Steinführer in Dargun, Schwerin, Warin und Ludwigslust

  • Hallo,


    kann mir jemand weitere Angaben geben zu:


    Johanne Sophie Mariane Steinführer, * 13.11.1805 in Dargun
    Marie Christiane Berner * 01.05.1774 Schwerin verheiratet mit Christian Friedrich Steinführer *26.09.1761 Burg Stargard, +09.02.1808
    Meta Steinführer verheiratete Sourcke (oder ähnlich), * 21.04.1798 in Dargun
    Wilhelm Steinführer * 17.06.1842 Ludwigslust, am 01.12.1890 in Warin gezählt
    Käthe Steinführer * 25.07.1890 in Neubrandenburg, am 01.12.1900 in Warin gezählt
    Louise Steinführer * 29.03.1858 in Stade, am 01.12.1900 in Warin gezählt


    Vielen Dank
    Michael

  • Hallo Michael,


    finde einen Johann friedrich Steinführer *12.6.1785 Stargard +1869 oo24.1.1815 in Woldegk Christina Marie Schutt
    V: Joachim Daniel *1748 oo am 10.10.1779 in Golchem Pommern Maria catharina Dorothea Meissenburg


    Peter

  • zu Neubrandenburg


    Wilhelm Johann Heinrich Steinführer oo 2.5.1878 Oerel Hannovermit Henrika? Christina Luise Harms
    Kinder in Neubrandenburg
    Karl *19.1.1883 +3.7.1910 Neubrandenburg
    Elisabeth *23.3.1879 +23.3.1873 Neubrandenburg
    Käthe *25.7.1890 +7.12.1954
    Johann Friedrich Theodor Lorenz *16.10.1886 +23.8.1959 Oaklawn Farm, Florida


    Wilhelm Johann Heinrich Steinführer *10.5.1851 Stargard +30.3.1923 Neubrandenburg
    dessen vater
    Carl Christian Friedrich Steinführer *18.7.1818 Stargard +1.11.1896 Alt gaarz oo 3.11.1848
    Hanna maria Sophie westphal *14.7.1818 +30.11.1886 Stargard


    dessen Eltern
    Johann Friedrich Steinfüher 1785 - 1869 oo 24.1.1815 Woldegk Christina Marie Schutt *1789-+1827


    hoffe hilft weiter


    Peter

  • Hallo Peter,


    vielen Dank, die genannten Steinführer sind bereits fester und sogar sehr zentraler Bestandteil der inzwischen recht umfangreichen Stammbäume. Ich versuche jetzt verschiedene Äste zu ergänzen, so wie bei den oben genannten bzw. Kontakt zu weiteren möglichen Nachfahren aufzunehmen, so z.B. bei Mumm über das Telefonbuch.


    Eine Anfrage beim AKVZ ergab, daß die genannten Orte dort noch nicht erfaßt wurden. So hoffe ich auf Hinweise hier im Forum.


    Ziel ist ein Treffen aller Steinführer-Nachfahren in Burg Stargard im nächsten Jahr. Die Vorbereitungen sind bereits in vollem Gange.


    Schönes Wochenende
    Michael

  • Hallo Michael,


    lieber mal den gleichen Hinweis zweimal als keinmal:-)


    Ich habe Muhme im barnim, früher auch Muhm, aber bis 1595 immer in dieser Schreibweise.
    Gibt es Hinweise woher sie kamen, irgendwie sind mir Mumm auch schon untergekommen in Strelitz oder Uckermark.
    Wo ist der Aufhänger bei MUMM?


    Gruß
    Peter

  • Hallo Michael,


    mir fällt ein, ich hatte mir schon mal jemand über Mumm ausgetauscht, da er danach gesucht hatte, wenn ich mich recht erinnere in Strelitzer raum. Mal sehen ob ich noch was finde.


    Peter

  • Mathilde Henriette Friederike Mumm *15.10.1848 friedland
    V: Carl Friedrich hermann


    Johanna Frederica carolina Mumm *7.7.1819 +18.7.1819 Neustrelitz
    V: Johann Adolph M: Frederike Catharina Regina Stegemann
    weitere geschwister Auguste Friederike Louise *23.6.1821 und Friedrich wilhelm Heinrich *22.5.1823


    Vielleicht hilft es etwas weiter


    Peter

  • einen habe ich noch gefunden


    Johann Carl Christoph Mumm *10.1.1827 Dewitz
    V: Johann Mumm *1795 M: Friederike Maria Luise Lindow *20.10.1802 Dewitz (V: Johann Friedrich Christian M:Sophie Dort Schmidt)


    Peter

  • Hallo Peter,


    vielen Dank, Die Angaben sind notiert. Hier meine bisherigen Erkenntnisse:
    Johann Friedrich Theodor Mumm * ca. 1779, Maurergesell in Feldberg heiratete am 28.11.1804 in Burg Stargard Maria Elisabeth Steinführer * 21.01.1787 Burg Stargard, + 15.07.1861 Burg Stargard. Anbei der Stammbaumauszug.


    Daneben gibt es in Woldegk noch Mumme.


    Hast Du da Ergänzungen?


    Gruß Michael

    Files

    • 5961.pdf

      (10.54 kB, downloaded 213 times, last: )
  • Hallo Michael,


    im BB Alt Strelitz findet sich ein Jochim Peterson Mumme *Hadersleben in Dänisch-Holstein, handelt mit Vieh,
    hat sich hier 4 jahre aufgehalten und verheiratet, wird am 28.12.1753 Bürger


    Peter

  • Joachim Hinrich Mumme Stadtkind wird am 14.1o.1773 Bürger in Alt Strelitz
    Albrecht Helmuth Mumm gew Pensionär jetzt Gastwirt *kastorf wird am 16.8.1789 Bürger


    Mumme verkauft 1794 Haus an Chph David krüger


    Peter

  • der erste im BB Neustrelitz 1818
    Johann Adam Mumm 28 J Tischlermeister V: ? hiesiger Bürger M: Dorothea Dege


    sind noch einige gelistet,aber später, sag Bescheid wenn du sie brauchst.


    Peter

  • Hallo Michael
    habe einen Steinführer in Stargard: "Franz Schubert"
    29.11.1789 Tuchmacher Johann Georg Steinführer OO Jgfr. Regina Hedwig Henning
    11.11.1787 Senator Andreas Georg Steinführer OO Maria Spalding vw. Engel (Neubrandenburg)
    22.10.1784 Tuchmacher Johann Friedrich Steinführer OO Jgfr. Johanna Elenora Sievert
    14.02.1782 Bürg. Christian Steinführer OO Jgfr. Maria Regina Zastro
    7.5.1771 Tuchmacher Christian ? Steinführer OO Catharina Dorothea Hoppe
    10.10.1778 Tuchmacher Joachim Daniel Steinführer OO Jgfr. Catharina Dorothea Meissenburg
    25.10.1765 Meister Bürg. Tuchmacher Johann Friedrich Steinführer (Vater: Meister Bürger Hüfner & Altenmeister Michael Steinführer)OO Dorothea Sophia Kort Vater: Johann Kort (Arrendator/ Radebur/ Preuß. Pommern)
    21.11.1765 Meister Bürg. Tuchmacher Joachim Daniel Steinführer OO Catharina Dorothea Oppe Vater: Bürg. Schlachter Christian Oppe


    Erst einmal viele Grüße
    Josch

    Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, ist nicht tot. Er ist
    nur fern. Tot ist nur, wer vergessen wird. I.Kant
    Ständige Suche in Mecklenburg: Käckenmeister (Raum Miekenhagen); Kaphengst (Raum Sternberg-Schwerin); Hennings & Ebert (Raum Parchim-Goldberg); Weitendorf (Raum Rostock); Westpreussen: Olschewsky (Raum Marienburg); Sudetenland: Papert, Pappert,(Raum Tetschen-Bodenbach)

    Edited once, last by Josch ().

  • Hallo Josch,


    Danke für Deine Zuschrift. Die meisten konnte ich den Stammbäumen zuordnen, sind sogar die Spitzenahnen. Bei nachfolgend zitierten fehlen mir noch weitere Familiendaten.


    11.11.1787 Senator Andreas Georg Steinführer OO Maria Spalding vw. Engel (Neubrandenburg)
    14.02.1782 Bürg. Christian Steinführer OO Jgfr. Maria Regina Zastro
    7.5.1771 Tuchmacher Christian ? Steinführer OO Catharina Dorothea Hoppe
    21.11.1765 Meister Bürg. Tuchmacher Joachim Daniel Steinführer OO Catharina Dorothea Oppe Vater: Bürg. Schlachter Christian Oppe


    Die Steinführer in Burg Stargard sind sicherlich miteinander verwandt, doch leider weiß ich bisher nicht wie, da die Geburtregister erst ab 1756 vorhanden sind. Hast Du eine Idee wie man diese Lücke schließen kann?


    Gruß Michael

  • Hallo Peter,


    ich notiere mir erst einmal alle und vergleiche sie dann mit den bereits vorhandenen Daten. Freue mich auch sehr über weitere Mumm(e).


    Vielen Dank
    Michael

  • Hallo Michael,
    ja das ist schwer,
    eigentlich sind bei den Heiratsdaten die Väter mit angegeben, vielleicht sind ja in den Orginal - Kirchenbücher die Mütter auch dabei.


    20.8.1765 Bürg. & Schuster Johann Christian Andreas Steinführer (Vater: Meister Bürger Schuster Johann Steinführer)
    OO Maria Elisabeth Straßburg
    11.11.1760 Mrst. Tuchmacher Gürgen Andreas Steinführer (Vater: Mrst. Tuchmacher Gürgen Steinführer) OO Catharina Dorothea Henning (Vater: Schmiedealtermann & Meister Friedrich Henning)
    27.11.1759 Brg. Mrst. & Tuchmacher Jochen Daniel Steinführer (Vater: Tuchmacher +Gürgen Steinführer) OO Anna Dorothea Hinrich (Vater: Ackermann & Brg. +Joachim Hinrich)
    Schönen Sonntag noch,
    Josch

    Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, ist nicht tot. Er ist
    nur fern. Tot ist nur, wer vergessen wird. I.Kant
    Ständige Suche in Mecklenburg: Käckenmeister (Raum Miekenhagen); Kaphengst (Raum Sternberg-Schwerin); Hennings & Ebert (Raum Parchim-Goldberg); Weitendorf (Raum Rostock); Westpreussen: Olschewsky (Raum Marienburg); Sudetenland: Papert, Pappert,(Raum Tetschen-Bodenbach)

  • Hallo Josch,


    bis auf
    20.8.1765 Bürg. & Schuster Johann Christian Andreas Steinführer (Vater: Meister Bürger Schuster Johann Steinführer)
    OO Maria Elisabeth Straßburg


    gehören alle anderen bereits zu den Stammbäumen. Vielen Dank, so konnte ich gleich noch einmal die Daten überprüfen.


    Gruß Michael

  • Hallo Michael,


    zu Berner habe ich etliche Hinweise zu Testamenten und Verlassenschaften in Schwerin. 1789 geht es los. Schneider Berner und Ehefrau.
    Wenn du Access auf dem PC hast kann ich die Bernerauszüge per Mail senden. Wenn nicht muss ich mir etwas einfallen lassen. Excell wirst du sicher haben.


    Grüße Hartmut

    Nicht Gold hat die Welt verändert, es war das Blei.
    Nicht das Blei aus der Flinte, eher das Blei aus dem Setzkasten (Willi)

  • Hallo Michael,


    11.11.1842 Steinführer,Joh.Carl.Friedr.(*29.10.1819,(Arbm.) V; Joh.Friedr.(Häker)
    oo
    Trottnow.Joh.Henr.Chrne. (*11.1.1806), V; + Joh.(Arbm./Krumbeck)