FN Wehrmann

  • Guten Abend,


    welchen Ursprung hat der Familienname "Wehrmann"? Die Bedeutungsmöglichkeiten, die ich bisher rausgefunden habe sind:


    1. Rangbezeichnung im Militär
    2. Abwandlung von Gewährsmann


    Ich würde mich freuen, wenn ihr mir weitere Informationen geben könntet :)


    Lg,
    Oliver

  • Hallo.


    Wehrmann ist:


    eine veraltete, österreichische Bezeichnung für einen Rekruten, siehe Rekrut
    ein Kriegswahrzeichen zur Spendensammlung im Ersten Weltkrieg, siehe Wehrmann in Eisen
    eine veraltete Bezeichnung für einen Angehörigen der Schweizer Armee


    Wehrmann ist der Familienname von folgenden Personen:


    Carl Friedrich Wehrmann (1809–1898), Lübecker Staatsarchivar
    Fritz Wehrmann (1919–1945), deutscher Marinesoldat und Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft
    Fritz Wehrmann (SPD) (* 1927), Bremer Bürgerschaftsabgeordneter (SPD)
    Günter Wehrmann, deutscher Diplomat, seit 2005 Generalkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Kalkutta
    Hans Wehrmann (* 1964), deutscher Unternehmer, Wirtschaftswissenschaftler und Fachbuchautor
    Jürgen Wehrmann, deutscher Agrarökonom und Hochschullehrer
    Martin Wehrmann (1861–1937), deutscher Historiker und Gymnasiallehrer
    Theodor Wehrmann (1819–1892), deutscher Gymnasiallehrer, Provinzialschulrat in Pommern


    Siehe auch


    Der Wehrmann für Stadt und Land
    Wermann
    Werman


    Mfg
    Josef Both

  • Der FN Wehrmann steht in 1. Linie für "Landwehr" mehrf. ON, aber auch in mhd. für "werman" den Gewährsmann.


    Magistri


    Fürchte nicht Deine Feinde, sondern fürchte die, denen Du vertraust.

    Edited once, last by Magistri ().