Namensuche Kr. Heiligenbeil

  • Zu einem Teil der Personen gibt es vollständige Daten da wo die Fragezeichen stehen gibt es Lückeb


    Andres Ostpreußen Kr. Heiligenbeil ???
    Heidendorf Ostpreußen Kr. Heiligenbeil



    Koch Ostpreußen Kr. Heiigenbeil ???




    Merklin Ostpreußen Kr.
    Heiligenbeil ???



    Müller Ostpreußen Kr. Heiligenbeil ???




    Schlenger Ostpreußen Kr. Heiligenbeil ???




    Schlicht Ostpreußen Kr. Heiligenbeil ???




    Schulz Ostpreußen Kr. Heiligenbeil

  • Hallo weitokja ?


    Da der Kreis Heiligenbeil aus 17 Kirchenspielen besteht,


    solltest du schonmal genauere Angaben machen.


    Deine Suchnamen sind ja nicht gerade selten :rolleyes: .

    MfG
    Bernd aus Wolfsburg
    :thumbsup:


    _______________________________________________________________


    Suche alle Verbindungen die den Namen KINZEL-KINTZEL-KÜNZEL erwaehnen / enthalten.


    MANICKE Westhavelland/Prignitz ; PAUL Königsberg Kreis Königsberg


    Wo / bei wem haben sie eingeheiratet :?:

  • Stimm da kann man wahrscheinlich lange suchen. Anfängerfehler!




    Heidendorf Karl Tischlermeister geb vor 1810


    Heidendorf Dorothea geb. Müller ? geb vor 1810


    Heidendorf Adolf geb. 24.10.1825 Rossen gest 14.12.1912 Thomsdorf Ostpreußen Kr. Heiligenbeil
    Heidendorf Amalie, Wilhelmine Friederike geb. Merklin 15.02.1835 Lank




    Koch Karl ??? vor 1820 Ostpreußen Kr. Heiigenbeil


    Koch Charlotte geb. Andres vor 1820 Ostpreußen Kr. Heiligenbeil



    Merklin Friedrich geb vor 1820 Ostpreußen Kr.
    Heiligenbeil
    Merklin Wilhelmine geb. Schlenger vor 1820
    Schulz Tischlermeister aus Tiefensee


    Schulz geb. Schlicht Tiefensee? Ostpreußen Kr. Heiligenbeil



    Schulz, Wilhelm Adolf geb.1.6.1838 Tiefensee gest. 26.12.1892 Stolzenberg Baptist Ostpreußen Kr. Heiligenbeil


    Schulz, Karoline Charlotte geb. Koch ? gest. ?
    DANKE
    Christiane

  • Hallo Christiane,


    ein "Müller-Nest" gab es in Leisuhnen/Kreis Heiligenbeil, so auch meine. Gibt es vielleicht Hinweise auf diesen Ort?


    Gruß Bettina

    Ostpreußen: Schönfeld(t), Siebert, Kalb im Ermland (Kreis Braunsberg, Heilsberg); Leisuhnen, Waltersdorf (Kreis Heiligenbeil): Müller, Damerau


    Westpreußen: Lange in Podgorz


    Brandenburg: Rungenhagen, Wollmer, Pfannenstiel; Mecklenburg: Sponholz, Pfannenstiel


    Polen: Neusulzfeld/Nowosolna: Hauser, Abel


    NRW (Ruhrgebiet, Westfalen): Kalb (Bergleute, aus dem Ermland eingewandert)