Nochmals eine Namensliste von mir

  • Hallo Leute,


    ich stelle heute mal die Namensliste meiner Vorfahren ins Forum.
    Vielleicht kann ja irgendwer mit den Namen etwas anfangen. Einige der Ahnen kamen aus dem Baltikum.
    Diese muss ich nochmal separat einstellen. Und los gehts:



    Boost, Siegfried, Gebhardt, Lehmann, Titzsch(e), Müller, Kloppe, Näther, Arlt, Hering, Heiring, Walkeling, Meißner, Henschel, Füssel (Füßel), Mengewein, Albrecht, Schmackpfeffer, Otto, Schlecker (alle Sachsen - Anhalt)


    Katterfeld, Thielemann, Rambach, von Hoff, Erhardt, Senner, Leonhard, Proband, Crusius (Cruzien), Herr, Scheidemantel, Fichtel (alle Thüringen)


    Siegfried, Sigfrid, Seyfried, Albrecht (Sachsen, genauer um Dresden)


    es geht bei diesen Namen quer durch mehrere Jahrhunderte. Bei bedarf kann ich mal eine liste per mail versenden, wo alle personen namentlich erfasst sind.
    Ich hoffe, irgendwer hat auch in seiner Familienchronik einen Namen davon. Dann würde es mich freuen wenn wir in Kontakt kämen.
    Bis dann
    Grüße
    Alex

    herzlichen Gruß


    Alexander




    Menschen, die nicht auf ihre Vorfahren zurückblicken, werden auch nicht an die Nachwelt denken.
    Quelle: Edmund Burke
    britischer Politiker
    1729-1797

  • Hallo Alex,


    vielleicht hilft es ja weiter ?! :
    Deutsches Geschlechterbuch :


    Siegfried Bd. 177
    Siegfried genannt Becker, Bd. 124


    Gebhardt aus Köniz in der Schweiz, Bd. 22 mit Wappen
    Gebhardt, Bd. 124


    Lehmann aus Güstten in Anhalt, später Halle an der Saale, Bd 70 und 188
    Lehmann genannt Uhse aus Tilsit, Bd. 68
    Lehmann, Bd. 129,130,132,137,177,193
    Lehmann aus Cunzendorf ( 1851 ) Bd. 125
    Lehmann aus Rummelsburg (1911), Bd.125
    Lehmann aus Wechold (1847) Bd. 122


    Arlt, Bd. 140


    Meißner aus Borna (Linie I un II ) Bd. 33
    Meißner, Bd. 121,180


    Henschel aus Mainz, Bd. 32


    Albrecht aus Höxter an der Weser, Bd. 17,76,187
    Albrecht aus Salzhemmendorf in Niedersachsen Bd. 89
    Albrecht, Bd. 1877,126,130,131,133,141,145,174,182,183,189


    Otto aus Pommern, Bd. 1
    Otto aus Rockshausen in Hess.-Kassel
    Otto Bd. 120,122,125,130,136


    Thielemann Bd. 130


    von Hoff, Handbuch des Adels Bd. II/711
    von Hoff aus Wernigerode, Handbuch des Adels, Bd. V/726, Bd. XIII/773


    Hoff aus Quedlingburg, Bd.122


    Erhardt aus Zinnwald Bd. 6
    Erhardt aus Uftrungen und Stempda Bd. 7
    Erhard Bd. 122


    Leonhard(t) Bd. 125


    Gruß
    Michi

  • Hallo,


    aus dem Gedenkbuch des Deutschen Adels :


    von Hoff, Hermann
    * Oberförsterrei Junkerdorf/Westpreußen, 28.9.1892
    vermisst in polnischer Gefangenschaft im März 1945
    wurde für tot erklärt
    Dienstrang : Hauptmann a.D.


    von Hoff, Hermann
    Sohn des Vorigen
    * Hamburg 17.2.1920
    gefallen bei Swonkowaja, 30.7.1941
    Dienstragn : Leutnand der Res. im Grenadier-Regiment 202


    von Hoff, Reinhard
    Bruder des Vorherigen
    * Wolkenburg 25.5.1922
    Gefallen nach Verwundung Ljubab 28.10.1941
    Dienstrang : Fahnenjunker-Gefreiter in einem Kradschützen-Battaillon


    von Hoff, Anna verheiratete Brinckmann
    * Wernigerode 10.3.1870
    umgekommen bei Luftangriff in Halberstadt am 8.4.1945


    von Hoff, Richard
    * Sachsenburg bei Heldrungen 12.6.1870
    verstorben nach Lufangriff in Bremen 7.5.1945
    Dr. phil.Studienrat, Senator der Freien Hansestadt Bremen
    Dienstrang : Oberleutnand der Res. a.D.


    von Hoff, Herwart
    Sohn des Vorherigen
    * Bremen 31.7.1912
    gefallen im Luftkampf bei Haamstede,Schouwen/Niederlande 11.5.1940
    Dr. rer nat.Astronom
    Dienstrang : Unteroffizier der Res. in einer Aufklärer-Staffel


    von Hoff, Botho
    * Gorsleben 16.4.1892
    vermisst im Osten seit 1/1945
    Beruf : Landwirt


    von Hoff, Hans-Joachim
    Bruder des Vorherigen
    * Gorsleben 10.10.1906
    gefallen bei Strarwetzkaja-Cudnow 25.12.1943
    Ingenieur und Betriebsleiter


    Gruß
    Michi

  • Hallo Alexander,


    auch ich habe Vorfahren mit dem Namen Meissner bzw. Meißner. ab ca. 1693 bis zu meiner Ur-Urgroßmutter, die 1933 in Dresden starb. Leider sind meine Daten nicht sehr ausführlich. Ich weiß von 2 Generationen, die in Mittweida, Rössgen und Sulza gelebt haben sollen. Falls etwas von dir passt, melde dich doch bei mir.


    grüße
    Petra

  • Hallo Alexander,


    alsi ich heiße mit Nachnahmen Gebhardt und bin in Sangerhausen (Sachsen-Anhalt) geboren. Mein Vater heißt Peter Gebhardt und mein Großvater Heinz. Vielleciht kannst Du damit was anfangen. Würde mich ebenfalss über meine Vorfahren interessieren.

  • Hallo,


    Der Name Crusius taucht in eienr Seitenlinie meiner Freundin auf, damals haben wir eine Homepage entdeckt, eventuell hilf es dir ja ein wenig.
    Ich habe da sehr gute erfahrungen mit Michael Malsch gemacht. die Homepage heißt http://home.wtnet.de/~mmalsch. Seine Ahnentafel geht bis ca. 1550 und erstreckt sich auf jeden Fall bis nach Immenrode im Harz. Sicherlich auch noch weiter im Thüringer Gebiet doch da bin ich nicht so bewandert.


    Eventuell bringt es dir ja etwas.


    Schöne Nacht noch


    Maik aus Jena

    Edited once, last by MaikNeubert ().

  • Hallo Alexander
    Ich habe einen Mengwein in meiner Liste allerdings um 1930 herum. kannst du mir deine Mengwein nennen falls sie nicht mehr als zwei Generationen zurueck liegen? Er ist der Vater von zwei meiner Nichte/Neffe, heute in Waltershausen.
    Gruss


    Monika

  • Hallo Alexander,


    Ich bin neu auf dieser Website.


    Ich suche Nachricht uber mein vorvater Samuel Albrecht geb. ca. 1795 in Dessau, Sachsen Anhalt, gestorb Hamburg 1855.


    Er verheiratet sich mit Pauline Martens in Berlin.


    Er hat funf kinder dabei.


    Es werde mich frohen wenn du hast etwas daruber.


    MFG aus England



    kaythewagnerite

  • Hallo Alexander,


    in meiner Ahnenlist befindet sich:


    Johann Gottfried Albrecht aus Lohmen (bei Pirna)
    * Okt. 1787 , + 08.02.1844
    verheiratet mit Johanne Elenora Pfeiffer
    * Juli 1786, + 16.11.1827


    Viele Grüße aus Sachsen


    Udo

  • Hallo Alex,


    Mein Vorvater Samuel Albrecht war in Dessau ca 1795 geboren.


    Gestorb 1855 in Hamburg.


    Hast du mehr Hinweise ueber Famile Albrecht ?


    Mfg :S


    Kaythewagnerite

  • Hallo Alex,


    du hast Meißner "aus Sachsen-Anhalt". Ich auch.
    Nun etwas genauer: über vier Generationen, 17./18.Jhdt., alle aus der Nähe von Eisleben.


    Falls was passt, melde dich bitte!

    Freundliche Grüße
    Jörg


    Aktuelle Jagdreviere:
    Berlin und Umgebung: Mohr, Hartung, Zienicke, Krusnick, Grünack, Linto (vor 1750); Magdeburger Börde (rund um Egeln, etwa 1600 - 1800)
    Gera: Dix (vor 1740); Wunstorf: Brandes, Steinmann (vor 1800), Hildesheim: Michael (vor 1800)

  • Hi, einer meiner Vorfahren hiess auch Albrecht.


    meine Urgrossmutter hatte den eingeheirateten Namen Albrecht, gestorben 2002 in Bad Gottleuba (Sachsen)
    Über ihren Mann, Albrecht kann ich leider nichts weiter sagen, das einzige was ich weiss dass er auf dem Friedhof in Berggiesshübel (Sachsen) liegt, beide Orte liegen im Kreis Pirna


    hoffe etwas weitergeholfen zu haben :)

  • Hallo Alex,




    bin eine geborene Kloppe. Mein Uropa war Karl Emil Kloppe und hatte mehrere Geschwister (geboren alle in und um Leipzig). Sein Vater war Friedrich Julius Kloppe verh. mit Emilie Zschiesche. Leider habe ich von denen keine weitere Daten. Hast du vielleicht einige Infos zu der Familie? Freue mich auf Antwort!




    Gruß Ramona

  • bin ich durch Monimaus ersteinmal wieder auf meinen damaligen Eintrag gestossen. Ich habe da ja nun einiges nachzuholen und entschuldige mich für den langjährigen Verzug.
    Zuerst einmal zu denm Albrecht in meiner Liste:


    Im Traubuch aus Jessen aus dem Jahr 1582 steht: 23. Septembris Balthasar Seyfried von Dreßden Cantor & Anna, Barthol(omäus) Albrechts von der Polßnitz Filia
    Leider habe ich dazu nun überhaupt keine weiteren Angaben.


    Zu meinen Meißner (leider auch nicht sehr viel):
    Johanne Auguste Siegfried, geb. Meißner (*21.7.1693, + 30.1.1763 in Zerbst, beerdigt 3.2.1763 in Bone) oo 18.2.1721 in Bone mit Mag. Johann Wilhelm SIEGFRIED
    Sie war die Tochter von Erhard Christoph Meißner, Pastor zu Rosslau und Rodleben


    Zu Crusius (Cruzien): (sogar noch viel weniger) 8|
    Anna Crusius heiratete am 17.4.1593 in Sonneborn den Schafmeister Georg Proband (war auf dem Gut von Juncker Hanß Davids von Wangenheim tätig, fürstl. Stallmeister zu Eisenach)


    So Ramona, nun zu meinen Kloppe-Ahnen:
    Ich weiß nicht ob wir da einen ZUsammenhang herstellen können aber einen Versuch ist es allemal Wert.
    Meine Altgroßmutter Johanne Christiane Boost, geb. Kloppe. (* 26.2.1815 in Krina, + 3.4.1889 in Rösa) heiratete am 27.12.1846 in Krina Johann Christoph BOOST)


    Sie war die Tochter der Eheleute Friedrich Kloppe (1788-1846) und Johanne Marie, geb. Paetz (1781- nach 1846) Ehe in Krina am 27.1.1811


    ER war der Sohn der Eheleute Johann George Kloppe (1749-1820) und Johanne Rosine , geb. Kriesch (1759 - 1817). Die beiden hatten ausser Friedrich noch zwei weitere Kinder, von denen ich weiß: Christoph Kloppe (* 11.1.1781 Krina) und Gottfried Lebrecht Kloppe (keine Angaben außer der Ehe mit Marie Christine Quilitzsch am 18.2.1810 in Gossa)



    Anmerkung: Interessanterweise steht bei der Geburt des Christoph K. als Taufpatin Anne Sophie Kriesch, Dienstmagd aus Gröbern. Eventuell muss ich mich mal in dieser Richtung weiter bemühen.
    Vielleicht kannst du damit in irgendeiner Richtung etwas anfangen. Ich würde mich freuen, wenn ich ein bisschen helfen konnte und sollte sich ein Zusammenhang finden lassen, dann natürlich noch mehr. 8o 8o

    herzlichen Gruß


    Alexander




    Menschen, die nicht auf ihre Vorfahren zurückblicken, werden auch nicht an die Nachwelt denken.
    Quelle: Edmund Burke
    britischer Politiker
    1729-1797

  • Hallo Alexander,


    danke für die Information zu Meißner, nach Zerbst habe ich keine Verbindung, ist wohl doch zu weit weg.
    Dennoch habe ich mir das erstmal notiert, sollte sich was ergeben, werde ich mich bei dir melden
    :thumbsup:

    Freundliche Grüße
    Jörg


    Aktuelle Jagdreviere:
    Berlin und Umgebung: Mohr, Hartung, Zienicke, Krusnick, Grünack, Linto (vor 1750); Magdeburger Börde (rund um Egeln, etwa 1600 - 1800)
    Gera: Dix (vor 1740); Wunstorf: Brandes, Steinmann (vor 1800), Hildesheim: Michael (vor 1800)

  • Hallo Jörg,


    sie verstarb in Zerbst aber wo sie geboren wurde ist mir nicht bekannt. Die Geschwister ihres Mannes wurden allesamt in Klieken geboren, bei ihm (da er das erste Kind war) bin ich mir da noch nicht sicher.

    herzlichen Gruß


    Alexander




    Menschen, die nicht auf ihre Vorfahren zurückblicken, werden auch nicht an die Nachwelt denken.
    Quelle: Edmund Burke
    britischer Politiker
    1729-1797