Familie Dahlke aus Birkholz, Kr. Dramburg

  • Meine Ur-Großmutter ist eine geb. Dahlke und stammt aus Birkholz, Kr. Dramburg.
    Sie hieß Anna Marie Luise Dahlke und wurde am 07.06.1897 geboren.
    Sie hat am 16.03.1921 meinen Ur-Großvater in Berlin geheiratet.
    Ihre Eltern waren August Carl Gustav Dahlke und Anna Emmig. Beide scheinen in Birkholz geblieben zu sein.


    Meine Frage ist, wo werden die Unterlagen aufbewart?


    MfG Eric

    Suche Alles zum FN Deland in Deutschland
    Suche Alles zum FN Kroschkewitz
    Forschungsgebiet Berlin und Kr. Luckau (Brandenburg)

    Edited once, last by Ericsson ().

  • Hat keine eine Idee?
    Soweit ich weis, war die Familie evangelisch.

    Suche Alles zum FN Deland in Deutschland
    Suche Alles zum FN Kroschkewitz
    Forschungsgebiet Berlin und Kr. Luckau (Brandenburg)

  • Birkholz, Kreis Dramburg, hatte ein eigenes Kirchspiel und gehörte zum Standesamtsbezirk Dietersdorf. Weder das Standesamt I in Berlin noch polnische Standesämter oder Staatsarchive haben von Dieterdorf Standesamtsunterlagen. Das Staatsarchiv Köslin hat von Birkholz lediglich Taufbücher von 1831 bis 1887.
    Mit freundlichen Grüßen
    Friedhard Pfeiffer

  • Danke Herr Pfeiffer für die Informationen. Sieht ja schon wieder nicht gut für mich aus. Sind denn nur noch Taufbücher vorhanden?


    MfG Eric

    Suche Alles zum FN Deland in Deutschland
    Suche Alles zum FN Kroschkewitz
    Forschungsgebiet Berlin und Kr. Luckau (Brandenburg)

  • Hallo Herr Pfeiffer,


    ich hab mir nochmal den Heiratsurkunde angeguckt und da stand: anerkannt durch die Geburtsurkunde 40 des Standesamt Falkenburg. Sind denn vom Standesamt Falkenburg noch Standesamtunterlagen vorhanden?


    MfG Eric

    Suche Alles zum FN Deland in Deutschland
    Suche Alles zum FN Kroschkewitz
    Forschungsgebiet Berlin und Kr. Luckau (Brandenburg)

  • Vom Standesamt Falkenburg, Kreis Damberg, hat das Standesamt I in Berlin einzig die Heiratsregister 1939. Das Staatsarchiv Köslin hat von den Kirchenbüchern Falkenburg lediglich Taufen 1809-1835.
    Mit freundlichen Grüßen
    Friedhard Pfeiffer

  • Hallo Herr Pfeiffer,


    danke für die Information. Ich hatte nochmal kurz die Hoffung, aber naja kann man nichts machen.


    MfG Eric

    Suche Alles zum FN Deland in Deutschland
    Suche Alles zum FN Kroschkewitz
    Forschungsgebiet Berlin und Kr. Luckau (Brandenburg)

  • Hallo Herr Pfeiffer,


    ich habe auf der Seite Ostpommern e.V. gesehen, dass die Landgemeinde Birkholz und der Gutsbezirk Birkholz zum ev. Kirchspiel Wutzig gehörten.
    Die Landgemeinde Birkholz gehörte dann noch zum Standesamts- und Amtsbezirk Birkholz.
    Der Gutsbezirk Birkholz gehörte zum Standesamtsbezirk Dietersdorf und zum Amtsbezirk Birkholz.


    Haben Sie in ihren Unterlagen Informationen, ob es noch Kirchenbücher von Wutzig gibt?



    MfG Eric

    Suche Alles zum FN Deland in Deutschland
    Suche Alles zum FN Kroschkewitz
    Forschungsgebiet Berlin und Kr. Luckau (Brandenburg)

  • Sehr geehrter Familienforscher,
    suche wie Sie nach Mahlke-Namensträger.
    Mein Name ist Wolfgang Mahlke, Mitglied der Arbeitsgemeinschaft ostdeutscher Familienforscher Nr. 1663.
    Das heißt, ich forsche seit über 40 Jahren weltweit nach allen Namensträgern und den angeheirateten Linien.
    Wenn Sie mir weitere Mahlkefamilien nennen können würde ich mich sehr freuen.
    Sollten Sie etwas suchen oder Fragen haben, bin ich gerne bereit Ihnen zu helfen.
    Herzlichen Dank im voraus für Ihre Mühe.
    Mit freundlichen Grüßen
    Wolfgang Mahlke

  • Hallo Wolfgang,


    du musst das Thema verwechselt haben, denn ich suche wirklich nach Dahlke und nicht nach Mahlke. Die Informationen die ich hab, stehen alle im ersten Thread.


    MfG Eric

    Suche Alles zum FN Deland in Deutschland
    Suche Alles zum FN Kroschkewitz
    Forschungsgebiet Berlin und Kr. Luckau (Brandenburg)

  • Hallo Wolfgang,
    ich habe Vorfahren in Pommern im Kreis Neustettin. Dabei habe ich nur wenige Informationen, vielleicht hilft es einem von uns beiden weiter.
    Henriette, Maria Vieglahn, geb. Mahlke geb. 1791 oder 1794, gest. 20.12.1857 in Dummerfitz. da weiß ich nur den genauen Todestag aus dem Kirchenbuch.
    Vielleicht hilft es ja.
    MfG Jürgen
    Vater Event. Martin Mahlke aber das ist unsicher.

  • Hallo Jürgen,


    der Wolfgang wird Dir nicht mehr antworten können, denn er ist hier nicht mehr registriert.


    LG Gabi

    FN Grzegorzewski (die Adligen aus Polen)
    FN Gregorovius (Ost-und Westpreußen)
    FN Kreutz ( Berlin und ? )
    FN Dannehl (Magdeburg und Umgebung, Berlin)
    FN Ludwig (Pommern,Osternothafen)
    FN Werth (Rheinland,Aachener Umgebung,Berlin)