FN Siegfried

  • Hallo,


    ich suche näheres zum Familienname Siegfried.


    Er tritt in Band B auf Seite 83, 96, 206 und 656
    Band D Seite 62, 250 und 271

    Band F Seite 155
    Band G Seite 42
    Band H Seite 74 und 217


    Band J Seite 127

    Band K Seite
    263, 660, 681, 725, 796


    Band L Seite 114, 131


    Band M Seite 92


    Band N Seite 100


    Band O Seite 12

    Band P Seite 149 ,201 ,343 ,426


    Band R Seite 7, 61, 118, 173, 185, 210
    Band S Seite 41, 340,( 679 - 681)???, 792


    Band T Seite 29,117,178,190


    Band V Seite 7


    Band W Seite 36, 132,383


    Band Z Seite 79, 82



    Vielen Dank für Eure Hilfe!




    Albeck


    EDIT: Anfrage aktualisiert: joerg 277, 03.06.2011

    Edited 8 times, last by Albeck ().

  • Hallo Albeck,


    leider enthält das Suchergebnis nicht den üblichen Inhalt:


    F l u g e
    — 1.Johanna Regina, Demois. F l u g i n i.Kbg.(?) + 31.XII.1796 im 65 J.a. Entkräftung (Pr.Av.1797 S. 62)
    — 2.Paul, war 1539 Bauer zu Carben b.Heiligenbeil, wohnte 1558 zu Heiligenbeil vertrieben u.wurde auch hier verfolgt
    (Carben z.22.XII.1929 S.51, vgl. Dr.v.Siegfried) vielleicht war er Zins schuldig.


    Quelle: Verein für Familienforschung in Ost- und Westpreußen
    siehe : http://www.vffow-buchverkauf.de/schriftenverzeichnis/qms.php


    Gruß, Georg

  • Hallo Georg,


    trotzdem Danke für die Mühe! Vielleicht hilft es jemand mit dem Namen Fluge weiter.




    Gruß O. Albeck

  • Hallo--Albeck--Bans--B--Seiten--83,96,206,656--FN-Siegfried.


    Seite--83


    B a r t e l s


    --Sally Innes B.,* Inneshill i.Virginia 24.11.1872, + Jäglack 12.6.1925,


    oo 30.5.1847 Walter S i e g f r i e d, auf Jäglack.


    Seite--96


    v. B a r t s c h


    --Balthasar, 1723-1730 Amtm.u.Generalpächter z.Carben b.Heiligenbeil. (Fest


    schr.f.Dr. v.S i e g f r i e d, z.22.4.1929 S.56).Kapitän Lt.Liste v.1727.(A.f.S.1944 S.64)


    Seite--206


    B e r g e r


    -44)Apotheker Emil B.* 11.6.1846,+ Memel 24.11.1895, oo Anna Z a c h e r.


    Töchter: Hanna, * Memel 6.5.1885, oo 13.2.1910 m.Franz Gottfried Wolfgang


    S i e g f r i e d, Landgerichtsrat; Elsbeth B. oo Ernst D o l l e, 1934 Stadtrat a.D.Kbg.


    Seite--656


    v. B r a n d t


    . 69) Oberstlt. v.B. = Pellen, 14.VII.1929 auf Delegiertentag Kreis-


    kriegerverb.Heiligenbeil i.Bladiau z.Vorsitz.u.Führer gewählt,


    Nachf.v. Fr.(?) v. S i e g f r i e d, d.niederlegt (Natanger Heimatkalend. 1930, s.42).




    Quelle an : Verein für Familienforschung in Ost-und Westpreussen


    Gruß aus Essen

  • Hallo--Albeck--Band--G--Seite--42--FN-Siegfried


    G a r t e n s c h l ä g e r


    --Frau Enriqueta G. geb. G r e b e, o Werner S i e g f r i e d, Bln.-


    Charlottenburg--Jägelack/Ostpr. Kr.Rabg.(Der Tag v.21.1.1934).




    Quelle an : Verein für Familienforschung in Ost-und Westpreussen


    Gruß aus Essen

  • Hallo--Albeck--Band--H--Seiten--74,217--FN-Siegfried


    Seite--74


    H a m i l t o n


    --89)AM H.z.Brandenburg oo Maria Elis. S i e g f r i e d, * Carben 25.10.1778


    Herm.H erh. 1854 Char.als DAM ( Reg. ABlKbg 1854 S 171)


    Seite--217


    H e l l m e r


    --5.Louise Eleonore(Tv4) * Gb 21.9.1809, + Kirschnehnen 15.3.1867, oo Rudau


    22.5.1830 m.Franz Ludw. S i e g f r i e d.




    Quelle an : Verein für Familienforschung in Ost-und Westpreussen


    Gruß aus Essen

  • Hallo--Albeck--Band--M--Seite--92--FN-Siegfried


    Seite--92


    M a s c h k e


    --27) Eine T d.AR M zu Lyck oo AR S i e g f r i e d, z.Plicken




    Quelle an : Verein für Familienforschung in Ost-und Westpreussen


    Gruß aus Essen

  • Hallo--Albeck--Band--N--Seite--100--FN-Siegfried




    N i e d e r s t e t t e r


    --21)Eleonore Philippine + Karben 24.9.1809, T d.AM,spät.Landschaftsrat N,


    oo 29.8.1800 m.Aug Ferd. S i e g f r i e d, AM zu Karben




    Quelle an : Verein für Familienforschung in Ost-und Westpreussen


    Gruß aus Essen

  • Hallo--Albeck--Band--O--Seite--12--FN-Siegfried


    O e d e r


    --2)Leonhard Oe oo 14.10.1647 Maria T e i c h m a n n, geb.


    S i e g f r i e d, i. Heiligenbeil (desgl.).




    Quelle an : Verein für Familienforschung in Ost-und Westpreussen


    Gruß aus Essen

  • Hallo--Albeck--Band--P--Seiten--149,201,343,426--FN-Siegfried


    Seite--149


    P e t e r s o n


    -33.Anna Barbara, aus Kleinhof Tapiau, * 1746, oo Schloß Tapiau 12.VI.1765


    Gottfried Daniel S i e g f r i e d, auf Karben. Sie war wohl * Kattenau


    1746. vgl. 19,20


    Seite--201


    P i e t w a l d----vgl.--P i t t w a l d


    -1.Mich., Jan.1735 Amtm.z.Karben(St.Av.Kbg.E.M. 4 b. 33,Liste d.Amtleute)


    und noch 1751(Festschr.f.Dr. v. S i e g f r i e d, z.22.IV.1919 S. 56)


    1734/52, oo Bilshöfen b.Kreuzburg 24.X.1741 Susanne Dor.v.d. T e c k e,


    die in 2.Ehe oo Dsch.Thierau 12.II.1754 Theodor P o d b i e l s k i,


    Ratsverw. später Stadtkämmerer Pr.Eylau.


    Seite--343


    P o t t i e n


    -17.Henriette Amalie Marianne, oo a) Joh.Daniel K ü h n, Kfm.zu Kbg.


    oo II. Heiligenbeil 3.X.1815 Aug.Ferdinand S i e g f r i e d,


    Amtmann auf Carben. Sie * Heiligenbeil 9.I.1786, + Rogehnen 12.XII.1849


    Seite--426


    P u s t


    -1.Willy, oo Charlotte geb. S i e g f r i e d, Kbg. 5.VI.1930, Krausallee 3


    (Ostpr. Zg. 5.VI.1930)


    Quelle an : Verein für Familienforschung in Ost-und Westpreussen


    Gruß aus Essen

  • Hallo--Albeck--Band--V--Seite--7--FN-Siegfried


    V a r n h a g e n


    -1)N.N.,gefallen Jerenin (?) b.Lodz 4.12.1914, Kgl.Pr.Hptm.im Kolberg.


    Gren.Rg.Graf Gneisenau (2.Pomm.)Nr.9, vormals im Anhalt. Inf.Rg.Nr.93


    zu Dessau.(Ehrenrangliste des ehem.Dtsch.Heeres S.141), oo Dessau


    7.6.1910 V a l e s k a, Anna Agnes v.L o s c h, * Dessau 17.3.1886,


    oo II. Dessau 6.10.1921 Franz S i e g f r i e d, Min.rat.Kdr.: a)Brigitte,


    * Dessau 23.4.1911.-b) Luise Viktoria, * Pr.Stargard 19.8.1914.


    Quelle an : Verein für Familienforschung in Ost-und Westpreussen


    Gruß aus Essen

  • Hallo--Albeck--Band--W--Seiten--36,132,383--FN-Siegfried


    Seite--36


    W a l l a c h


    4)Heinrich, * Bln.10.4.1838, + Bln.2.2.1904, Rttgutsbes.a.Mittweida


    b.Trebatsch, oo 4.4.1866 Mathilde S i e g f r i e d, aus Kirschnehnen.


    Seite--132


    W e i ß e r m e l


    54)Marie Luise, a.Petershagen Patin Eichhorn 1718, oo um 1733 Chrn.


    S i e g f r i e d, Diakon z.Pr.Holland.


    Seite--383


    W u t k e


    1) Ida D u d e r s t a d t, * 11.3.1876. oo I.W.,als Wwe. oo II Rogahren


    15.5.1911 Egon S i e g f r i e d, a.Jäglack.


    Quelle an : Verein für Familienforschung in Ost-und Westpreussen


    Gruß aus Essen

  • Hallo--Albeck--Band--Z--Seiten--79,82--FN-Siegfried


    Seite--79


    Z i m m e r m a n n


    47)Nickel u. Jakob, 1584 Gärtner a.d.herzogl.Hof Carben b.Heiligenbeil,


    1602 dort nur noch Michel Z.(Festschr.f.Dr. v. S i e g f r i e d,


    a.Carben z.22.4.1929 S.51,52).


    Seite--82


    Z i m m e r m a n n


    127) Eva, * 17.8.1868, oo Artur S i e g f r i e d, * Carben Kr. Heiligenbeil


    14.8.1854, + 8.11.1922, Landgerichtsrat.




    Quelle an : Verein für Familienforschung in Ost-und Westpreussen


    Gruß aus Essen

  • Hallo Albeck,


    Band S (Sa-Sd) FN Siegfried


    S. 41
    v.Saint Paul
    -4. Kathi, Vorsitzende d. Kreisvereins Zinten u Tiefensee d. Vaterländ.Frauenv. u.2.stellvertr.Vorsitzende des Kreisverbandes Heiligenbeil.
    Zum 20. Geburtstag v.Frau v. S i e g f ri e d - Carben (Heiligenbeiler Zg.20.7.1930)


    S. 340
    Schneemann
    Henriette, oo Trier 5.III.1848 Alfred S i e g f r i e d, aus Karben Kr. Heiligenbeil


    Quelle:


    Verein für Familienforschung in Ost-und Westpreussen
    http://www.vffow-buchverkauf.de/schriftenverzeichnis/


    Viele Grüße, Julia

  • Hallo--Albeck--Band--K--(1--498 )--Seite--263--FN-Siegfried


    K i e h l


    -58.Ernst Günther K.gef.Frkr.3.6.1940,alt 22 J.,stud.jur.,Uffz.d.R.i.e.


    Reiterzug e.Inf.Rgts.,jüngster S.v.Rudolf K.auf Makohlen; oo Frida


    M a u e r h o f f.Geschw.:Irmgard oo Wilh.S t a r c k,Forstmstr.z.


    Kbg.;Gerhard K.z.Jöglack, oo Innes S i e g f r i e d;Ilse oo Bruno


    v. M a r q u r d t, z.Poritten (Pr.Zg.Kbg.170 v.22.6.1940).


    Quelle an : Verein für Familienforschung in Ost-und Westpreussen


    Gruß aus Essen

  • Vielen Dank für Eure Mühe. Vor allem einen herzlichen Dank an vamidu!

  • Hallo--Albeck--Band--D--Seiten--62,250,271--FN-Siegfried


    Seite--62


    D e m p k e


    --Elisabeth, oo 1906 Walter S i e g f r i e d, Kaufm. zu Kbg.Ihr Vater war


    Gerichtssekretär, ihre Mutter angebl. Pfarrerstochter aus Pr. Holland


    Seite--250


    D r i e s t


    --Michael, a.Lindenau kauft 1764 d.Unterkrug i.Rosenberg f. 2750 Tlr.


    v.Amtm. S i e g f r i e d, a.Karben.Nach s.Tode übernahm ihn s.Tochter


    Helene, oo Friedrich E w e r t, (Zur Gesch.d.Unterkr. v.Schulz in


    Heiligenbeiler Zg. 6.IV.1932)


    Seite--271


    D u d e r s t a d t


    --Ida, oo a) W u t k e , + . oo b) Rogehnen 15.V.1911 Egon S i e g--


    f r i e d aus Jäglack. Sie * 11.III.1876, + Burg b.Magdeburg


    16.III.1932.




    Quelle an : Verein für Familienforschung in Ost-und Westpreussen


    Gruß aus Essen

  • Hallo Albeck,


    ich war so frei, deine Anfrage mal zu aktualisieren, so wie in unseren "Spielregeln" beschrieben ;)

    Freundliche Grüße
    Jörg


    Aktuelle Jagdreviere:
    Berlin und Umgebung: Mohr, Hartung, Zienicke, Krusnick, Grünack, Linto (vor 1750); Magdeburger Börde (rund um Egeln, etwa 1600 - 1800)
    Gera: Dix (vor 1740); Wunstorf: Brandes, Steinmann (vor 1800), Hildesheim: Michael (vor 1800)

  • Hallo aus dem Norden !


    S.114 - FN L e d r i c h


    -1.) Gottlieb , Beamter zu Carben , erhält d.Schreiber Gottfr. S i e g f r i e d als Adjunkt 24.IV./5.X.1760 (St.Av.Kbg.E.M. 15b , Beförderungsliste Nr.347 und 9c 7) Amtm.u.Generalspächter , war Nachf.von P i e t w a l d zu Carben , + 7.VI.1760 n.4 Mon.Krankenlager an Schlagfluß , Witwe behielt Pacht .


    -5.) Maria Luise , * 1742 , + Karben 13.VI.1761 , Tochter von Gottlieb , oo Heiligenbeil 18.XI.1760 Gottfr.Dan.S i e g f r i e d , Amtm.u.G.P.zu Karben



    S.131 - FN v.L e h n d o r f f


    - 78.) Amtshptm.,gab 1584 den Gärtnern des herzogl.Hofs Carben b.Heiligenbeil nur den 11.Schl.gestrichen u.ließ sie unentgeldlich Vieh nach Kbg.treiben und Briefe abtragen . Auf Beschwerde wurde ihnen der 10.Schl.gehäuft bewilligt . (Festschrift f.Dr. v. S i e g f r i e d z.22.IV.1929 S.51/52)


    Anmerkung : > Schl.< = Scheffel !


    Gruß , Joachim