secound part need to translate please

  • If I only could read only that German part properly....


    Falls hier jemand die deutsche Version in "heutige Schrift" transkribieren könte .... :wacko:

  • Hier ist ein erster Versuch der deutschen Transkription
    [-???-] Hilfe für Tim


    das Übersetzen ins Englische überlasse ich den Profis! :thumbup:


    habs mal hier auch eingestellt, macht sich bestimmt besser mit der Übersetzung....!


    Dank schuldig. Natürlich ist es Dein freier Wille, aber wenn Du
    finanziell in der Lage bist und es Dir nicht sehr weh tut, dann bitte
    ich Dich herzlich, ihn nicht in Stich zu lassen. Seine Familie kann
    ihm nicht helfen; im Gegenteil braucht ihn überall und schätzt aus
    Gewohnheit seine Größe nicht,
    Die Sache mit den Häusern muß man abwarten und
    bei Klärung Herrn Gätz oder Lang zu Rate ziehen.
    Das heutig bestehende Testament ist durch den Bombenkrieg
    im 2.Teil ungültig nur der Wille, daß gegenseitige jeder von
    uns Ehegatten Universalerbe ist, bleibt bestehen. Franz wird,
    wenn er wieder zu seinem Besitz kommen sollte, soweit noch
    von unserer Familie ein Wert existieren sollte, meine wie seine
    Familie bedenken. ich möchte ihn nicht irgendwie(?) seiner Freiheit
    berauben, denn im Glücksfall kann er noch eine gesunde frau
    heiraten & Kinder bekommen.
    Ich hoffe Du verstehst meine Bitten & Sorgen und
    kommst Franzl entgegen mit Güte und Verstand, wie es
    Deine Art ist.
    Ich danke Dir von Herzen für all das Gute, das
    Du uns immer getan hast und wünsche Dir & Deiner
    Familie Glück und Gottes Segen.
    Deine Dich innig liebende Resl

    Viele Grüße Bianka


    :?: Suche Spuren von Anton Weil *1740 ???, + 1797 in Heiligenbeil :?:

    Edited 4 times, last by biankab ().