Adam Peter Janson?!

  • Hallo!


    Suche Kinder, Enkelkinder, etc. meines Urgroßvaters Adam Peter Janson (geb. am 24.7.1858 in Rödersheim, Deutschland, gest. ? in Brasilien), Zigarrenfabrikant in Luxemburg (Rollingergrund), verheiratet in erster Ehe mit Maria Eva, geborene Ostermayer. (geb. am 19.11.1859 in Rödersheim, Deutschland, gest. am 4.10.1911 in Luxemburg?). Name der zweiten Ehefrau unbekannt.


    Kinder aus erster Ehe lebten in Luxemburg und in Bayern, Deutschland.


    Sollte sich jemand angesprochen fühlen... bitte melden!!!



    Liebe Grüße
    Hedi Stegner

  • weißt du eventuell wo er in Brasilien gelebt hat?
    und ob er sein Beruf als Zigarrenfabrikant dort weitergeführt hat?


    Ich bin aus Brasilien und könnt ein den Seiten aus BR mal nachforschen.

  • Hallo Paula!


    Mein Urgroßvater war etwa 60 Jahre alt, als er im Nov.1921 mit seiner Familie ausgewandert ist. Sie kamem mit dem Schiff in Santos an. Sie kauften gutgläubig Grundstücke wohl im Staate Mato Grosso die nicht existierten. Dadurch verloren sie ihr ganzes Geld und saßen mittelos im Urwald fest. Ein Mitemigrant trennte sich etwa 1923 von meinem Urgroßvater und konnte sich mit seiner Frau zu Fuß nach Rio durchschlagen. Dies weiß ich mittlerweile von seinem Sohn. Diesen fand ich über Rundschreibenbriefe an Namensträger (Janson) in Brasilien, die ich seit Sep.04 verschicke. Auch er ist mit mir verwandt, aber kein direkter Nachkomme meines Urgroßvaters. Er forschte vor einigen Jahren auch nach dem verbleib Adam Peter Janson und fand bis jetzt nur eine Grabstätte eines Sohnes Pedro Georg Janson *23.4.1892 in Luxemburg + 22.5.1929 in Brasilien. Eine SKF Tochtergesellschaft hat das Grab für ihn in Rio de Janeiro gekauft, weiß aber heute wohl nichts mehr davon. Soweit der Stand in Brasilien.


    Trotzdem suche ich die Kinder die in Deutschland bzw. in Luxemburg geblieben sind. Vielleicht kann mir da auch jemand helfen!


    Gruß Hedi

  • Hallo Marlies,


    Entschuldigung! Das war mein Fehler. Ich bin in Rödersheim geboren und kenne natürlich die dortigen Verwandten. Die konnten mir aber auch nicht weiterhelfen, weder mit Namen noch mit irgendwelchen Daten.
    Leider!


    Gruß Hedi

  • Quote

    Original von HediSt


    fand bis jetzt nur eine Grabstätte eines Sohnes Pedro Georg Janson *23.4.1892 in Luxemburg + 22.5.1929 in Brasilien.


    Gruß Hedi


    Hallo Hedi,


    ich nehme an, dass die Grabstätte nicht mehr an Daten aufweist


    Nachdem aber Luxemburg nicht allzu groß ist, könntest Du eine Anfrage an das Generalkonsulat Klenzestr. 101,80469 München
    über vorhandene Standesämter starten, es dürften mit Sicherheit nicht allzu viele sein, das genaue Geburtsdatum ist Dir ja bekannt, so kannst Du dann gezielte Anfragen stellen.


    Viel Glück wünscht Dir


    Marlies

  • Hallo Marlies!


    Herzlichen Dank für Deinen Tipp! :danke:
    Auf das Einfachste kommt man manchmal selbst nicht.


    Gruß HediSt

  • Quote

    Original von HediSt


    Auf das Einfachste kommt man manchmal selbst nicht.


    Gruß HediSt


    Hallo Hedi,


    ich weiss, es ist mir selbst oft genug genau so gegangen, manchmal hab ich auch den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen.(weil ich immer zu kompliziert gedacht habe)


    Falls du Erfolg hast, lass es uns wissen!


    Viel Glück wünscht Dir


    Marlies

  • Hallo Marlies!


    Wollte dir nur mitteilen, daß das Konsulat Luxemburg in München mir nicht weiterhelfen kann. Hat mich aber an das Standesamt in Luxemburg verwiesen. Ich könnte dort auch in Deutsch anfragen. Werde ich natürlich tun.
    Adresse: ETAT CIVIL, Hôtel de Ville, L-2090 Luxembourg.
    Vielleicht braucht Ihr die auch einmal.


    Liebe Grüe


    HediSt 8-)


  • Hallo Hedi,


    dann wars doch ein kleiner Erfolg, Du kommst ja (hoffentlich) weiter,


    und vielen Dank für die Rückmeldung, die Adresse und auch, das man in deutsch schreiben kann, wird die Luxemburg-Forscher weiterbringen
    und bei uns natürlich auch abgespeichert werden.


    Viele Grüße und natürlich VIEL GLÜCK


    Marlies

  • Hallo Marlies!


    Das Standesamt in Luxemburg kann mir in Sachen Ahnenforschung nicht weiterhelfen. Ich müßte schon selbst im Archiv vorstellig werden und recherchieren. Bei Urkunden, welche noch nicht älter als 100 Jahre sind, benötigt man eine schriftliche Einwilligung der Staatsanwaltschaft. Bäh!!!!


    Was soll ich jetzt tun? Ohne Namen kann ich die Geschwister meines Großvaters doch nicht finden. Nach Luxemburg werde ich auch in den nächsten Jahren nicht kommen.


    Gruß Hedi ;(

  • Hallo Hedi,


    das sind ja keine guten Nachrichten!


    Aber zumindest kannst Du (teilweise) den Staatsanwalt umgehen, denn die Geschwister Deines Großvaters müssten so um 1890/1900 geboren sein oder? Jetzt mußt Du "nur" noch jemand finden, der für Dich recherchieren kann, da Du selbst ja nicht nach Luxemburg kommst. Vielleicht helfen da Michi´s Tipps.


    Ich drück Dir jedenfalls die Daumen.


    Gruß Marlies

  • Hallo Ihr lieben Leute!


    Danke für Eure Antworten! Aber damit kann ich so wirklich nichts anfangen. Aber das gute alte Luxemburger Telefonbuch im Internet hat mich heute Mittag weitergebracht. Ein Anruf, und ich hatte doch tatsächlich ein Nachfahre bzw. Verwandten gefunden. Werde ihm heute noch mailen. Mal sehen, was er noch von früher weiß. Trotzdem vielen Dank!


    Gruß Hedi :love:

  • Hallo Hedi,


    na dann: HERZLICHEN GLÜCKWÜNSCH, somit dürften sich ja alle Schwierigkeiten behoben haben.


    Gruß Marlies

  • Hallo Hedi,


    Peter Adam Janson * 24.07.1858 in Rödersheim, seine Eltern waren Johannes * 11.02.1822 in Rödersheim + 18.10.1896 in Rödersheim und Maria Eva Ostermayer * 14.10.1827 in Rödersheim + 08.09 1906 in Rödersheim . Die Eheschließung war am 14.10.1845 in Rödersheim.



    Peter Adam heiratete am 08.04.1879 in Rödersheim Eva Maria Ostermayer (kein Fehler!) * 19.11.1859


    Kinder dieses Paares: Elisabeth * 21.05.1879 * 23.05.1879
    NN * 27.01.1880 * 27.01.1880 Diese beiden Kinder wurden in Rödersheim geboren und starben auch da.
    Das 3. Kind Adam wurde am 19.02 1882 in LUXEMBURG geboren und starb am 11.06.1966 in RÖDERSHEIM.


    Adam, am 19.02 1882 in Luxemburg geboren, heiratete am 02.07.1911 in Rödersheim Elisabeth Ostermayer * 11.09.1888 in Rödersheim.


    Quelle: Familienbuch Rödersheim
    Gruß Marlies

  • Hallo Marlies!
    Herzlichen Dank für Deine Mühe, aber ich selbst bin in Rödersheim geboren und aufgewachsen. Besitze bereits das Familienbuch, hat mich aber bei der Suche nach dem Verbleib dieses Peter Adam Janson (mein Urgroßvater) nicht weitergebracht. Wie ich (glaube ich) bereits erwähnt habe, ist dieser mit seiner zweiten Ehefrau Jahanna Zimmer im Nov. 1921 nach Brasilien ausgewandert (incl. Kinder aus 1.und 2. Ehe). Dort verliert sich leider seine Spur. Namen der Kinder sind mir bis jetzt zum Teil bekannt. Name und Herkunft der Eltern von Johanna Zimmer fehlen mir noch. Suche nach allen Richtungen im Moment weiter. Übriigens war sein Sohn Adam mein Großvater!!!! Diesen kannte ich auch.
    Ganz toll finde ich, daß Du so schnell auf dieses Buch gestoßen bist. Würde mich interessieren wie Du es gefunden hast.
    Liebe Grüße
    Hedi :danke:

  • Quote

    Original von HediSt
    Ganz toll finde ich, daß Du so schnell auf dieses Buch gestoßen bist. Würde mich interessieren wie Du es gefunden hast.
    Liebe Grüße
    Hedi :danke:


    Hallo Hedi,


    das war keine große Kunst: :D Es ging über die Listen, und ich bin dabei, mir eine hessische und pfälzische Sammlung zuzulegen.(Hab ja selber hessische/ pfälzer Vorfahren.)


    Liebe Grüße


    Marlies

  • Hallo Marlies!
    Danke für die schnelle Antwort. Habe dazu noch eine dumme Frage: Was für eine Liste? Habe ich da was übersehen? :zz:
    Übrigens in Deiner Mail von gestern stand als Adresse irgend etwas von Springer. Hast Du was damit zu tun? In Rödersheim kenne ich eine Familie Springer. Melde Dich bitte nich einmal. Danke!
    Gruß
    Hedi