750 - ca. 1830; Krefeld
    Strathmann, Strattmann, um 1760 - 1828; Herringen/Hamm, Elberfeld
    Suhr, Suer, um 1750; Langenweddingen


    T
    Taszarski, 1860 - 1962; Berlin, Bitterfeld


    U
    Ultze,
    um 1760 - 1863; Löderburg
    Unverzagt, 1657 - 1760; Neuhammer, Altweilnau (Kr. Usingen)


    V

    Vallentin
    , um 1750; Rod a.d.Weil
    Voegele, um 1630; Ersingen
    Volkenandt, um 1840 - 1890; Creuzburg
    Volz, um 1840 - 1972; Bösgesäß, Helfersdorf, Kirdorf


    W
    Wäg(e)ner, um 1760 - 1813; Welsleben
    Wagner; um 1790 - 1884; Tiefengrün
    Wagner, 1670 - 1813; Lichtenau, Altweilnau (Kr. Usingen)
    Weber, um 1810; Hirschberg
    Weill, um 1674, Treisberg, Weilmünster
    Werth, um 1730 - 1843; Spielberg, Wittgenborn
    Weyers, um 1750; Krefeld
    Wick / Wyck, um 1735 - 1806; Rod a.d.Weil, Altweilnau (Kr. Usingen)
    Wies, um 1770; Wittgenborn, Spielberg
    Wittig, um 1750 - ca. 1850; Heddesdorf, Krefeld
    Wormer, um 1760 - 1925; Odenheim, Malsch, Landstuhl, Karlsruhe


    Z
    Zell, ca. 1760 - 1948; Barmen/Elberfeld, Krefeld, Frankfurt/M., Bitterfeld
    Zitzke(n), um 1780; Groß-Silber (Pommern)
    Zschach, 1803 - 1833; Eliasbrunn
    Zschäck, um 1830 - ca. 1900; Gera


    Viele Grüße,
    Bea

  • Hallo Bea,


    hab auch Spindler in meiner Stammlinie. Meine kommen aber aus Mannheim, Stuttgart, Ulm, Schweiz.


    Gruss Gertrud

    Forschungsgebiete:


    Lengenrieden, Bettenhausen/Thüringen, Geba/Thüringen, Diedorf/Thüringen, Stuttgart

  • Hallo Gertrud,


    ich habe bis jetzt nur Johann Heinrich Gottlieb Spindler und seine Tochter Johanne Christiane Friederike, beide in Eliasbrunn geboren. Einen Hinweis auf Johanns Eltern und wo sie stammen habe ich leider (bis jetzt) noch nicht.


    Viele Grüße,
    Bea

  • Hallo Bea,


    welche Strathmann aus Elberfeld hast Du? Ich habe einen Werner Strathmann aus Wuppertal, der in den 1950ern nach Kanada ausgewandert ist. er war verheiratet mit Erika geb. Kattwinkel.

    Gruß aus dem Bergischen Land
    Lothar

  • Hallo Lothar,


    meine Strathmanns kommen ursprünglich aus Herringen/Hamm, in Elberfeld habe ich sie eigentlich nur für eine kurze Zeit (die ich aber nicht unerwähnt lassen wollte :D).


    Ich habe Johanna Clara Catharina Strathmann (verheiratete Zell) * 16.04.1785 in Herringen, durch die Heirat am 01.01.1813 ist sie dann nach Elberfeld gekommen und dort am 30.06.1828 auch gestorben. Ihr Vater war der Schneider Johann Heinrich Strathmann, + 01.07.1809 in Herringen, Mutter Maria Catharina Dirckmann. Weitere Daten über die Eltern oder eventuelle Geschwister sind mir leider nicht bekannt.


    Viele Grüße,
    Bea

  • Guten Tag Bea,
    Auf der Suche nach Vorfahren bin ich auch bei Dir auf LENK gestoßen.
    Hast Du genauere Angaben zu Orten und Vorfahren und Geburts, -Heirats - Sterbedaten sowi Kindern?
    Ich aheb bislang nur eine vage Eingrenzung im bömisch deutschen Grenzgebiet des Erzgebirges.


    herzl. Dank für Antwort


    Clemens

  • Hallo Clemens,


    viel habe ich zu LENK leider nicht:


    Susanna Barbara LENK, verheiratet mit dem Maurergesellen Wilhelm Heinrich Erdmann WAGNER in Tiefengrün. Der Sohn Johann Heinrich Nikol WAGNER wurde am 29.01.1811 in Tiefengrün geboren und war verheiratet mit Justina Katharina MUNZERT.


    Mehr Daten, auch über eventuell weitere Kinder habe ich leider nicht. Auch nicht, wie die Eltern meiner Susanna Barbara Lenk hießen, oder ob sie noch Geschwister hatte. Vielleicht paßt es ja aber trotzdem irgendwie zusammen?


    Freue mich auf Deine Antwort,


    viele Grüße,
    Bea

  • Hallo Beak,
    ich habe in meinen Unterlagen einen Stadtrichter und Stadtschreiber Christian Friedrich ALBERTI in Barten/Ostpr. gefunden. Er war mit Johanna Sophia Eleonora SIEMUNDT verheiratet und ist am 28.10.1807 in Barten verstorben.
    Grüße elreko

  • Hallo elreko,


    vielen Dank für Deine Nachricht!
    Ich werde mir die Daten in meinen Unterlagen vermerken. Im Moment kann ich allerdings noch keinen Bezug herstellen.


    Ich habe eine Johanne Christiane Karoline ALBERTI, die am 15.04.1849 in Liebschütz geboren wurde und den Bauern Johann Heinrich Ernst HOH aus Eliasbrunn heiratete. Das Paar lebte dann dort.


    Über die Eltern meiner Johanne C. K. Alberti und woher sie kamen weiß ich leider noch nichts, aber vielleicht läßt sich ja später, wenn ich noch etwas weiter gekommen bin, ein Bezug herstellen.
    Auf jeden Fall noch einmal ein herzliches :danke: für Deine Information und


    viele Grüße von
    Bea

  • Hallo,


    ich habe eine MARIA ANNA HEIGEL, geb. am 15 Mai 1793 in Kratzau Bez.Reichenberg unter meinen direkten Vorfahren.
    Sie war meine Urururgroßmutter.
    Ihr Vater hieß STEPHAN HEIGEL und war Weber in Kratzau. Ihre Mutter hieß CÄCILIA SIEBENEICHER.


    Sie heiratete FRANZ GAHLERT am 01 Feb 1813 in Kratzau, Bez. Reichenberg, Sudetenland,
    den Sohn von FRANZ GAHLERT und THERESIA KANDLERIN.


    Und mein Mann hatte eine (angeheiratete) Großtante:
    HENRIETTE WERNER, geborene WEYERS, geboren ca. 1904 in Krefeld, Deutschland, gest. 1991 in Wien.
    Ihr Vater hieß FERDINAND WEYERS. Er wurde geboren ca. 1883 in (Krefeld?), Deutschland, wanderte zw. 1905 und 1913
    (nach dem Tod seiner 1. Frau) nach Wien aus. Die beiden Kinder FERDINAND und HENRIETTE blieben bei den Großeltern.
    Nach seiner 2.Heirat in Wien kam die Tochter HENRIETTE nach Wien, der Sohn blieb in Krefeld.


    HENRIETTE heiratete den Bruder (FRANZ JOSEF WERNER) der Großmutter meines Mannes, und hatte einen Sohn namens EWALD.


    Vielleicht bestehen ja Verbindungen zu ihren HEIGELs und WEYERs ?


    Grüße aus Wien
    Annemarie (^_^)

  • Hallo Annemarie,


    vielen Dank für Deine Nachricht! Ich habe folgende Daten:


    Heigel bzw. Heichel:
    Rosina Heigel *09.03.1822 in Landstuhl, + 04.01.1886 in Landstuhl
    oo mit Thomas Wormer + 27.06.1822 in Malsch bei Ettlingen, + 17.12.1900 Oberkirch


    Eltern:
    Nikolaus Heichel und Magdalena Klein, oo 15.05.1796 in Landstuhl


    Großeltern:
    Gregor Heichel und Apollonia (evtl. Schaeffer?) sowie Nikolaus Klein und Magdalena NN.



    Zu Weyers:
    Maria Weyers, oo mit dem Bäcker Ahasverus Stapelkamp am 29.01.1775 in Krefeld.


    Leider habe ich zu dem Paar bislang noch keine weiteren Daten. Die Tochter Catharine Stapelkamp (meine Ururururgroßmutter) ist dann am 27.07.1777 in Krefeld geboren, wahrscheinlich hatten sie noch einen Sohn Johann Henrich *26.12.1779, das ist aber für mich noch nicht sicher belegt.


    Ein Zusammenhang ist leider bis dahin noch nicht erkennbar. Schade! Aber wer weiß.... vielleicht finden wir ja doch noch irgendwann zusammen, wenn wir mit unseren Forschungen noch etwas weiter gekommen sind...


    Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Erfolg und Glück bei Deiner weiteren Recherche!


    Viele Grüße von
    Bea