? Hohndorf/ Boguchwalów in Oberschlesien

  • Hallo liebe Mitforscher,
    in diesem Gebiet stehe ich ganz am Anfang meiner Forschung. Es geht um den überaus "seltenen" Namen Hoffmann. Die Familie lebte vor dem 2. WK in Hohndorf -Oberschlesien in der Nähe von Ratibor. Existiert eventuell ein Ortsfamilienbuch? Gibt es hier Personen , die eventuell auch aus diesem Ort - zugegebenerweise sehr klein - stammen oder aus der direkten Umgebung? Die Familie hatte einen kleinen Hof dort mit Sattlerei.


    Liebe Grüße
    Jutta

    Es ist nicht das Wissen, sondern das Lernen,
    nicht das Besitzen, sondern das Erwerben,
    nicht das Dasein, sondern das Hinkommen,
    was den größten Genuss gewährt.

    Carl Friedrich Gauß


    Suche FN Wittmann und Angeheiratete-FN Hoffmann/ Oberschlesien-FN Naujock /Ostpreußen

    Dauersuche Geburt Marianna ( Maria) Barbara Olschewski ca 1798 im Raum Dirschau

  • Hey Jutta


    Hohndorf Kreis Leobschütz


    Habe 1895


    den Stellmacher Albert, HOFFMAN


    ohne weitere Daten

    MfG
    Bernd aus Wolfsburg
    :thumbsup:


    _______________________________________________________________


    Suche alle Verbindungen die den Namen KINZEL-KINTZEL-KÜNZEL erwaehnen / enthalten.


    MANICKE Westhavelland/Prignitz ; PAUL Königsberg Kreis Königsberg


    Wo / bei wem haben sie eingeheiratet :?:

  • Hallo Bernd,
    das kann eigentlich kein Zufall sein, denn Hohndorf war nicht groß. Mein Schwiegervater Theodor wurde 1904 in Hohndorf geboren, sein Vater war Wilhelm Hoffmann. Mein Schwiegervater war einer der jüngeren Kinder der Familie. Ein Albert ist mir allerdings nicht bekannt, dazu weiß ich auch noch viel zu wenig. Danke für das Puzzlesteinchen.
    Viele Grüße von HI nach WOB
    Jutta

    Es ist nicht das Wissen, sondern das Lernen,
    nicht das Besitzen, sondern das Erwerben,
    nicht das Dasein, sondern das Hinkommen,
    was den größten Genuss gewährt.

    Carl Friedrich Gauß


    Suche FN Wittmann und Angeheiratete-FN Hoffmann/ Oberschlesien-FN Naujock /Ostpreußen

    Dauersuche Geburt Marianna ( Maria) Barbara Olschewski ca 1798 im Raum Dirschau

  • Es geht um den überaus "seltenen" Namen Hoffmann. Die Familie lebte vor dem 2. WK in Hohndorf -Oberschlesien in der Nähe von Ratibor.


    Hohndorf = Boguchwalow, Kreis Leobschütz, hatte einen eigenen Standesamtsbezirk und hat ein eigenes kath. Kirchspiel. Die kath. Kirchenbücher sind erhalten [ab 1648]; die Mormonen haben davon Filme von 1648 bis 1946. Die Standesamtsregister werden, soweit sie älter als 100 Jahre sind, ab 01.10.1874 im Staatsarchiv Oppeln, soweit sie jünger sind, beim Standesamt Bauerwitz verwahrt.
    Mit freundlichen Grüßen
    Friedhard Pfeiffer

  • Hallo Reinhard ,
    danke für den Hinweis. Kartenmeister hatte ich schon selbst gefunden, die andere Seite ist sehr interessant , wenn es auch Hohndorf dort "noch" nicht gibt.
    Noch einen schönen Pfingstmontagabend
    Viele Grüße
    Jutta

    Es ist nicht das Wissen, sondern das Lernen,
    nicht das Besitzen, sondern das Erwerben,
    nicht das Dasein, sondern das Hinkommen,
    was den größten Genuss gewährt.

    Carl Friedrich Gauß


    Suche FN Wittmann und Angeheiratete-FN Hoffmann/ Oberschlesien-FN Naujock /Ostpreußen

    Dauersuche Geburt Marianna ( Maria) Barbara Olschewski ca 1798 im Raum Dirschau

  • Hallo Herr Pfeiffer,
    ist ja super , dass von Hohndorf alle Unterlagen noch existieren. Vielen Dank für den Hinweis , wo ich sie finde.
    Viele Grüße
    Jutta

    Es ist nicht das Wissen, sondern das Lernen,
    nicht das Besitzen, sondern das Erwerben,
    nicht das Dasein, sondern das Hinkommen,
    was den größten Genuss gewährt.

    Carl Friedrich Gauß


    Suche FN Wittmann und Angeheiratete-FN Hoffmann/ Oberschlesien-FN Naujock /Ostpreußen

    Dauersuche Geburt Marianna ( Maria) Barbara Olschewski ca 1798 im Raum Dirschau

  • Hallo Jutta,


    da ich auch Ahnen in Hohndorf (und Wanowitz) hatte, bin ich bei meiner Suche auf folgende Chronik aufmerksam geworden, die ich dir sehr empfehlen kann:


    Joachim Spallek: Chronik eines Bauerndorfes in Schlesien, Hohndorf/Kreis Leobschütz 1183 - 1946, Ein Beitrag zur Siedlungs- und Kulturgeschichte Schlesiens, 3. überarbeitete und erweiterte Auflage 2010, 543 Seiten, Selbstverlag Dr. Joachim Spallek, Niersplank 11, 47877 Willich (Nur Direktbezug möglich), T+F: 02156 6237


    Ich werde das Buch am WE durchforsten und dir Bescheid geben sofern Hoffmänner aufgeführt sind.


    Viele Grüße
    Rainer

  • Hallo Rainer ,
    lieben Dank für den Hinweis und dass du mir Bescheid geben willst. Hohndorf war ja nun nicht so groß, knapp 1000 Einwohner. Vielleicht verrätst du auch deine Suchnamen. Bei mir gehört noch zur angeheirateten Familie die Familie des Schmieds Klemenz. Hat eine Schwester meines Schwiegervaters geheiratet.Ich stehe , wie gesagt ganz am Anfang, weiß nicht mal , wie die Oma meines Mannes mit Mädchennamen hieß..
    Liebe Grüße
    Jutta

    Es ist nicht das Wissen, sondern das Lernen,
    nicht das Besitzen, sondern das Erwerben,
    nicht das Dasein, sondern das Hinkommen,
    was den größten Genuss gewährt.

    Carl Friedrich Gauß


    Suche FN Wittmann und Angeheiratete-FN Hoffmann/ Oberschlesien-FN Naujock /Ostpreußen

    Dauersuche Geburt Marianna ( Maria) Barbara Olschewski ca 1798 im Raum Dirschau

  • Jutta.




    1895


    Schmied:


    CLEMENS, Gustav


    so wird er bei mir geführt.




    Hohndorf , 1895 = 1040 Ew.


    Gruss

    MfG
    Bernd aus Wolfsburg
    :thumbsup:


    _______________________________________________________________


    Suche alle Verbindungen die den Namen KINZEL-KINTZEL-KÜNZEL erwaehnen / enthalten.


    MANICKE Westhavelland/Prignitz ; PAUL Königsberg Kreis Königsberg


    Wo / bei wem haben sie eingeheiratet :?:

  • Hallo Bernd,
    lieben Dank für die Daten 1895, ich habe die Daten aus dem Handelsadressbuch von 1914,
    danach schreibt er sich wie in unserer Familie Klemenz.
    Außerdem findet sich dort noch, dein genannter Albert als Stellmacher, der Opa meines Mannes Sattler und Tapezierer W (ilhelm) Hoffmann und ein Klempner Franz Hoffmann, sowie der Schlosser A. Hampel. Das ist der Mädchenname der Oma. Ich hänge das mal an, dann hat vielleicht auch Rainer etwas davon , falls er es noch nicht kennt.
    Viele Grüße
    Jutta
    Handelsadressbuch Ausschnitt 2 sw.pdf
    Handeslsadressbuch 1914 Ausschnitt 1sw.pdf

    Es ist nicht das Wissen, sondern das Lernen,
    nicht das Besitzen, sondern das Erwerben,
    nicht das Dasein, sondern das Hinkommen,
    was den größten Genuss gewährt.

    Carl Friedrich Gauß


    Suche FN Wittmann und Angeheiratete-FN Hoffmann/ Oberschlesien-FN Naujock /Ostpreußen

    Dauersuche Geburt Marianna ( Maria) Barbara Olschewski ca 1798 im Raum Dirschau

  • Hallo Jutta,


    die sehr umfangreiche Chronik von Herrn Spallek (basiert u. a. auf der Dorfchronik des kath. Pfarrer Hanke), hat folgende Informationen:
    Der Familienname Hoffmann zählt, wie du sicher schon erfahren musstest, zu den großen Sippen in Hohndorf und ist wie folgt gelistet:
    FN: Hoffmann Ersteintrag Taufregister: 1675 Gesamtzahl: 110 Personen 1935: 21
    (FN Klemens Ersteintrag: 1862 (FN zählt nicht zu den großen Sippen))
    Unter den 1945 in Hohendorf ansässigen Bauer/Landwirten ist u. A. ein Theodor Hoffmann gelistet, daneben die Bäuerinnen Emma und die Landwirtinnen Agnes und Johanna Hoffmann, desweiteren die Landwirte Klementz, Alois; Klemenz, Franz und Klemenz Gustav.
    Unter den 1945 in Hohndorf ansässigen Handwerkern und Gewerbebetrieben wird u.a. genannt:
    Schmiedemeister Paul Klemenz
    Von der Hohndorfer Jagdgesellschaft ist ein Foto aus den 20er Jahren abgebildet mit einem Gustav Klemenz.
    In der Namensliste mit den Todesdaten der 65 Kriegstoten des Ersten Weltkrieges auf einem Ehrenmal:
    Hoffmann Josef 28.05.1914
    Hoffmann Franz 19.05.1917
    Hoffmann Franz 27.05.1917
    Klemenz Gustav 10.04.1918


    Da ich selbst nach den FN H_irschel suche, habe ich mir meine Funde der Kirchenbucheinträge vorgenommen und tatsächlich u. A. Wilhelm H_offmann und mehrere Personen mit FN Klemenz finden können:
    Wilhelm Hoffmann geb. 1866 und gest. am 18.10.1926 in Hohndorf. verheiratet mit Bertha, geb. Hampel,
    Auch wenn ich dir gerne die 13 jpgs-files an deinen PK senden kann (bitte mitteilen), empfehle ich dir dennoch den Besuch bei den Mormonen.


    Viele Grüße


    Rainer

  • danke02.gif


    Rainer,
    das ist ja einfach super und ein Volltreffer und ich habe mich bislang an diesen Familiennamen nicht rangetraut......ist ja scheinbar einfacher als bei meinen Wandervögeln Wittmann....Ich freu mich riesig


    Viele Grüße
    Jutta

    Es ist nicht das Wissen, sondern das Lernen,
    nicht das Besitzen, sondern das Erwerben,
    nicht das Dasein, sondern das Hinkommen,
    was den größten Genuss gewährt.

    Carl Friedrich Gauß


    Suche FN Wittmann und Angeheiratete-FN Hoffmann/ Oberschlesien-FN Naujock /Ostpreußen

    Dauersuche Geburt Marianna ( Maria) Barbara Olschewski ca 1798 im Raum Dirschau

  • Hallo Jutta,
    habe gerade deine Anfrage zu 'Hoffmann aus Hohndorf' gelesen. Habe ein Familienverzeichnis aus Hohndorf, in dem Agnes Hoffmann (Bauerseite 23), Johanna Hoffmann (Kolonie 23), Emma Hoffmann (Dorfstraße 22) und Theodor Hoffmann (Gäßel 31) aufgeführt sind.
    Hilft das irgendwie weiter?
    Gruß
    Hans

  • Hallo Hans,
    und ob mir das hilft!!
    Lieben Dankdanke 7.gif. ich habe mir die von Rainer oben angesprochene Chronik besorgt und mich mit Dr. Spallek in Verbindung gesetzt. Der Theodor Hoffmann ist mein Schwiegervater und die anderen gehören auch zu meiner Familie bzw der meines Mannes. Kannst du mir die komplette Liste schicken? Denn auch die Familien Hampel und Klemens zählen zur näheren Verwandtschaft. Die Adressen wären natürlich super und ein weiteres Puzzlestückchen. Aus welchem Jahr stammen sie? Ich nehme an Ende der 30ger? Irgendwann demnächst werde ich mich dann mal ins Mormonenzentrum aufmachen und die Kirchenbücher lesen. Es ist wirklich ein glücklicher Umstand, dass sie noch alle einsehbar sind und dass die Familie Hoffmann mit einem soooo "seltenem" Namen so ortsgebunden waren. Mit meiner familie Wittmann habe ich da nicht so viel Glück, sie zählen zu den Wandervögel und speziell der ostpreußische Zweig ist schwer zu packen...
    Viele Grüße
    Jutta

    Es ist nicht das Wissen, sondern das Lernen,
    nicht das Besitzen, sondern das Erwerben,
    nicht das Dasein, sondern das Hinkommen,
    was den größten Genuss gewährt.

    Carl Friedrich Gauß


    Suche FN Wittmann und Angeheiratete-FN Hoffmann/ Oberschlesien-FN Naujock /Ostpreußen

    Dauersuche Geburt Marianna ( Maria) Barbara Olschewski ca 1798 im Raum Dirschau

  • Liebe Jutta
    meine Vorfahren kommen auch aus Hohndorf. Mein Großonkel Theodor Kaul war dort vor dem Krieg Standesbeamte und Bauer.Von der Familie Hoffmann habe ich keine Kenntnis, aber ich habe für mich aus den Ortsfamilienbüchern Bladen, Babitz und Leisnitz wertvolle Infos bekommen. Ich habe gerade gesehen in Bladen werden auch Hoffmann aus Hohndorf aufgeführt.
    Viel Freude bei der Suche. Hoffentlich sind die Kirchenbücher, die du findest ordentlich geschrieben, das ist eine Kunst für sich.
    Lieben Gruß Elke

  • Hallo Elke,
    lieben Dank für deine Info.
    Vielleicht gibt es ja trotzdem eine Verbindung, das ganze Dorf war ja irgendwie miteinander verbandelt.
    Das mit den Kirchenbüchern wird sich zeigen , bin jedenfalls schon sehr gespannt.


    Liebe Grüße
    Jutta

    Es ist nicht das Wissen, sondern das Lernen,
    nicht das Besitzen, sondern das Erwerben,
    nicht das Dasein, sondern das Hinkommen,
    was den größten Genuss gewährt.

    Carl Friedrich Gauß


    Suche FN Wittmann und Angeheiratete-FN Hoffmann/ Oberschlesien-FN Naujock /Ostpreußen

    Dauersuche Geburt Marianna ( Maria) Barbara Olschewski ca 1798 im Raum Dirschau