Heimatgruß-Rundbrief Kirchenkreis Arnswalde

  • Hallo zusammen,


    hier eine kurze Auswertung aus dem 2. HG-Rundbrief,
    Grüsse an alle Neuwedeller senden


    Herr Fritz Brüske


    Herr Brehmer aus Mienken


    Frau Lucie Reddies



    LG Christina

    Liebe Grüsse, Christina


    Dauersuche
    Neumark bes. Kr. Arnswalde: Bohn, Heise, Matz und Schmidt.
    Ostpreußen: Libuschewski und Olschewski.

  • Hallo,


    die Namen waren beim Kopieren noch schön untereinander. Ich habe nämlich auch noch den 3. Rundbrief, aber wenn alleshintereinandersteht, brauch ich das gar nicht einstellen.


    LG Christina :(

    Liebe Grüsse, Christina


    Dauersuche
    Neumark bes. Kr. Arnswalde: Bohn, Heise, Matz und Schmidt.
    Ostpreußen: Libuschewski und Olschewski.

  • Hallo Christina,


    sieht doch gut aus, die drei Namen stehen doch schön untereinander ...


    Trotzdem ein Tipp dazu:
    wenn du dir einen Text in Word vorbereitest kann u.U. hier ziemlicher Mist erscheinen, vor allem unendlich riesige Zeilenabstände.
    Die Formatierungsbefehle von Word und der Forensoftware sind nur sehr begrenzt kompatibel.
    Besser: Den Text aus Word in ein einfaches Textprogramm kopieren (da gibt es auch mindestens eins unter Windows, ich glaube das heißt WordPad, bin aber nicht sicher), dort fertig formatieren und hier einstellen - und alles kommt so wie gewünscht.
    Tabellen allerdings kann man hier nicht vernünftig einstellen, habe ich schon mehrfach bedauert.


    Viel Erfolg!

    Freundliche Grüße
    Jörg


    Aktuelle Jagdreviere:
    Berlin und Umgebung: Mohr, Hartung, Zienicke, Krusnick, Grünack, Linto (vor 1750); Magdeburger Börde (rund um Egeln, etwa 1600 - 1800)
    Gera: Dix (vor 1740); Wunstorf: Brandes, Steinmann (vor 1800), Hildesheim: Michael (vor 1800)

  • HG-Rundbrief Nr. 3 07.1947


    Grüsse senden


    Fam. W. Burkamp, Neuwedell, Rhinow/Mark
    Fr. E. v. Chamier, Neuwedell-Siedlung, Rastederberg
    Frl. Darkow, Neuwedell, Lünen
    Fam. Emil Freitag, Neuwedell, Völkshagen
    Freitag-Heimke, Neuwedell, Salchendorf
    Frau Gertrud Krause, Neuwedell, Marburg-Lahn
    Hugo Marienfeldt und Frau, Neuwedell, Niedernstöcken
    Werner Rosengarten und Frau, Neuwedell, Waren/Müritz
    Schröder, Plagow
    Schröder, Hilde, Langenstein, Wernigerode
    Fam. Schur, Neuwedell, Würzburg
    Weber, Arnswalde
    Fam. Wernicke, Neuwedell, Adl. Bartelshagen


    Suchmeldungen:


    Pfarrer Schneider aus Alt-Körtnitz


    Wilhelm Butzin geb. 20.02.1870 und Ehefrau Emilie geb. Beckmann geb. 21.10.1870 aus Neuwedell – Mühlenstraße.


    Frau Bahr, geb. Mentowski und deren Schwiegereltern Bahr aus Grünhof bei Neuwedell


    Fam. Flick, Straßenmeister aus Reetz, Bahnhofstr. 19


    Frau Ella Egli geb. Köpenick und Kinder Erika und Siegfried aus Neuwedell – Siedlung


    Frau Lehrer Berndt, Neuwedell


    Frl. Gebhardt, Lehrerin, Neuwedell


    Frl. Klara Till, Neuwedell, geb. 03.02.1870


    Frau Paul Behrend, Neuwedell-Netzfabrik


    Ernst Kopplin, Neuwedell – Mittelstr.


    der Postamtsvorsteher aus Marienwalde, Kr. Arnswalde


    Fam. Franz Scheel und Paula Scheel aus Reetz


    Fam. Alfred Scheel aus Augustwalde


    LG Christina

    Liebe Grüsse, Christina


    Dauersuche
    Neumark bes. Kr. Arnswalde: Bohn, Heise, Matz und Schmidt.
    Ostpreußen: Libuschewski und Olschewski.

    Edited 2 times, last by Timatz ().

  • HG-Rundbrief Nr. 4 08.1947


    Suchanzeigen:


    aus Arnswalde
    Gustav Kühl * 03.03.1866 , Fischerstr. 21. Im Juli 1945 in Küstrin wegen Erschöpfung zurückgeblieben.
    Friedrick Gohlke und Töchter Else und Lisa, Mittelstr. 2
    Frau Agnes Rübenhagen geb. Schulz, Mittelst. 7
    August Mielke und Frau Marie geb. Lambrecht, Klosterstr. 47
    Frau Käthe und Lotte Schwarz, nähere Angaben fehlen (gesucht von Frau Lehrer Steffen Schlagenthin)
    Lehrer Wellnitz
    Herr Herbert Hoedt, Kreissparkasse hat von seinem Vater noch kein Lebenzeichen
    Landwirt Bruno Schulz, Spingwerder, sucht seinen Bruder Otto und seine Schwester Martha


    aus Reetz
    Erna Hein geb. Lück
    Anni Ortmann geb. Lück
    Dentist Max Kechner


    Fam. Gärtner Werner aus Fürstenau


    aus Neuwedell und Umgebung
    Frau Anna Guse geb. Linde (Fleischerei), Mühlenstr.
    Fam. Brüss, Grabenstr.
    Frau Kelm geb. Dahlke
    Fam. Ernst Schwandt, Hinterstr.
    Fam. Penn, Arnswalder Str.
    Fam. Puphal, Arnswalder Str.
    Fam. Wadephul, Brückgut
    Frl. Seeger Pfarrhaus
    Frau Sonnenberg, im Haus Reddies
    Frau Minna Werk, Mittelstr. bei Prochnow
    Frau Luise Werner, Neuestr.
    Engel und Frau, Luisenau
    Revierförster Paul, Luisenau
    Müller Karl Berndt und Frau, Buchthaler Mühle
    Förster i. R. Bernhard Kornmesser und Frau, Buchthaler Mühle
    Josef Jacob und Frau, Hertelsaue
    Fam. Ganske, Hochzeit
    Schmied Emil Leske
    Wirtschafter Franz Schlattner
    Frau Meta Schlattner
    Bauer Fritz Prochnow
    Steinschläger Karenke
    Bauer Fritz Hüber, Sammenthin
    Bauer Öllermann, Augustenruh bei Hitzdorf


    Wer von den Neuwedellern kann mit Bestimmheit angeben dass der Schuhmachermeister Hermann Friedrich, Junkerstr. 1, tot ist?
    Otto Hoffmann, Neuwedell-Siedlung, ist aus der Gefangenschaft zurück. Die letzte Nachricht von seiner Frau war aus der Gegend von Breslau. Wer weiß etwas von ihr? Herr Hoffmann wohnt: Charlottenburg, Meinekestr. 25.


    Grüsse:


    Bürgermeister a.d. Gerischer – Arnswalde
    Frau Anna Bembe – Neuwedell
    Frau Agnes Braun geb. Ücker und Mutter – Neuwedell
    Fam. Hermann Braatz – Lankesteig Neuwedell
    Fam. Franz Brüske
    Fam. G. Butzin, J. Liese, O. Wegner und Maybauer alle in Alfstedt wohnend
    Herr und Frau Maybauer begingen im Juli das Fest der Silbernen Hochzeit.
    Frl. Helene Darkow
    Fam. Paul Dräger – Weinberg
    Fam. Dooll
    Frau Elise Gastmann – Mittelstr. 11
    Fam. Georg Hildebrandt – Grabenstr.
    Fam. Otto Hildebrandt – Neue Str.
    Frl. Lieschen Reeck
    Frau Emma Käding und Kinder – Silberberg an der Kirche
    Fam. Walter Krause – Neuwedell, Neue Str.
    Fam. August Krebs
    Frau Hedwig Kopplin – Hinterstr.
    Frau Hilde Kopplin und Kinder, die vor kurzer Zeit aus dem polnisch besetzten Gebiet zurückkamen
    Fam. Gärtner Lau
    Fam. Wilhelm Manthei – Rückwerder Str. , Sohn Willi aus Gefangenschaft zurück
    Frl. Käthe Melzian, die am Treffen im Zoo teilnahm
    Fam. Otto Müller – Neue Str.
    Fam. Willi Niesler
    Schwester Else Weber
    Frau Anna Schulze geb. Karänke
    Frau Martha Wendel geb. Lück
    Fam. Zellmer – Hemmerling
    Herr Lehrer Böttcher - Berkenbrügge


    LG Christina

    Liebe Grüsse, Christina


    Dauersuche
    Neumark bes. Kr. Arnswalde: Bohn, Heise, Matz und Schmidt.
    Ostpreußen: Libuschewski und Olschewski.

  • Hier der nächste Schwung


    HG-Rundbrief Nr. 5 11.1947
    aus Arnswalde:


    Grüße
    Hans-Günther Hoedt, jetzt Blankenloch, Kreis Karlsruhe, Außer Ort 9
    Herbert Hoedt (Kreissparkasse), jetzt Husum/Nordsee, Klaus-Grothstr. 64
    Elisabeth Kittler schickt Grüße aus Dänemark, Bez. 1, Block U, Baracke U2/1a, Öksböl, Dänemark.
    Frau Martha Schonert, früher Arnsw.-Landratsamt grüßt Bekannte und sucht Kollegen aus ihrer damaligen Tätigkeit, mit denen sie durch die Wirren des Krieges auseinander kam. Jetzige Anschrift: Lüneburg, Gartenstr. 33.
    Frl. Annemarie Splinter, Hinterstr. 19, meldet sich aus Eggesin Kreis Ückermünde, Karl-Marx-Str., Umsiedlerlager, Haus 14 c bei Karl Ziehlke bittet Verwandte und Bekannte um ihre Anschrift
    Irmgard Strauss, jetzt Buxtehude, Stader-Str. 54
    Bruno und Lieselotte Wahl und Erna Schönherr geb. Wahl, Putbus/Rügen, Molkerei.
    Herr Alfred Daum stellt mir liebenswürdiger Weise ein Buch mit gesammelten Arnswalder Adressen zur Verfügung.


    Suchanzeigen:
    Bohlmann, Erwin, geb. 23.03.1913, Bismarckstr. 8
    Polizeiwachtmeister Daum oder Herr Blatt, der Herrn Daum zuletzt in Rostock sprach.
    Anna Dietrich und Frau Zimmer geb. Dietrich, am Markt.
    Frau Glander, Fischerstr.
    Gertrud Hellmann geb. Reinke, Angerstr.
    Charlotte Henning geb. 02.03.1923, Waldmühle bei Helpe
    Elisabeth Humboldt geb. 22.12.1919, Neuwedeller Str. 8
    Glasermeister Klebow, Topfmarktstr. 1-3
    Edeltraud Limburg geb. Schwandt, Hochstr. 3
    Frau Marie Middel
    Wilhelm Petersen geb. 11.06.1896, Hohetorstr
    Helene Prochnow geb. Primas, Stavinkanal 86
    Hermann Schulz, Stolzenfelde, Brennereiverwalter zuletzt wohnhaft Arnsw./Markt bei Radel, ist gesehen worden bis Zachan
    Schwester Marie Staman
    Frau Lieschen Weber, Friedebergerstr. 22
    Frl. Grete Wendland
    Richard Tabbert, Horst-Wessel-Str. 7-8 jetzt Ascheffel Krs. Eckernförde, weiß nichts von seinem Sohn Heinz Tabbert, der seit Januar 43 vermißt war, im Juni 45 aus der Gefangenschaft zurückkam und auf dem Bahnhof Weimar/Thür. gesehen wurde, wollte nach Jena seine Eltern suchen, von da ab fehlt jede Spur.

    Aus Neuwedell:


    Mitteilungen:
    Ernst Knabe ist aus russ. Gefangenschaft am 31.08.1947 Zurückgekehrt, er wohnt jetzt Neukalen, Johann-Brinkmannstr. 5
    Christoph Müller, Siedlung ist aus Dänemark zurück, jetzt Mahlpfuhl über Tangerhütte, Wollmirstedt.
    Frau Anna Rabehl, Hinterstr. 34, zuletzt wohnhaft in Arnswalde ist jetzt von dort ausgewiesen und befindet sich in Dersbach Nr. 33, Krs. Rudolfstadt.


    Grüße:
    Fam. Otto Bahr, Hinterstr. 26, jetzt Leissling b. Weißenfels a. Saale, Borngasse 7
    Fam. Beeskow und Frau Höhn, Siedlung, jetzt Frohnsdorf-Treuenbrietzen, Lüdendorfer Str. 9
    Frau E. Behrend, Netzfabrik jetzt Neurapshagen über Brügge Ostprignitz.
    Fam. Brüske – Gebauer, Siedlung, jetzt Stavenhagen, Mecklenbg. Amtsbrink 2
    Margarete Buchholz, Rückwerder 9, jetzt Derben über Parey Kr. Jerichow II, Deichstr. 7
    Anna, Lieschen und die ganze Familie Diethert, auch Erich Diethert kam jetzt aus amerik. Gefangenschaft zurück, Bad Lausick, Badstr. 21.
    Fam. Wilh. Falk, Mittelstr., jetzt Barfelde 31, Postpost Elze Krs. Hannover-Land
    Fam. Albert Friedrich, Neuestr. jetzt Treuenbrietzen, Bäckerstr. 29 und teilen voller Freude mit, dass ihr Sohn Kurt Friedrich, von dem sie 5 Jahre nichts wußten in Kainsk in russischer Gefangenschaft lebt.
    Frau Gustl Grabowski, jetzt Tornesch über Hamburg.
    Frau Margarete Goerling-Horn-Putsch Töchterchen Jutta Putsch, jetzt Greifswald, Pommerdamm 15. Sie hat bisher kein Lebenszeichen von ihrem Mann.
    Fam. Erich Hahn, Arnswalderstr.. jetzt Oldenburg/Holst. Gr. Schmückystr. 11.
    Rudi Heidenreich, Hinterstr. jetzt Stralsund, Prohnerstr. 33 aus amerik. Gefangenschaft zurück.
    Fam. Hans Heise und Schwiegervater Priewe in Hohen-Luckow über Bützow Mecklbg.
    Fam. Jolitz, Grabenstr. Woserow b. Anklam.
    Heinz und Werner Kohn – Kirschberg, beide aus amerik. Gefangenschaft zurück, jetzt Johanneshöhe über Beggerow Krs. Demmin.
    Fam. Franz Krause, Großguter Chaussee, jetzt Bochkop 17, Post Borstel, Sulingen Land.
    Fam. Wilh. Kühl, Hinterstr. jetzt Krupunder, Post Halstenbeck Holstein.
    Fam. Neumann – Molkerei jetzt Rosenow b. Kleeth Krs. Malchin
    Frau Nowsky und Kinder, Schulzendorf b. Eichwalde, Rosaluxembergstr. 110 b. Raff
    Reinhold Pirwitz jetzt Alfstedt, Krs. Wesermünde b. Maybauer.
    Bernhard Voesch und Frau, Seegerhall, jetzt Volkerheim b. Bockenem Harz Krs. Gandersheim
    Frau Schich und Herr Schich, der alle ihm bekannten Neuwedeller aus russischer Gefangenschaft grüsst. Frau Schich weiß nichts von ihrem Sohn Horst, sie wohnt jetzt Rathenow, Forststr. 53.
    Fam. Otto Schmidt, Mittelstr. 7, jetzt Hüll-Gehrden, Post Himmelpforten Krs. Stadte
    Fam. Otto Schwandt, Schloßberg, jetzt Neumark Sa., Kirchplatz 5
    Fam. Fritz Zimmermann, Rückwerderstr., jetzt zeuthen b. Berlin krs. Teltow, Neckarstr. 2.


    Suchmeldungen:
    Stadtförster Birkholz, Schratheide
    Fam. Bruno Hell, Hinterstr. 32
    Gustav Krüger, Hinterstr. 5
    Frau Lange und Tochter Vilma, Junkerstr.
    Justizwachtmeister Lehmann, Amtsgericht
    Fam. Lüdekind, Siedlung
    Frl. Emma Marks, Mühlenstr.
    Gerhard Matz, Landwirt
    Erna Müller geb. Nikolai, Mittelstr.
    Max Pilske geb. 28.12.1905, Mühlenstr.
    Fam. Puphal, Arnswalderstr.
    Frau Riewe geb. Klebs, Abbau
    Hermann Schmidt, Siedlung, Ende Juli ausgewandert
    Bertha Schmidt geb. Hollatz und Erna Finger geb. Schmidt, ausgewiesen im Juli 45.
    Emma Schmidt, Mittelstr. 20
    Hans Schmidt geb. 27.12.1928, ist aus der Gefangenschaft zurück und sucht seine Eltern Karl Schmidt, Mittelstr. 29. Er befindet sich zur Zeit bei Frau A. Gärtner (Arnswalde) jetzt Germerslage b. Giesenlage Krs. Osterburg Altmark.
    Theodor Schmidt, Siedlung
    Ruth Stahlberg geb. Christkeits.
    Gerhard Wieseler, Schützenhaus
    Frieda Wulf und Tochter Inge, Bahnhofstr.
    Postamtsvorsteher Witzke, jetzt Nortorf, Postamt, fragt an, wer etwas über die letzten Tage seiner Mutter Frau Martha Witzke. Angeblich im Juni 1946 in Neuwedell gestorben, aussagen kann.


    Aus Reetz:


    Grüße:
    Herr Franz Lüpke, jetzt Stade, Harsefelderstr. 57


    Suchmeldungen:
    Gertrud Braatz, Bahnhofstr.
    Wilhelm Glawe, geb. 20.02.1893, Elsbruch
    Wilhelm Jolitz und Frau Wilhelmine geb. Fröhlich, Neustadt 2 (i. Haus Schalow)
    Wilhelm Jolitz und Frau Bertha geb. Stabenow, Bahnhofstr.
    Anna Meyer geb. Jolitz, Neustadt 2 (im Haus Schalow
    Landwirt Müller
    Alwine Radtke, Stargarderstr. 11


    sonstige Orte



    Grüße:
    Förster Hebere – Fürstenau, jetzt Welda Krs. Warnurg Westfalen
    Fritz Korth und Sohn – Mienken, jetzt Thale Harz Hotel Ritter Bodo Fa. Union Frau Korth ist am 03.03.1945 tödlich verwundet worden.


    Suchmeldungen;
    Martha Böse geb. Kühn, Mienken
    Karl-Heinz Braatz, Pfarrer, Pammin
    Minna Gebauer, Neuklücken
    Berthold Jolitz Oberschweizer Liebenow er soll von Breege Rügen Verzogen sein
    Rudolf Kühn, Fürstenau
    Förster Plantikow Rüggen bei Berkenbrügge
    Revierförster Smoller Forsthaus Karlshöfchen bei Liebenow
    Anna Schmidt geb. Kühn, Hochzeit


    Schönen Abend, Christina

    Liebe Grüsse, Christina


    Dauersuche
    Neumark bes. Kr. Arnswalde: Bohn, Heise, Matz und Schmidt.
    Ostpreußen: Libuschewski und Olschewski.

  • Hallo zusammen,



    HG- Rundbrief Nr. 6 12.1947



    Neuwedell:


    Frau Schmidt und Tochter Elli, Mittelstr. 29, jetzt Grabow, Berliner Str. 6 Parkhaus; sie sucht noch ihren Mann Karl Schmidt, geb. 03.10.1892, der im April 45 in Wolde, Kreis Belgard zur Arbeit mitgenommen wurde und von dem sie seit der Zeit keine Nachricht hat. Sohn Herbert befindet sich in eng. Gefangenschaft.


    Arnswalde:


    Grüsse
    Fam. Wilhelm Franke, Hinterstr. 12, jetzt Egelan, Post Wentorf über Lütjenburg
    Bürgermeister a.d. Gerischer, jetzt Bersenbrück, Oldenburg, Kuhlstr. 4
    Herta Haake und Mutter, Frau Millbrandt, jetzt Tönning, Kattinger Landstr. 2 Baracke 2
    Erich Hildebrandt, jetzt Hildesheim, Ladebur 219
    Fam. Kleinschmidt und Klettke, Beguinenstr. 12, jetzt Düsedau/Altmark Kr. Osterburg
    Fam. Petznick und Ortmann, Mühlenstr. jetzt Walle, Kreis Velden/Aller
    Martin Rummel, jetzt Bad Tölz, Oberbayern, Versehrtenkrankenhaus, Schützenstr. 15
    Georg Rehberg, Hohetorstr. , jetzt Holtebüttel 14, Kr. Verden/Aller Post Langwedel, er erbittet Nachricht über den Verbleib seiner Frau, die am 17.02.1945 durch einen Granatsplitter schwer verletzt wurde, sollte vom Arnswalder Krankenhaus weiter zur Operation befördert werden.
    Frau Martha Schonert, früher Landratsamt, jetzt Lüneburg Gartenstr. 33
    Otto Schulz, Hinterstr. 8, jetzt Neu-Kenzin Kr. Demmin, Behelfsheim
    Robert Wisswedel und Frau, jetzt Vilmnitz über Putbus/Rügen, Pfarrhaus.


    Todesanzeige:
    Gestorben ist am 28.10.1947 die Hebamme, Frau Elisabeth Darge im Alter von 73 Jahren. Die Tochter, Frau Friedel Darge wohnt Berlin N 58, Odeberger Str. 46.


    Suchmeldungen:
    Polizeiwachtmeister Albert Elener
    Berta Klückmann geb. Steinberg
    Wilhelm Loss, Lotterieeinnahmen
    Grete Neumann geb. Schmallenberg, Friedebergstr.
    Frau Sack, Sammenthinerstr. 14
    Frau Charlotte Schröder, Friedebergerstr. 2
    Gerhard Schiers, Sandower Weg 8, jetzt Nieder-Ramstedt, Bahnhofstr. 30 ist bisher ohne Verbindung zu seiner Mutter der Ww. Meta Schiers geb. Vormelker geb. 05.02.1907 und seinen Geschwistern Heinz-Joachim, Hans und Waltraud. Weiter sucht er seinen Freund Otto Lewke, Angerstr. 13 und Philipp Schmidt, Sandower Weg 8.
    Martin Uecker, Martin Lutherstr.
    Willi Veit, Hohetorstr.
    Frau Frieda Walter, Schwiegertochter von Uhrmacher Walter, jetzt Berlin O 17, am Schlesischen Bahnhof 4 sucht dringend Zeugen, die die eidesstattliche Erklärung abgeben können, dass ihr Mann Ernst Walter auf der Flucht von Schneidemühl Richtung Naugard gestorben ist. Außerdem wird Frau Kieling von ihr gesucht, die zweckdienliche Angaben soll geben können.
    Fritz Wendland, geb. 12.07.1908, Klosterstr. 46 und Ehefrau Frieda geb. Mettler und Kind Heinz Wendland
    Gustav Wendland und Frau; Mittelstr.


    Reetz


    Suchmeldungen:
    Gertrud Braatz, Bahnhofstr.
    Frau Wilhelmine Hintze
    Fam. Willi Hintze
    Fam. Koltermann
    Elfriede Piehl oder Kiehl, Promenadenstr.


    sonstige Orte


    Suchmeldungen:
    Hermann Buro, Zühlsdorf
    Fam. Hildebrandt, Tennehof bei Sellnow
    Karl Köpp, Hertelsaue
    Ernst Lück, Langenfuhr
    Ruth Richter geb. Albrecht, Schlagenthin und Schwester Hannchen Albrecht und Großmutter Luise Scheel
    Rosa Scharpinski, Schwachenwalde
    Tischlermeister Werner Werthleecz, Zühlsdorf
    Frieda Voge geb. Buro, Zühlsdorf
    Anna Schmidt geb. Kühn, Hochzeit


    Grüsse:
    Lehrer Hönow, Friedenau, jetzt Hiltrup/Westf. Hammerstr. 135
    Frau Elise Konrad, Zatten, jetzt Lubmin, Krs. Greifswald, Freestorstr. 9. Die Mutter Frau Bäckermeister Lindemann ist bei ihr. Herr Lindemann ist am 10.08.1945 gestorben. Sohn Konrad seit Januar 45 vermisst.
    Frau Marie Wohlbrück, Dragemühle, jetzt Cronheim Nr. 23, Krs. Gunzenhausen, Bayern. Herr Wohlbrück ist am 21.02.1945 in Hohenlychen im Lazarett gestorben


    LG Christina

    Liebe Grüsse, Christina


    Dauersuche
    Neumark bes. Kr. Arnswalde: Bohn, Heise, Matz und Schmidt.
    Ostpreußen: Libuschewski und Olschewski.

  • Hallo alle zusammen,
    hier geht´s weiter.


    Arnswalde


    Grüße


    Dr. Aßmus, Zuckerfabrik, Wilster, Holstein, Postfach Robert Arndt, seine Frau starb durch schwere Verwundung am 20.02.1945, Herr Arndt jetzt Güls b. Altentreptow, Gemeindehaus.
    Brunzlow, Gertrud und Luzie, Kampstr. 10, Rendsburg, Obereiderstr. 8
    Friedrich, Else und Elisabeth und Erich Gohlke, Zuckerfabrik, Gentzkowstr. 16, Stralsund.
    Fam. Albert Gärtner, Züllichswerder, Germerslage, Post Giesenslage, Kr. Osterburg.
    Fam. Gänsicke, Muchow-Strauß, Harsefelde b. Wichern Kr. Stade.
    Gustav und Anni Geißler, Bahnhofstr. 64, Zetel, Oldenburg Fritz-Frerichstr. 64 II b. Fangmann.
    Charlotte Hennig, Walkmühle b. Helpe, Stammersfelde b. Krien, Kr. Anklam.
    Erna Humboldt, Fischerstr. 19, Ralswiek über Bergen, Rügen, altes Schloß.
    Fam. Paul Janke, Stavinstr. 17, Neuruppin, Schifferstr. 5 b. II. Tochter Erika ist seit 1945 aus Arnswalde verschwunden.,
    Fam. Hans Kleinschmidt, Kohlgartenstr. am 26.11.1947 Tochter Gudrun geboren.
    Fam. Schumachermeister Gustav Klettke, Beguinenstr., Düsedau, Kr. Osterburg Altmark.
    Ehepaar Alfred Kopplin, Marktstr. 14, Thürkow b. Teterow Mecklenburg.
    Frau Emma Michaelis, Bismarckstr. 5, Verden Aller, Lönsweg 13b.
    Herr Wilhelm Peterseim, Hohetorstr., Neukirchen, Holst.
    Frau Bertha Radtke und Tochter Edith, Neuwedellerstr., Staffelde, Kr. Osthavelland, Post Velten.
    Frau Meta Reinke geb. Schliewert, Fischerstr. 22, Ascheffel, Kr. Eckern-Förde Schleswig-Holstein, wer kann bestätigen das ihr Mann Franz Reinke auf der Flucht gestorben ist.
    Landwirt Georg Schulz und Schwester Elisabeth, Klosterstr. 36, Kölpin über Neubrandenburg, Mecklenburg.
    Fam. Wilhelm Streitz, Stargarderstr. 2, Staffelde, Kr. Osthavelland, Post Velten.
    Fam. Fleischermeister Wilhelm Thielke, Krankenhagen 101, über Rinteln, Weser.
    Fam. Paul Völker (Postschaffner) Kampstr., Lensahn, Bahnhof 8 Holst. b. Seemann.


    Suchanzeigen


    Musiker Georg Behling.
    Frau Hella Böttcher, Klavierlehrerin, Bahnhofstr. 2.
    Paul Damerow, Heisenwerderstr., er soll beim Kühehüten erschossen worden sein.
    Polizeihauptwachtmeister Daum, Steintorstr. 34.
    Richard Grothmann und Frau Minna geb. Karge, Klosterstr. 47.
    Gerti ? Geb. Hohenstern, Neuwedellerstr. 5
    Geschwister Klawitter, Schneiderin, Marktstr. 15.
    Frau Helene Lemke geb. Schulz nebst Sohn und Mutter, Bahnhofstr 4.
    Schlosser Otto Mauger geb. 16.09.1880, Fischerstr.
    Hulda Medrian geb. Grünke, Georg Buchholzerstr. 9.
    Frau Paul Krause und Kinder Werner und Bernd, Lebensmittelgeschäft Steintorstr. wohnhaft Neuwedellerstr. 20.
    Herr Otto, Bruder von Frau Agnes Knoll, war von Ostpreußen nach Arnswalde geflüchtet und wohnte bei Frau Knoll im Hause Konditorei Hückstedt.
    Hans Petrikowski geb. 28.01.1928, zuletzt Rieler Kr. Lauenburg.
    Ludwig Pommerenke und Schwester, An der Eisenbahn 10.
    Franz Pust geb. 21.09.1909, Ritterstr. 22.
    Frau Käthe Putzki geb. Humboldt und 5 Kinder, Lüderitzerstr. 13.
    Frau Rehberg, die am 17.11.1945 schwer verwundet wurde.
    Karl Sagert und Frau Auguste, Ostmauer.
    Frau Luise Schemel, Tochter Erna und Sohn, Rosenstr. 10.
    Reinhold Schulz und Frau, Radunerstr. 11.
    Frau Adele Schwandt geb. Heise geb. 25.08.1870 soll am 23.02.1945 im Heim Waldfrieden Naugard Pommern verstorben sein.
    Emma Sperling, Bahnwärterhaus Hohenwalder Weg.
    Emilie Suckow geb. Schimming geb.01.12.1867 Hospital Sankt Georg.
    Otto Verch, Ritterstr. 8.
    Gärtner Paul Wegner, Steintorstr 11.
    Fam. Erich Wolff, Friedebergerstr. 30 oder 31.



    LG Christina

    Liebe Grüsse, Christina


    Dauersuche
    Neumark bes. Kr. Arnswalde: Bohn, Heise, Matz und Schmidt.
    Ostpreußen: Libuschewski und Olschewski.

  • Neuwedell


    Grüße


    Fam. Hans Barth, Neue Str., und Frau Emma Lück, Eckernförde b. Holstein, Petersberg 2.
    Frau Math. Benz und Sohn Gerhard, Siedlung, Eckernförde Riesenbeyerlandstr. 4.
    Familie Beskow und Frau Höhn, Siedlung, Fronsdorf Treuenbrietzen, Lüdendorferstr. 9 – Sohn Heinz Beskow am 20.11.1947 aus belgischer Gefangenschaft zurück – Beskows feierten am 9.11.1947 Silberhochzeit.
    Frau Bethke.
    Fam. Willi Braatz, und Eltern, Mittelstr. 3, Otterstein 6 Bez. ?remen, Post Tüschendorf.
    Fam. Burkamp Rhinow Mark, Rahtenower Str. 15.
    Fam. Willi Felgendreher und Erwin Braatz, Hinterstr. 21, Burgdorf Hannover, Mönkeburgstr. 49.
    Fam. Emil Freitag, Grabenstr. 3, Volkshagen Post Gelbensande Kr. Rostock. - Sohn Kurt zu Weihnachten 47 zur Familie nach Spantittow Kr. Anklam zurückgekehrt.
    Fam. Kurt Frühauf, Winnigen über Aschersleben – Sohn Rudi schon am 15.05.1945 im Lazarett verstorben.
    Fam. Fritz Hagedorn, die am 29.08.1947 Nemischhof verliessen, Frankenhausen Kr. Sonderhausen, Kurstr. 5 H.s.
    Fam. Tischlermeister Hesse Lavenstedt 2 Kr. Bremervörde – vermissen noch Sohn Günter.
    Fam. Georg Hildebrandt
    Frau Agnes Hoppe und Sohn Herbert, Hinterstr.11, Barth Ostsee Siedlung Kalifornien 8 – Herbert Hoppe wohnt Stralsund, Prohnerstr. 33.
    Fam. Richard Hübner, Arnswalder Str. , Kalütte Kr. Plön Holstein.
    Fam. Willi Jaeck, Hinterstr. 30, Oberhüll Post Gerden Kr. Stadte – Vater Gustav Jaeck geb. 23.08.1865 soll im Feb. 45 in Neuwedell verstorben sein – Mutter Bertha Jaeck geb. Krebs geb. 27.11.1869 im Juli 45 ausgewiesen, es fehlt jede Spur.
    Herr Lehrer Carl Jahnke, Lohmen b. Zehna Kr. Güstrow – dankt für die Glückwünsche zu seinem 80 ten Geb. am 20.01.1948 – seinen Grüssen schliessen sich Schwiegersohn Tierartz Ernst Marks und Frau an.
    Frau Hedwig Lemke Gastwirtschaft und Tochter Elfriede Gut Seehof über Brandenburg Havel.
    Fam. Linde , Holsen 129 Kr. Löhne Westf. - bei ihnen wohnt Horst Jungerberg dessen Eltern in Neuwedell erschossen wurden.
    Fam. Lüdeskind, Siedlung, Stohl b Kiel, Flüchtlingslager Baracke 3 Zimmer 10.
    Else Kaatz geb. Lewke.
    Luise Käding, Siedlung, Dresden N 12, Königsbrückerstr. 91.
    Fam. Otto Karänke, Mittelstr., Heide Holst. Hirschapotheke.
    Fam. Albert Köntopf, Siedlung, Mutter Waschfrau Emilie Oelke wird am 10.02.1948 80 Jahre – sie und Tochter Lieselotte, Mann und Kindern Peter und Kati grüssen ebenfalls.
    Fam. Franz Köntopf, Mühlenstr. Treuenbrietzen, Großstr. 39.
    Fam. Franz Krause, Großguter-Chausee.
    Fam. Walter Krause, Installateur, Franzenburg, Dorfstr. 30 über Cushaven – feierten am 28.12.1947 Silberhochzeit.
    Frau Else Kessler, Siedlung Buschenhagen Kr. Franzburg Barth – ihr Mann seit 28.10.1947 aus französischer Gefangenschaft zurück.
    Frl. Emma Köntopp Mehldorf über Zeven Bez. Bremen.
    Gerhard Kopplin, Mutter und Schwester sowie Frau Bertha Lange und Tochter Eva, Mittelstr. 12, Stavenhagen, Ernst-Thälmannstr. 1.
    Fam. Emil Marks, Siedlung, Lüttjenburg b. Mehldorf Holst.
    Hedwig Marks, Mühlenstr., Neukalen, John-Brinkmannstr. 3.
    Walter Nestler aus engl. Gefangenschaft, 90 G W.W. Camp, Friday-Bridge, nr. Wisbech-Camps Great Britain.
    Wilhelm Priewe, Mühlenstr. 30, Hohenbuckow über Bützow Mecklenburg – am 31.12.1947 aus belg. Gefangenschaft zurück.
    Frl. Frieda Radtke Lehrerin, Liepen Kr. Anklam Pfarrhaus
    Fam. Rehbein, Kühlungsborn West. Hermann Häckerstr. 10.
    Fam. Willi Retzlaff, Mittelstr. 29, Ellichhausen 75 über Göttingen Bez. Hildesheim.
    Frieda Rewers, Siedlung, Zorge Südharz, Kirchberg 220.
    Frau Charl. Schulz, Mühlenstr., Coburg, Pilgramsrot 3.
    Fam. Schur, Würzburg, Morellistr. 1 II.
    Helen Werner und Gerhard Rosengarten, Moritzburg Teichhaus Kr. Dresden.
    Fam. Karl Schade, Hinterstr., Lochkops 17, Post Borstel Sulingen-Land.
    Fam. Ernst Schmidt, Hinterstr. , Ahlimeswalde Post Ringenwalde Um.
    Hans Schönherr und Frau, Rückwerderplatz 12, Alt-Ruppin, Schinckelstr. 22.
    Marg. Schulz geb. Müller und Mutter Anna Müller, Juliusruh Rügen Post Breege, Haus Daheim.
    Frau Minna Seidenkranz und Irmgard Dräger, Siedlung, Hahn Oldenburg Kr. Ammerland b. Voerking.
    Frau Emilie Uecker und Kinder, Mühlenstr. 2, Schwerin Mecklenburg, Wallstr. 46.
    Fam. Werk, Hinterstr., Cuxhaven Groden, Alte Marsch 546 – Sohn Werner gefallen.
    Elis. Zühlsdorf, Marie Müller Hinterstr., Beeskow Mark, Zeppelinstr. 18.


    Reetz


    Grüße


    Fr. Hedwig Altenburg, alte Kl.-Silberstr., Breege Rügen, Am Hafen 18.
    Martha Ehrreich und Schwester Fr. Mieke, Mackenthin, Rathausstr. , Frankfurt/Oder, Lippehnerstr. 1.
    Pfarrer Germisson, Dreetz über Neustadt Dosse – am 30.12.1947 das 4 Kind Christiane geboren..
    Fam. Grunenbert, Bahnhofstr., Drüber 65 Kr. Einbeck
    Fam. Willi Hoeft, Mittelstr.
    Heinz Kindel, Blomberg i.L. Postfach 4.
    Emma Logefeil, Rathausstr. Fritzow über Gützkow Kr. Greifswald.
    Karl Mittelstaedt und Frau, Mittelstr., Toppel Havelberg, Ziegelei.
    Kantor Richter, Volkmarsen, Bez. Kassel, Popenteich 2.
    Frau Hanna Schumann und ihre 73 jährige Mutter Sophie Ehrreich, bes. an Hedwig Prochnow Neuwedell.
    Walter Springer, Mittelstr.
    Arno Villette, Neuhof b. Reetz, Ebsdorf Kr. Ueltzen, Fellerstr. 13.


    Suchanzeigen


    Friedrich Berg 83 Jahre und Enkelkinder.
    Fam. Karl Hänicke, Mittelstr. 30.
    Ewald Hintze, geb. 06.10.1913, Masserstr.
    Erna Jakob geb. Hintze.
    Hermann Meyer geb. 04.01.1900, Frau Meyer geb. Käding geb. 04.05.1897 Sohn Heinz geb. 20.04.1923, Stargarderstr. 4.
    Amtsrichter Mooss.
    Karl Schmidt, Schuhfabrik.



    Sonstige Orte


    Grüsse


    Lehrer Böttcher, Berkenbrügge, Oberquembach Kr. Wetzlar.
    Fam. Werner Dallmann, Fürstenau, Kiel-Priess, Friedrichsorterstr. 28 – am 06.08.1947 4tes Kind Sohn Werner-Jochen geboren.
    Kapellmeister Herm. Heunmann, Regenthin, Sennewitz b. Halle-Saale.
    Erich Hildebrandt, Arnswalde, Hildesheim, Ledbur 219.
    Otto Hildebrandt und Frau, Mienken, 19b Bernburg Saale, Halleschestr. 1 und Frau Gertrud Seeger geb. Hildebrandt.
    Fam. Siegfried Jacob.
    Fam. Robert Lehmann, Fürstenau.
    Frau Elis. Löhning, Fürstenau und Schwiedermutter Marie Löhning ist noch im Ungewissen über Sohn Hans.
    Herr und Frau Lomnitz, Nantikow, Neuenkirchen über Melle b. Bauer Krämer.
    Fam. Fritz Lück, Lämmersdorf, Tochter Johanna, Bergstedt Holst. Kr. Eckernförde.
    Herr Meissner und Töchter, Kehrhahn und Fehler, Grünhof, Angerstein Nr. 7, Post Nörten Kr. Göttingen.
    Frau Plantikow, Försterei Rüggen b. Berckenbrügge – noch kein Lebenszeichen von ihrem Mann.
    Fam. Hermann Roeder, Zatten, Bad Segeberg Holst. Gartenstr. 12.


    Suchanzeigen


    Frau Bertha Brandenburg, Rohrbeck und Töchter Erna Ulrich und Frieda Lück.
    Ralph-Justus d Álton-Rauch, Glambeck.
    Else Dietrich, Raakow.
    Kutscher Otto Ebert, Machinen und Treckerfahrer Draheim, Hofinspektor Nickel und Paul Kopplin alle aus Granow, Gerlitz-Fürstenau.
    Lehrer Haerecke, Marienwalde.
    Gutsarbeiter Josef Hentschel, Schulzendorf.
    Franz Kelm und Frau Minna geb. Friedrich, Neu Horst b. Berkenbrügge.
    Oberförster Koch, Kölzig.
    Förster Kurth, Lauenbrügge und Tochter Frau Wiesner.
    Antonie Mellwitz, Raakow.
    Luise Meyer geb. Hohensee, Hitzdorf sucht ihren Mann.
    Frau Lieschen Nehn geb. Krause, Silberberg.
    Mühlenbesitzer Neuhaus, Kürtow.
    Ernst Oehlke Straßenmeister, Rohrbeck.
    Emil Oehlke geb. 31.05.1901 und Fam. Ernst Oehlke geb. 06.03.1903, Marienwalde.
    Sabine Saack, Hohenwalde.
    Alfred und Martha Scheel geb. Oehlke, Augustwalde.


    LG Christina

    Liebe Grüsse, Christina


    Dauersuche
    Neumark bes. Kr. Arnswalde: Bohn, Heise, Matz und Schmidt.
    Ostpreußen: Libuschewski und Olschewski.

  • Hallo zusammen,
    HG-Rundbrief Nr. 8 3 bis 5 1948
    Arnswalde


    Grüße
    Fam. Hans Amthor, Schiephorst über Oldesloe Kr. Lauenburg.
    Dr. Friedrich Barth und Frau, Neumünster Holst. Boostedter Str. 24 – Dr. Barth hat Arnswalde am 31.10.1947 verlassen.
    Fam. Studienrat Hans Böckler, Bln-Friedenau Ceciliengärten 20.
    Friseurmeister Erwin Böhm und Frau Anni, Wallenhorst Kr. Osnabrück.
    Walter Böse und Mutter, Baustr. 10, Bremen 3 Felsenfeld 91 b. Barth.
    Frau Braatz Milchgeschäft, Öksböl Dänemark A1/13 Bez. I.
    Fam. Rudolf Dahms, Mühlentorstr., Güstrow/Mecklenbg. Voßstr. 3, - R. Dahms kehrte aus amerik. Gefangenschaft heim.
    Fam. Domke, Pamminer Mühle, Büdigershof Post Prenzlau Um.
    Fam. Gustav Dräger, Bedachungsgeschäft Martin-Luther-Str., Schweinfurth Main Franz-Schubert-Str. 22.
    Fam. Albert Fick, An der Eisenbahn 5, Binz/Rügen Minhüsing.
    Frau Emilie Fick, Mönchstr. 9, Rudolstadt/Thür. Kleiner Damm 1.
    Elsa Friedrich und Eltern, An der Eisenbahn 3, Rudolstadt/Thür. Kleiner Damm 1.
    Lydia Friedrich, Friedeberger Str. 31, Rudolstadt/Thür. Kleiner Damm 1.
    Fam. Rud. Fürstenau, Hinterstr. 10, Sedelkow/Mecklenbg. Post Glienke Kr. Neubrandenburg.
    Frau Hedwig Güttrich, Angerstr. 11, St. Peter Bad Kr. Eiderstedt, Lager Pelikan.
    Fam. Emil Guse, Wilhelmplatz, Neustrelitz Höhenstr. 39.
    Fam. Walter Hönmann, Molkerei, Moorkamp Oldbg. Carumer Str. 16 bei Lohme.
    Else Holstein und Ilse Sonnenberg – Sohn Bruno noch in Gefangenschaft, Herr S. kehrte vor 1 ½ Jahren heim.
    Fam. Martin Jaeger, Hindenburgstr. 17.
    Fam. Ernst Jordan Kraftwagenführer Postamt, Öksböl Dänemark A1/13 Bez. I.
    Karl Kameke, Stavin-See und Rothemeerstr., Parchim/Mecklenbg. Ziegelei-Weg 10.
    Frau Kittler Gaswerk, Öksböl Dänemark A1/13 Bez I – sie vermisst noch ihren Mann.
    Minna Klingbell, Schützenstr., Rüllschau über Flensburg.
    Fam. Karl Kniest, Albersdorf b. Heide.
    Fam. Willi Köppe Feuersozietät Bismarckstr. 7, Albersdorf Norderstr. 7.
    Vilma Kopplin geb. Lange Sohn Gerhard und Tochter Helga von Stavenhagen verzogen nach Teterow/Mecklenbg. Malchinerstr. 3 II – Helmut Kopplin wurde am 01.06.1946 in Gewahrsam genommen und wird vermisst.
    Fam. Lok. Führer Karl Lehmann, Stendal Weberstr. 11 b. Neuholz. - Karl Lehmann ist am 09.02.1946 in Stendal verstorben.
    Fritz Lemke und Frau, Fischerstr. 16, Angermünde Seestr. 13a.
    Georg Lemke von 1915 – 1934 am Landratsamt tätig, Plauen Vogtland Neuendorfer Str. 55.
    Gustav Loose Kreissparkasse Arnswalde/Marienwalde, Detmold/Lippe Luisenstr. 12.
    Richard Malitz, Dallbergen über Lehrte/Hannover.
    Richard und Martha Merker, Seeweg-Süd und Opa Prochnow, Neuwedell Neue Str. 16, Wolgast/Po. Bahnhofstr. 31e.
    Lehrerin Margarete Nelius, Schwerin Lankow Gadebuscherstr. 64.
    Frau Opitz, An der Eisenbahn, Seifenhennersdorf/Sa. Eschenweg 5 b. Hamann – Herrmann Opitz starb am 16.01.1947 in Soldin.
    Fam. Postassistent Karl Panke, Wiesbaden Scharnhorststr. 28 I.
    Ella Richter geb. Ladisch, Karl-Berg-Str., Attendorn/Westf. Finnentroperstr. 7.
    Max Rothenburg, Lübeck Hansestr. 79/81.
    Fam. Adolf Rowe, Schiephorst über Oldesloe Kr. Lauenburg.
    Edith Sasse, Zuckerfabrik, Ruhnmark über Flensburg Post Rüllschau – ihr Mann der Bodenmeister Karl Sasse ist im April 45 im Lazarett in Rußland verstorben.
    Fam. Otto Siewert und Frau Emilie Hempel, Itzehoe Beckstr. 13/15 – die am 26.12.1947 ihren 91 Geb. beging.
    Frau Martha Silz geb. Grass, Grevesmühlen Markt 1 und Tochter Lisa Ahrens Hamburg Rahlstedt Lübecker Str. 24 – Herr Silz ist am 11.11.1947 in Grevesmühlen verstorben.
    Fam Willi Scheel am Kirchhof, Seestadt Wismar Gerberstr. 7.
    Fam. Bäckermeister Bruno Scheewe und Töchter, Marktstr. 12, Beestland über Demmin Kr. Grimmen.
    Obersteuerinspektor a.D. Georg Scheithammer und Frau, Berkentin kr. Harz Lauenburg.
    Ernst Schindler und Frau, Kaufhaus Steintorstr. und Mutter Auguste Schindler, Querfurt Merseburger Str. 65 – Frau Auguste Schindler im März 48 93 Jahre alt.
    Friedhofswärter Albert Schmidt Tochter Ursula Voß und Kinder, Ascheffel über Eckernförde Holst. Land.
    Reg.-Oberinsp. Am Landratsamt Ernst Schmidt, Gelbensande Häuslerin 1 Kr. Rostock.
    Gustav Schulz und Töchter Irmtraud und Hellgard, Steintorstr. 13, Falkensee b. Bln Ruhrstr. 7 – Frau Schulz starb am 23.07.1947 in Falkensee, Sohn Arno geb. 03.02.1927 noch vermisst.
    Reinhold Schulz, ehem. Stadtobersekretär und Standesbeamter, Rumohr über Kiel.
    Emil und Frieda Sommerfeld, Kampstr. 5 Landratsvilla, Neumünster Kieler Str. 325.
    Frau Emilie Tank geb. Thiede, Barnickstr., Brielow bei Brandenburg b. Wilh. Tank.
    Gertrud Tietz, Steintorstr. 37, Melbeck Kr. Lüneburg.
    Frau Hedwig Wendt Konditorei, Wolmirstedt Samswagerstr. 18.
    Elisabeth Wichmann, Nachtastedt über Aschersleben.HG-Rundbrief Nr. 8 3 bis 5 1948


    Suchanzeigen
    Emma Ast geb. Kunzke geb. 02.04.1847 Hindenburgstr. 17 (Ww des Obersteuer Sekr.) am 29.01.1945 Arnswalde mit der Bahn verlassen.
    Hedwig Baumann geb. Gehrke Kähnsfelder Str. 30.
    Anna Beckmann, Bahnhofstr.
    Franz Boese Baustr. 10.
    Dorothea Brandenburg geb. Borngräber geb. Juni 1919 und Kinder Christa und Gerhard (tätig gewesen an der Krankenkasse) und Schwiegermutter Emma Brandenburg Friedebergerstr. 16.
    Schneiderin Frl. Brühn Barnickstr.
    Sattlermeister Fritz Budde.
    Anni Bünger geb. 21.06.1928 Topfmarktstr. - zuletzt im Feb.45 in Reetz gesehen.
    Elisabeth Bünger geb. 21.10.1924 Topfmarktstr. 4 – soll nach Schwachenwalde geflohen und dort gestorben sein.
    Frau Marg. Damerow, Marktstr. 17.
    Wilhelm Daum, Steintorstr. 34.
    Frau Anna Dietrich, Eisenhandlung am Markt und Kinder Bärbel und Peter.
    Elisabeth Dräger geb. Mielke, Barnickstr. 14.
    Frieda Feist geb. 28.06.1888, Hildebrandtstr. 1.
    Frau Oberpostschaffner Luise Feldt 84 Jahre, Kähnsfelder Weg 21.
    Anton Forsspaniak geb. 09.04.1905 und Frau Elisabeth geb. Hinze geb. 09.03.1902,
    Bernsteiner Str. 6.
    Wladislaus Forsspaniak geb. 20.02.1913 und Frau Gertrud geb. Oesterreich, Schlagenthiner Siedlung.
    Max Fritz geb. 26.02.1883 Wallstr. war Angestellter der Fa. Jahn.
    Hans und Anna Gonsiorowski, Wilhelm-Frick-Str. 9.
    Frau Therese Gottschalk geb. Brose und Kinder Anita, Bärbel und Eckard, Schlagenthiner Str. 1.
    Erna Gruse geb. Gehrke, Wilhelmplatz.
    Ernst Güldner, Schlagenthiner Siedlung.
    Franz Güldner, Stavinstr.
    Charlotte Haak, Rothemeerstr.
    Ww. Martha Havenstein geb. 10.03.1882, Ritterstr. 10.
    Elisabeth Hayn, Mühlentorstr.
    Dorothea Heyer, Mittelstr.
    Werner Heyn, Rothemeerstr. 9.
    Else Holz, Topfmarktstr. 3.
    Emilie Holz geb. Prochnow und Tochter Irmgard, Topfmarktstr. 5.
    Erna Humboldt, Am Kirchhof 8.
    Minna Ihlenfeldt ca.75 Jahre, Kähnsfelderweg 42.
    Else Käding, Topfmarktstr.
    Berta Klink geb. Mattwig, Am Kirchhof 8, Seeweg-Süd.
    Berta Klückmann geb. Steinberg geb. 13.04.1880
    Anneliese Konrad, Mittelstr. 14.
    Emil Krüger geb. 02.10.1872 und Frau Minna geb. Mohns geb. 05.01.1872, Fischerstr. 4.
    Emma Kurth, Hinterstr. 12.
    Postschaffner i.R. Ernst Lemke, Hildebrandstr. 1.
    Else Lemke geb. Kettner und Edeltraut und Rita, Hochstr. 4.
    Zugführer in Rente Hermann Lenz geb. 15.01.1863, Schützenstr. 5a.
    Schneidermeister Lietzow, Mittelstr.
    Else Luckow, Bahnhofstr. 17 (im Hause Bierverleger Wendt).
    Mühlenbaumeister Luckow.
    Gustav Lukas geb. 19.02.1895, Schützenstr. 6 Lagerverwalter Stargarder Verein.
    Hermann Maager, Fischerstr. 20.
    Benno Maikowski, Bahnhofstr. 65.
    Hildegard Meyer geb. Lenz ca. 25 Jahre und Kind Ute, Christiane Georg-Buchholzer-Str. oder Eltern Lenz.
    August Mielke und Frau geb. Lambrecht Klosterstr. 47 – Spur bis Küstrin.
    Emilie Panke geb. Dahms geb. 17.09.1886, Stavinstr. 9a.
    Minna Pfeiffer und Ehemann, Kähnsfelder Str.
    Paul Pieper geb. 22.11.1867 und Bertha Pieper geb. 31.10.1887, Klosterstr. 47 b. Gütler.
    Ursula Pieper geb. Bellmann ca. 27 Jahre und Kind Burghard.
    Viehändler Martin Praedl, Ritterstr.
    Helene Prochnow, Stavinkanal 86.
    Rud. Putzke sucht seine Familie Käthe Putzke geb. Humboldt geb. 24.06.1911 Lüderitzstr. 13 und ihre 5 Kinder.
    Minna Radtke ca. 80 Jahre alt, Liesbeth Radtke ca. 48 Jahre, Joachim Radtke ca. 18 Jahre und Ursel Radtke (war an der Post) ca. 25 Jahre, Topfmarktstr. 2 – wollten nach Recklinghausen zu Helene Richter.
    Wilhelm Röplin Heizer bei der Reichsbahn, Stavinstr.
    Elisabeth Schallau geb. Matzke geb. 12.04.1914 und deren Kinder Elfriede, Hans-Ulrich und Ingrid, Klosterstr. 40.
    Ernst Scheider, Stavinstr. 15 und Elisabeth Rode geb. Scheider.
    Gertrud Sauer, Am Bahnhof.
    Alfred Simon, Heisenwerder Str.
    Ehefrau des Franz Strauch, Schlagenthiner Str. 9 oder Schildbergsiedlung.
    Ernst Stolp, Hohetorstr. 32 Hausdiener bei Ladisch.
    Frau Suther und Tochter Ursula, Wallstr.
    Emil Thoms, Hübener Str. 8.
    Charlotte Voge, Hellmersruheweg.
    Wilhelm Wendtland ca. 72 Jahre.
    Fam. Fritz Wendtland, Klosterstr. 46.
    Karl Wolff und Frau Martha, Karl-Berg-Ecke Klosterstr. Lebensmittelgeschäft Fam. Zoschke, Bahnhofstr. im Hause Hückstedt.

    Liebe Grüsse, Christina


    Dauersuche
    Neumark bes. Kr. Arnswalde: Bohn, Heise, Matz und Schmidt.
    Ostpreußen: Libuschewski und Olschewski.

    Edited 2 times, last by Timatz ().

  • Neuwedell


    Grüße
    Frau Marg. Badawka, Tochter Ingrid und Sohn Rudi Heidenreich Hinterstr., Stralsund
    Prohnerstr. 33.
    Frau Bödler und Tochter Störmer Mittelstr. 30, Sieboldshausen über Göttingen.
    Fritz Braatz Lanke Steig 1a Militärpolizist, Ägypten Tel el Kebir.
    Hans Braatz, Almstedt b. Alfeldt/Hannover – Geburt des zweiten Sohnes Winfried.
    Fam. Hermann Braatz, Wieda Südharz – Hermann Braatz seit 1943 vermisst.
    Fam. Dahlke, Gusow-Osbahn.
    Wilhelm Falk Mittelstr., Barfelde Post Elze Kr. Alfeld Hannover Land – Sohn Willi Falk aus amerik. Gefangenschaft zurück.
    Fam. Hermann Fenske und Frau Liefke Neue Str. 14, Mettenhof bei Kiel Königsförderweg 22.
    Emil Frühauf geb. Grass, Beverungen Weser Lange Str. 115 – beide Söhne aus Gefangenschaft zurück, Ehemann Rudi Frühauf starb am 04.04.1947, Mutter Frau Grass starb im Febr. 45.
    Heinz Hagedorn Leiter der Firma Thams und Garfs, Glückstadt Holst. Am Hafen 11.
    Minna Hübner und Sohn Wolfgang, Mühlenstr. 29, Großzössen Nr. 38 Post Lobstädt Bez. Leipzig.
    Margarete Ihlenfeld geb. Moderow und Fam. Harsleben 354 a über Halberstadt.
    Gotthelf Jacobi und Frau Mittelstr., Berlin N Stettiner Str. 30 b. Wilde.
    Erika Jolitz geb. Berndt – ihr Mann aus Gefangenschaft zurück.
    Erna Kallweit verw. Poppe geb. Klein – ihr erster Mann ist 1944 gefallen.
    Bertha Kellert und Mutter Minna Heise Am Graben, Rathenow Schwalbenweg 19 Siedlung.
    Fam. Oskar Klein Rückwerder Platz 15, Delingsdorf über Ahrensburg Holstein.
    Bäckermeister Ernst Klötzke und Fam. Hinterstr., Altengörs bei Bad Segeberg Holstein Schule – Tochter Erika starb 1946 im Alter von 8 Jahren.
    Hugo Kopplin, Gusow-Ostbahn.
    Helmut Krause, Gusow-Ostbahn.
    Hans Kühl Mühlenstr. 8, Cile de Brack St. Avold Moselle, Avenue Clemenceaux Frankreich.
    Frau Bertha Lange und Tochter Eva Mittelstr. 12, Teterow/Mecklenbg. Malchiner Str. 3 II.
    Fam. Willi, Georg und Richard Liefke, Gusow-Ostbahn – Frau Minna Liefke starb am 26.08.1945.
    Frau Luther, Gusow-Ostbahn – Kaufmann Luther starb am 13.12.1945.
    Anton Manthei Rückwerderplatz 13 und Tochter Gertrud Wagner, Schöneberg/Mecklbg. Fritz-Reuter-Str. 15.
    Hermann Mittelstädt, Gusow-Ostbahn.
    Fam. Albert Muske und Tochter, Delingsdorf über Ahrensburg Holstein.
    Albert Nawrodt Mittelstr.
    Fam. Max Nestler, Strelow Post Turuw über Grimmen – Walter Nestler in England.
    Fam. Otto Riewe Abbau, Schorndorf Archivstr. 17 Kr. Waiblingen Württbg.
    Ottilie und Helene Schröder (beim Dramburger Ein- und Verkaufsverein), Ribnitz/Mecklenbg. Kr. Rostock Klosterstr. 7.
    Fam. Schulz Arnswalder Str. 6 und Tochter Astrid geb. 11.11.1946, Bergheim/Erft Giersbergstr. 51.
    Fam. Wagner, Reibeifzen 7a Post Bevern Kr. Holzminden.
    Luise Werner Hebamme, Neuenkirchen über Bremen-Vegesack Alterheim Johanna.
    Fam. Zillmer, Gusow-Ostbahn.


    Suchanzeigen
    Frau Lehrer Berndt und Lehrerin Frl. Gebhardt.
    Wilhelm und Emilie Butzin Mühlenstr. 22.
    Fam. Christkeits Forsthaus Schwarzheide.
    Ernst Egli sucht immer noch seine Frau Ella Egli geb. Köpenick und Kinder.
    Frau Friseur Hoffmüller Mittelstr.
    Julie Kotkowski geb. Wanderer geb. 04.01.1884 Siedlung.
    Hedwig Krüger geb. Briesemeister Siedlung.
    Frau Lange und Tochter Vilma Junkerstr.
    Justizwachtmeister Lehmann.
    Frau Anni Lenz und Kinder, Hinterstr. 12.
    Dolores Mebus geb. 15.04.1924 Mittelstr.
    Fam. Lehrer Paul Ribbeck später Vietz.
    Frieda Schmidt Rückwerder Str. 3.
    Werner Schmidt Mühlenstr. 27.
    Hans Ulrich Schulz Fischerhaus.
    Elli Uecker geb. Brandmer, Hinterstr., Alveslohe über Barmstedt Kr. Segeberg Holst. - wer kann den Tod ihres Ehemannes Rud. Uecker geb. 17.04.1913 am 06.02.1945 in Kratznick bestätigen.
    Elli Wollschläger die mit Franz Hollatz Mittelstr. 8 verlobt war.

    Liebe Grüsse, Christina


    Dauersuche
    Neumark bes. Kr. Arnswalde: Bohn, Heise, Matz und Schmidt.
    Ostpreußen: Libuschewski und Olschewski.

  • Reetz


    Grüße
    Franz und Frieda Bork Promenade 5, Aerzen b. Hannover-Weser b. Dr. Klesser.
    Fam. Ludwig Flink, Rittersdorf Kr. Bitburg.
    Karl Glawe und Frau nebst Manfred Rathausstr., Neustadt/Dosse Neundorfer Chaussee.
    Fam. Uhrmacher Walter Heyn, Satow Kr. Rostock.
    Frieda Hinz Bahnhofstr., Mistorf Kr. Güstrow Mecklbg. - Frau Hinz hat ihre verwaisten Enkel bei sich.
    Martha Kalow und Sohn Joachim Mittelstr., Malente Kr. Eutin/Holstein Lindenallee.
    Fam. Franz Koltermann und Frau Wilhemine Hintze Wasserstr. 19a, Naumburg/Saale Raschstr. 22.
    Hulda Lück geb. Schwan Mittelstr..
    Dr. Hermann Lueg, Neunkirchen Oldenburg – Sohn Egbert in russ. Gefangenschaft Anschrift S.SS.R. Lager 7120/1.
    Christa Meißner geb. Zimmer, Blumenroth b. Soest/Westfalen.
    Gottlieb Menk Gaswerk, Oldenburg Haareneschstr. 20.
    Käthe Mielke und Tochter Margitta Promenadenstr. - ihr Mann ist immer noch vermisst.
    Wilhelm Mielke Bahnhofstr. 3 Bergschloßniederlage, Ruthenbeck Schule Post Friedrichsfelde Kr. Schwerin/Mecklenbg.
    Hanni Müller Rathausstr. 10, Lübthen-Lobetal Meckbg. Kinderheim.
    Fam. Willi Petznick Elsbruch 18, Kogel b. Zarrentin Kr. Hagenow/Mecklenbg.
    Kantor Richter a.D., Volkmarsen Popenteich 2.
    Frau Frieda Schülke Mittelstr. 9 und Fam. Ernst Scheel, Reinbeck Bez. Hamburg
    Hamburger Str. 47.
    Gertrud Sell Kl. Silber, Goslar Harz Schifferweg 11.
    Fam. Karl Weidemann und Frau Gertrud Kolbe und Kinder Mittelstr., Salzderhelden.
    Einbecker Str. 25.
    Gerhard und Leonie Wiesener geb. Drews, Einfeld b. Neumünster Seekamp – am 12.04.1947 Tochter Ina geboren.
    Schuhmachermeister Max Wolf und Frau Rathausstr., Twielenfleth Nr. 116 über Stade Hannover-Elbe.
    Erich Wolff und Frau Mittelstr., Kröslin über Wolgast Kr. Greifswald.
    Ida Zeglin alte Kl. Silberstr. 17b, Freiburg/Breisgau Karlstr. 59 III.
    Fam. Paul Zimmer Fleischermeister, Backnang Wttbg. Hügelstr. 18 – Paul Zimmer verstarb am 31.12.1945 in Stammersfelde.
    Carl Zimmer und Frau Mittelstr. 57 und Marie Giehring geb. Sann, Lauenförde/Weser
    Würgasserstr. 166.


    Suchanzeigen
    Frieda Bauer geb. Becker und Tochter Renate Buchholzer Chaussee – Ehemann Fritz Bauer schon seit 01.11.1944 vermisst.
    Herr Beneditz.
    Friseur Paul Berndt Mittelstr.
    Frau Braatz Hinterstr.
    Fleischermeister Erich Fensch Mittelstr. 7.
    Anna Fritz geb. Zietlow Neustadt – Ehefrau von Wilhelm Fritz.
    Fam. Fritz Gerberstr.
    Bertha Hartwig geb. Lück.
    Erna Hein geb. Lück Nähe Schützenhaus.
    Paul und Natalie Henke und Tochter Ursula Kirchengut Reetz – Tochter war im Krankenhaus Arnswalde und später im Lazarett tätig.
    Frau Frieda Kieselbach Arnswalder Str.
    Emil Koch geb. 16.09.1869 und Helene Koch geb. Bodemann geb. 31.04.1870 alte Kl. Silberstr. 23 b. Gloger.
    Fam. Paul Kollath Lindenstr. b. Rottig.
    Else Kumbier Alte Kl. Silberstr. mit Tochter und Schwiegermutter.
    Fam. Richard Lucht Mittelstr.
    Hermann Lüloff geb. 12.02.1871 und Ehefrau Elisabeth geb. Henke geb. 26.11.1874 Hinterstr. 20 – sollen in Reetz geblieben sein.
    Luise Mebus geb. Brüsse 27.04.1865 Reetz Bethanien.
    Fam. Franz Molenda Rathausstr.
    Schmiedemeister Gustav Neubauer Rathausstr. 6.
    Anni Ortmann geb. Lück Nähe Schützenhaus.
    Fam. Piel Mauerstr.
    Frl. Margarete Radeloff Mittelstr. 74.
    Franz Rohloff.
    Frau Schneider ca. 82 Jahre alt Mittelstr.
    Frau Theuerkauff.
    Hans Ulrich Lindenstr. 4.
    Ida Wendt geb. Zietlow Neustadt – Ehefrau von Hermann Wendt.
    Schneider Otto Witte.
    Tierarzt Zechert.


    Sonstige Orte


    Grüße
    Paul Augustyniak Bernsee, Güstrow/Mecklbg. Lange Str. 12.
    Fam. Gastwirt Wilhelm Brunkow und Hans Lenz Sellnow, Altentreptow Demminer Str. 42.
    Emma Donner Neuklücken, Gülzow b. Güstrow Mecklbg.
    Walter Fenske Bauer Mienken, Wertha über Bielefeld II Süthfeld 4.
    Peter Furian und Fam. Kürtow, Zichtau über Gardelegen.
    Frau Lieschen Kliese Pätznickerie – ihr Mann ist aus russ. Gefangenschaft entlassen.
    Wilhelm Krüger und Frau Martha Zühlsdorf, Neuendorf Post Borkenfriede Kr. Anklam.
    Fam. Johannes Kuchenbecker Zühlsdorf, Dahme über Lensahn Ost-Holst. Villa Hertha.
    Fam. Richard Kühn Hagelfelde und Frau Elly Uecker geb. Kühn Neuwedell, Bossee über Westensee Kr. Rendsburg Holst.
    Fam. Gastwirt Albert Kuhnke Mienken, Hustedt Gut über Celle.
    Herta Mayer Plagow, Schossow über Demmin – sie weiß noch nichts von ihrem Sohn Wilhelm.
    Frau Selma Schenk und Tochter Berkenbrügge – sie weiß noch nichts von ihrem Sohn Bruno.
    Fleischermeister Rud. Schmalz und Frau nebst Sohn Erich Sellnow, Bordesholm Kieler Str. 113
    b. Hagemeister Kr. Rendsburg.
    Fam. Paul und Max Sabattke Marienwalde, Berlin-Schmargendorf Sulzaer Str. 18.
    Dr. Erich Thormeyer Karlsaue, Niebüll Koogsreihe 7.
    Frau Bertha Thormeyer Hohenbruch, Wormsdorf über Eisleben – ihr Mann August Thormeyer verstarb am 26.11.1946 in Wormsdorf (83 Jahre).
    Fam. Ernst Ziemann Zühlsdorf, Dahme über Lensahn Ost-Holst. Villa Hertha.


    Suchanzeigen
    Frau Grete Arwa geb. Will, Hitzdorf.
    Rud. Braatz, Nemischhof.
    Gustav Bratsch, Neu-Klücken.
    Frau Lehrer Bödner, Marienwalde.
    Ernst Daumann, Rohrbeck.
    Schmiedemeister Willi Finder und Frau Elise geb. Voge, Marienwalde.
    Frau Minna Gebauer, Neu-Klücken.
    Otto Genske, Zühlsdorf.
    Franz Gorr, Schlagenthin.
    Helmut Golz geb. 21.12.1886, Schwachenwalde.
    Frau Hein, Arnswalde.
    Paul und Klara Kersten, Sammethin b. Schimming.
    August Krause und Frau Martha geb. Lemke, Berkenbrügge Abbau.
    Fam. Hans Kuhnke, Fürstenau.
    Förster Kurth, Lauenbrügge.
    Erika Melzer geb. Schöner geb. 24.11.1912, Alt-Klücken.
    Gotthold Mielke, Zühlsdorf.
    Margarete Ott geb. Rohleder, Neu-Klücken.
    Hugo Rausch, Klosterfelde.
    August Röske, Nemischhof.
    Frau Marie Rühr geb. Voge und Tochter Käthe.
    Fam. Emil Schmidt, Alt-Klücken.
    Straßenmeister Gustav Semmelroth, Marienwalde.
    Wilhelm Sommerfeld, Fürstenau – Vater von Otto Sommerfeld.
    Else Splittgerber geb. Gerz geb. 04.01.1905 und Kinder Erwin und Kunibert, Berkenbrügge.
    Fam. Ulrich, Sammenthin.
    Emil Voge und Frau Luise und Kinder Willi, Charlotte und Ilse, Reiherort.
    Friedrich Voge und Frau Erna geb. Dolgner und Kinder Willi, Johanna und Margarete.
    Paul Voge und Frau Alice geb. Grunow.
    Bauer Fritz Wellnitz geb. 31.07.1907, Kürtow.
    Hedwig Wischnewski, Karlsburg.
    Frau Emma Witt geb. Wolter geb. 03.06.1884 und Kinder Emma, Gerda und Ella, Marienhof b. Kleeberg.
    Hermann Zastrow, Reiherort.

    Liebe Grüsse, Christina


    Dauersuche
    Neumark bes. Kr. Arnswalde: Bohn, Heise, Matz und Schmidt.
    Ostpreußen: Libuschewski und Olschewski.

  • Hallo alle zusammen,
    hier der nächste Rundbrief
    Heimatgruß Rundbrief Nr. 9 6 bis 7 1948


    aus Arnswalde:


    Grüsse
    Steinsetzer Fritz und Frau, Gager auf Mönchsgut, Post Thissow (Rügen).
    Familie Emil Grawunder und Frau Erna Loest, Hoisbüttel Post Ahrensburg, Hamburger Landstr. 19 – sie erhielten jetzt die traurige Nachricht, dass ihr Sohn Erich am 21 Juli 1945 im Alter von fast 22 Jahren in Jugoslawien an Thyphus starb.
    Frau Gertrud Kasten geb. Fritz und Kinder, Sager auf Mönchsgut, Post Thissow (Rügen).
    Frl. Hedwig Kietz, Fischerstr. 17, Neue Schleuse über Rathenow, Gebhardtstr. 7
    Wolfgang Nedell, Mutter und Geschwister, Wiemerstedt (Holstein) über Heide-Land.
    Geschwister Schimmel, Friedeberger Str. 12, Darup über Flensburg Kielsgaard.
    Hans Schmidt, Mühlentorstr. 1 und Mutter Anna Schmidt, geb. Ihlenfeld, Dargun (Medlenburg) Schloßstr. 7.
    Familie Bruno Schröder, Martin-Luther-Str. 4, Stenderup über Kappeln-Schlei.
    Erich Sendz? Stavinstr. 9, Merseburg, Elisabethhöhe 15.


    Heimkehrer:
    Kurt Junker ist am 12. Juni 1948 aus eng. Gefangenschaft (Ägypten) zu seiner Frau zurückgekehrt Pritzwalk Ostpriegnitz Putlitzer Str. 29. - Dort wohnt auch Familie Gustav Klebow (Hausmeister der Oberschule).
    Gerhard Marx, Zülichwerder, am 05. April 1948 zurückgekehrt, wohnt mit Frau Eva, geb. Nagel-Hanert und Sohn Detlev, Farnrode (Thür.), Hauptstr. 9.
    Heinz Schulz, Heisenwerder Str. 15a, aus dreijähriger Gefangenschaft am 6 Juni 1948 zurückgekehrt zu seinem Vater Hermann Schulz, Kargow-Waren (Müritz) bei Förster Schulz.


    Suchanzeigen:
    Emma Barz, Hinterstr. 14.
    Fuhrmann und Landarbeiter Ernst Fritz, Reetzerstr. - wird von seinem 13 jährigen Sohn gesucht.
    Elfriede Genz, geb. am 03. August 1923.
    Stephan Gesell.
    Witwe Marie Heyn geb. Veit, geb. am 17.02.1852, Mönchstr. 15.
    Meta Hinzmann und zwei Kinder, Georg-Buchholzer-Str. 5.
    Berta Mields geb. Gomoll, geb. am 10 Juni 1868, Rosenstr. 8a – soll auf dem Rücktransport 1945 von Stralsund in einem Krankenhaus verstorben sein.
    Gustav und Wilhelmine Müller, geb. Tabbert, Hinterstr. 33 – sind Anfang Juni 1945 nach Arnswalde zurückgegangen, haben in Schulzendorf gearbeitet, von da an fehlt jede Spur.
    Marta Müller, geb. Fiebig geb. am 21.09.1903 oder1904, Stagarder Str. 44.
    Andreas und Marie Nowack geb. Manthei, im Hause von Töpfermeister Utecht.
    Ernst Reinke, Angerstr. 6 geb. am 26 Juli 1901 – vermisst seit 14.02.1945.
    Kutscher Wihelm Riemer, Burgstr. 2.
    Wilhelm Sell, Nordmauerstr. 13 und seine Schwester Frau Hartwig, die Herrn Sell die Wirtschaft führte.
    Hermann Sommerfeld, geb. 26 September 1895, Kähnsfelderberg 32 – vermisst seit 14.02.1945.
    Erwin Stavin geb. am 12 Februar 1919 und Bruder Gerhard Stavin geb. am 20 Dezember 1922 – zuletzt in der Zuckerfabrik gearbeitet, Sammenthiner Str. 14.
    Willi Trahn, Lüderitzstr. 2, Grete Trahn geb. Wellnitz und Kind Dagmar.
    Berichtigung aus Rundbrief 8 – Statt Ernst und Elisabeth Schneider heißt es Ernst Scheider und Elisabeth Rode geb. Scheider, Stavinstr. 15.



    Neuwedell


    Grüße:
    Frl. Frieda Radtke.
    Julius Schimmel und Frau, Bleicherode, Goetheweg.
    Familie Otto Schwandt, Neumark (Sachsen) Kirchplatz 5 – teilen voller Freude mit, daß ihr Sohn Herbert aus russ. Gefangenschaft zurückkehrte.


    Heimkehrer:
    Horst Dukatz aus russ. Gefangenschaft, Saßnitz (Rügen), Rosenstr. 6


    Suchanzeigen:
    Förster Kurth Lauenbrügge und Tochter Frau Wiesner.
    Zilli Markgraf geb. am 19 Februar 1922.
    Josef Revers – Siedlung.
    Johanna Vobohm.
    Elisabeth Weber geb. Rade geb. am 4 März 1899 – Ehefrau des verstorbenen Landwirts Ernst Weber, die am 7.02.1945 von Groß-Mellen wohin sie zunächst geflüchtet war nach.
    Neuwedell zurückkehrte. Dringend Benachrichtigung, da die beiden Kinder Helga und Kunibert leben.
    Johanna Wendt geb. Wollschläger, Bahnhofstr. 1. - gesucht von Bernhard Wollschläger der in belg. Gefangenschaft ist.
    Marta Wollschläger geb. Stult, Schloßgut.


    Reetz


    Grüße:
    Hans Krüger und Mutter, Promenadenstr. , Groß-Nemerow Kr. Neubrandenburg. - Hermann Krüger ist im Februar 1947 im Alter von 60 Jahren verstorben.
    Elisabeth Lichte, Unna-Königsborn, Zechenstr. 17.
    Gertrud Mielke geb. Schumacher und Sohn Dieter, Klein Bünzow Kr. Greifswald Abbau
    Paul und Maria Schumacher, Klein Bünzow Kr. Greifswald Abbau.

    Liebe Grüsse, Christina


    Dauersuche
    Neumark bes. Kr. Arnswalde: Bohn, Heise, Matz und Schmidt.
    Ostpreußen: Libuschewski und Olschewski.

    Edited once, last by Timatz ().

  • Hier der nächste Rundbrief
    Heimatgruß-Rundbrief Nr. 10 8 bis 12 1948


    aus Arnswalde:


    Berichtigungen:
    Im Rundbrief 9 muss es nicht Erwin und Gerhard Stavin, sondern Nawin heißen.
    Im Rundbrief 9 darf es nicht heißen Martha Salewski verstorben, sondern Otto Salewski.
    Robert Lexow wohnt Arpsdorf über Neumünster Kr. Rendsburg.
    Im Rundbrief 8 darf es nicht heißen Schmiedemeister Gustav Neubauer, sondern Polizei Hauptwachtmeister im Hause Schmiedemeister Sommerfeld.


    Adressänderung:
    Frau Frieda Heyne, Frl. Margarete Heyne jetzt Bielefeld, Kämmermühlenweg 81.
    Frau Friedel Meister, geb. Heyne, Bad Essen bei Osnabrück, Meyerhof.


    Grüsse:
    Erich ? Und Frau Charlotte geb. Preuß, ?ennhusen über Holstein.
    Franz und Martha Anton, Kampstr., jetzt Halsmühlen 11 bei Verden-Aller.
    ? Elsner, Am Kirchhof 9 – ist nach 3 ¾ jährl. engl.Gefangenschaft (Ägypten) im Sep. 1948 zu seinen Angehörigen zurückgekehrt – Wilster-Holstein, Steindamm 22.
    Fam. Karl Geiger, Westerrönfeld b. ?, Dorfstr. 42.
    Frl. Frieda Feldt, Kähnsfelderweg 21, jetzt Schleswig, Gertorfstr. 6 – ihr Vater wird im Dez. 93 Jahre.
    Herr Fied, Seeweg Süd.
    Karl Hanoldt und Frau, Wiesenstr. 1, jetzt Binz auf Rügen, Villa Rügen.
    Lehrer Ernst Heer (Plagow) seine langjährige Wirtin Emma Blod, Bahnhofstr. 14, jetzt ? Über Flensburg.
    Frau Else Heusler, Mühlentorstr. 6 und Tochter Anneliese – letztere hat sich im April 47 verheiratet und heißt jetzt Frau Peinert – beide wohnen in Wittstod-Dosse, Eisenbahnstr. 6.
    Käthe Hoth geb. Schmidt und Familie, Burg Stargard.
    Fam. Wilhelm Kalt, Angerstr. 12, jetzt Jarmen-? Kr. Demmin, Grotewohlstr. 15.
    Bäckermeister Erich Krause und Familie und Schwiegermutter Frau Halfpap, Klütz Kr. Ludwigslust.
    Fam. Erich Kuhnert, Hamburg Bahnbetriebswerk.
    Georg Lemke und Frau Elisabeth geb. Schleinitz, Am Markt 17, jetzt Plauen Vogtl – geben die Geburt ihres Sohnes Hans-Georg Christoph bekannt.
    Fam. Willi Lenz und Schwiegermutter Luise Dowe, Am Stadtberg, jetzt Anröchte-Westf., Sportplatz.
    Dr. Müller und Frau, jetzt Lünen ?, Villa Bedmann.
    Fam. Richard Neubauer, Luchen-Uderm.
    Willi Retzlaff und seine 83 jährige Mutter, Tarthun über Egeln Bez. Magdeburg.
    Ida Scharlock, Bahnhofstr. 14, jetzt Glückstadt-Elbe, Reichenstr. 34 bei Keehag.
    Fam. Schuhmachermeister Wilhelm Schmidt, Karl-Berg-Str.1, jetzt Lübeck, Reiserstr. 17 a.
    Frau Martha Schulz, An der Eisenbahn 13, jetzt Berlin-Falkensee, Waldheim, An der Rehwiese 65.
    Fam. Baurat Paul Schulze, Steintorstr. 9, jetzt Stadtbaurat in Brandenburg-Havel, Steinstr. 62.
    Fam. Richard Schwulst, Tochter Emma und Anna Pußte, Angerstr. 7, jetzt Joachimsthal, Zehdenicker Str. 10.
    Fam. Gottfried Sievert, Karl Bergstr. 4, Gr. Walmstorf Grevesmühlen.
    Wilhelm Strauß, Bahnhofstr. 25, jetzt Buxtehude bei Hamburg, Ottensenerweg 49 bei Labuhn – ist am 18.06.1948 aus russ. Gefangenschaft zurückgekehrt, seine Frau starb im April 1946, gleichzeitig grüssen Irmgard Strauß und Fritz und Erna Labuhn.
    Hermann Tabbert und Frau Emma geb. Albrecht, Kähnsfelderweg 17, jetzt Bergsdorf 45 Kr. Templin.
    Frau ? Wellnitz und Töchter Helene Keitling und Hildegard Wellnitz, Neuwedellerstr. 22, jetzt Schleiz-Thür., Komturweg 1.
    Elisabeth Verch, Klosterstr. 46 und Anna ?, Ritterstr. 22, jetzt Waldhorn Post Ulsby Kr. Schleswig.
    Horst Wendt, Klosterstr. 40, jetzt Stendal, Katharinenstr. 11 – teilt mit das er verheiratet ist, Sohn Reiner geb. 08.06.1947.


    Suchanzeigen:
    Johanna Bauer, geb. Butt, früher Schneiderin, dann im Hospital.
    Albert Berndt, Lokomotivführerin, geb. am 21.06.1870, Am Kirchhof 8, vermisst seit 7.07.1945 auf der Flucht.
    Dietrich Berndt geb. am 10.01.1935, war bei seiner Mutter Anneliese B. In Brallenthin Kr. Dölitz.
    Frau Frieda Brotop, geb. Dahlström, Schimmings Festsäle.
    Elsbeth Brüske geb. Arndt, geb. am 07.01.1900, Mönchstr. 9a.
    Frau Martha Bublitz, Ehefrau des Pfarrers Hans Bublitz.
    Hermann Busse, beschäftigt bei der Eisenbahn, Hochstr. 5.
    Anna Duderstädt, Seeweg West 10.
    Franziska Feist, geb. am 14.12.1872, Steintorstr. 12, war nach Barth-Pom. geflüchtet, von dort verzogen.
    Johannes Fenske und Frau, Kampstr. 12 – Herr F- war bei der Krankenkasse tätig.
    Charlotte Fischer geb. Heyer, geb. am 06.05.1925 und Sohn Uwe, geb. am 03.04.1943, Bahnhofstr. 59.
    Eldriede Genz geb. am 08.08.192?.
    Horst Goehlke, Hindenburgstr.
    Kaufmann Göllner.
    Emma Grundmann geb. Kellner, Siedlung Putsch.
    Oberleutnant Bruno Haak, Kemmelkaserne.
    Frau Hartwig, Nordmauer 13.
    Wilhelmine Hermann, geb. Sudow.
    Frl. Dorothea Heyer, Mittelstr. b. Hesse.
    Ellen Hohenstern, geb. am 26.09.1935, war bei den Großeltern Neuwedeller Str. 5.
    Anna Hübner, Am Kanal.
    Martha Jahn, Wiesenstr. 1.
    Erika Janke, geb. 30.01.1921, Stavinstr. 17, vermisst seit März 1945, aus Arnswalde.
    Friedrich Jungermann, Klosterstr. 10.
    Martha Klatt geb. Abel mit 6 Kindern, Steintorstr. 25.
    Alma Klawitter, Fischerstr. 10.
    Schüler Rüdiger Klein, Bahnhofstr. 52.
    Elisabeth Klingbeil, Verkäuferin bei Rogowski, Marktstr.
    Hulda Kopplin Siedlung Roßberg.
    Herta Koppelmann, geb. Hartwig, Seeweg West 2.
    Martha Kretz, Angerstr. 2 und Kind Siegfried 11 Jahre, - dringende Nachfrage von Ehemann aus russ. Gefangenschaft.
    Max Krüger, Kreisausschußsekretär, Hindenburgstr.
    Bertha Lemke, geb. am 19.06.1890, Rotemeerstr. 6, Altersheim, zuletzt am 21.Februar 1945 in Petznick gesehen.
    Frau Frieda Lemke, geb. Dräger, Ehemann war Installateur bei der Gasanstalt.
    Frl. Gerda Lenz in Stellung bei Tierarzt Gebhart, Eltern wohnten in Schönwerder.
    Leonhardt, Hildebrandtstr.
    Elsbeth Lönske, geb. Arndt, geb. am 07.01.1900, Mönchstr. 9a – von Ehemann in russ. Gefangenschaft gesucht.
    Berta Lück, geb. am 27.10.1870, Barnickstr. 25.
    Frau Mönke, Am Markt, Spielwaren.
    Frau Ninas, Rotemeerstr. 4.
    Frau Käthe Paulmann, Klosterstr.
    Richard und Olga Preuss oder nächste Verwandte.
    Frau Marg. Reblin ist im Ungewissen über ihren Mann, der Buchhalter bei der Firma Paque war.
    Hedwig Rehberg (Stadtoberinspektor) Bahnstr.
    Hulda Rehberg geb. Jungermann, Klosterstr. 13 – war dort evakuiert aus Stettin Oberwiek 6.
    Franz Rose, Klosterstr. 15.
    Else Sauer, Heisenwerderstr. 25.
    Franz Scharak, Hinterstr. 18.
    Anna Scheel geb. Schönke, Hohetorstr. 10.
    Lehrer Gerhard Schimmel.
    Gerhard Schmidt, Westmauerstr.
    Karl Schmold.
    Gisela Schröder, Reetzerstr. 6.
    Otto Schröder Sportlehrer, Seeweg Süd, zuletzt beim Militär.
    Wilhelm Schulz geb. am 22.11.1860, Heisenwerderstr. 20.
    Familie Alfred Schwabs, Schützenstr. 20.
    Fischhändler Schwandt, Am Kanal.
    Hermann Sommerfeld geb. am 26.09.1895, Kähnsfelderberg 32.
    Erich Steller, war erst Inf. Kaserne, dann Militärbaracke, Neuwedellerstr.
    Frau Ruth Steller und Töchterchen Sigrid.
    Willi Stellmacher Soldat oder Eltern, Angerstr.
    Frau Dor. Thornow, geb. Ninas, Rotemeerstr. 4.
    Fam. Oswald Wanbeli, Kähnsfelderweg 23.
    Frau Berta Weed? Weiß nichts von Ihrer Tochter, der Dentistin Frl. Weede – sie soll in Arnswalde zurückgeblieben sein.
    Wilhelm Wiegand, Molkereiarbeiter, geb. am 10.12.1892, Stavinweg 4, vermisst seit 26.02.1945 bei Koplinstal.
    Else Wohlfeil, geb. Kurth, Seeweg Süd, Lüberitzerstr. 9.
    Herr Wolter aus Karlsaue.
    Frau Wolter geb. Scharlod, Ehefrau des Drogeristen Heinrich Wolter.
    Magdalena Heß, geb. Swilski, Kähnsfelderweg 23.
    Frau Anna Wilde und Tochter Anneliese, Sandower Weg 5, jetzt Parchim, Karl-Marx-Str. 3 – Ernst Wilde Werkmeister bei ? ist am 17. 02. 1947 in Parchim verstorben.

    Liebe Grüsse, Christina


    Dauersuche
    Neumark bes. Kr. Arnswalde: Bohn, Heise, Matz und Schmidt.
    Ostpreußen: Libuschewski und Olschewski.

    Edited once, last by Timatz ().

  • Neuwedell:


    Grüße:
    Julius Adam und Frau, Bahnhofswirtschaft, jetzt Damerow bei Domsühl Kr. Parchim. - Herr Adam wird bald 70 Jahre.
    Mathilde Benz und Sohn Gerd, Siedlung, jetzt Eckernförde Niesebyerlandstr. 1 bei Bös?.
    Willi Braatz und Eltern, Mittelstr.
    Fam. Karl Eichmann, Rückwerderstr. 10, jetzt Mühlenbarbeck über Kellinghusen Kr. Steinburg-Holstein.
    Fam. Otto Gött, Mühlenstr. 25, jetzt Mühlenbarbeck über Kellinghusen Kr. Steinburg-Holstein.
    Frau Marie Hartwig, Neuestr. 85, jetzt Berlin-Falkensee, Waldheim, An der Rehwiese 65.
    Gustav Heise, Grabenstr. 13, jetzt Bergstedt bei Grimmen.
    Frau Luise Käding, Siedlung und Sohn Erich – er ist jetzt aus Gefangenschaft zurückgekehrt.
    Gerda Nawrodt, jetzt Parchim, Langestr. 28 – hat jetzt die Nachricht vom Tode ihres Verlobten Alfred Türck, Flatow. Er fiel am 25.08.1943. Ihr Bruder ist noch in russ. Gefangenschaft.
    Helmut Tornow, Krummensee bei Lübeck, Brömbsenmühle


    Suchanzeigen:
    Helmut Berndt, geb. am 8.11.1894, war Müller bei Krolow-Altmühle, soll nach sich widersprechenden Angaben erschossen worden sein oder als Müller in Woldenberg gearbeitet haben.
    Willi Berndt, geb. am 25.10.1899, Siedlung vermisst seit Februar 1945.
    Frau Meta Matz Ruhleben weiß noch nichts von ihrem Sohn Helmut Matz geb. am 19.11.1905. Er ist am 28.08.1946 aus amer. Gefangenschaft entlassen.
    Georg Schröder geb. am 15.08.1898, Am Weinberg.
    Werner Schwandt, Mühlenstr. 27.
    Albert Weber geb. am 03.02.1884, Rückwerderstr. 2.



    Reetz


    Grüße:
    Paul Anderson, jetzt Gulzowshof Post Rietzig über Grimmen Pfarrhaus – gibt Auskunft über Versicherung bei der Landkrankenkasse Zweigstelle Reetz.
    Emil Brüß und Frau Hildegard, Alte Arnswalderstr. jetzt Ahausen Kr. Rotenburg Hannover.
    Lehrer Karl Erxleben, jetzt Ostedt Kr. Uelzen.
    Marie Hardt, Arnswalderstr. 13, jetzt Freiburg-Elbe An der Börne 124.
    Gerhard Henschel, jetzt Reinfeldt Holst. Am Zuschlag 3.
    Irmgard Hermann, Markt 5, jetzt Unterbarmersbach-Baden Hauptstr. 39.
    Erna Knispel und Kinder, jetztz Kl. Büllesheim, Kr. Enskirchen Bez. Köln.
    Albert Krahn, Lehrer und Kantor i. R., jetzt Burg Stargard, Hotel Bahnhofstr. 6.
    Anna Maaß, Promenadenstr., jetzt Cambs bei Schwerin Meckl.
    Johannes Münch und Frau Emma, Birkenweg 2, jetzt Ostedt Kr. Uelzen.
    Berta Ulrich und Sohn Franz, Gerberstr. 2, jetzt Ostedt Kr. Uelzen.


    Heimkehrer: Wilhelm Schulte, Mittelstr. 9 ist am 21.04.1948 heimgekehrt, teilt uns Frau Frieda Schulte mit, Reinbeck b. Hamburg Hamburgerstr. 45.


    Suchanzeigen:
    Uhrmacher Franz Buchert und Frau Luise, Lindenstr.
    Wilhelm Hein Landwirt.
    August Heyn geb. am 04.05.1860 in Altenwedell, auf der Flucht von Reetz nach Zägensdorf.
    Geschwister Janicke, Hitzdorf.
    Gustav Nau, Wasserstr. zuletzt in Stadt-Pölitz gearbeitet.
    Erna Schleußner geb. Riesenberg geb. am 27.02.1912 und Kinder.
    Familie Schories, Kietz.
    Max Splettstößer Reetz Bahnhofstr.
    Paul Thöse, Hitzdorf, Erich Willi Thöse Arnswalde, Albert Thöse Reetz.
    Geschwister Anni und Christa Weiche, Bergstr. 4 Anni war verheiratet Name Ehemann unbekannt.
    Hermann Völker, Reetz-Abbau.

    Liebe Grüsse, Christina


    Dauersuche
    Neumark bes. Kr. Arnswalde: Bohn, Heise, Matz und Schmidt.
    Ostpreußen: Libuschewski und Olschewski.

    Edited once, last by Timatz ().

  • Sonstige Orte:


    Grüße:
    Pastor Braatz, jetzt Ratho über Roßlau Kr. Zerbst.
    Fam. Lehrer Dallach, Wardin, jetzt Boltenhagen bei Greifswald.
    Gustav Donner und Frau Emma, Neuklücken, jetzt Gülzow bei Güstrow Meckl.
    Rolf Gräßel und Fam., Hertelsaue – war bei Kaufmann Middel Neuwedell in der Lehre. - jetzt Rebau-Bay. Pfarrstr. 8.
    Hermann Güstrow und Frau, Regenthin, jetzt Brusow bei Kröpelin Kr. Rostock.
    Fam. Rudolf Köpp, Wardin, jetzt Boltenhagen bei Greifswald.
    Gastwirt Helmut Krüger und Frau Erna, Hochzeit, jetzt Rudolfstadt Thür. Breischeidstr. 14.
    Kurt Mannack, Bußberg und Frau Irma geb. Schulz, Arnswalde Hinterstr. 29, jetzt Boltenhagen bei Greifswald.
    Herr und Frau Schaeve, Alt-Klücken, jetzt Stammersfelde bei Krien Kr. Anklam.
    Fam. Voge, Marienwalde, jetzt Satow Kr. Rostock Hof 7.
    Fam. Emil Wilke, Wardin, jetzt Boltenhagen bei Greifswald.


    Suchanzeigen:
    Charlotte Bork geb. Tesch geb. am 15.08.1914, Ehefrau von Erich Bork, und Kinder Christa geb. am 05.05.1940, Eckhard geb. am 5.12.1941, Friedhelm geb. am 13.08.1944.
    Landwirt Willi Bröge geb. am 05.03.1899 aus Bernsee, vermisst seit 07.02.1945.
    Reinhold Brüß Lauben Rietzig.
    Erwin Dörr und Eltern, Springe.
    Walter Hamann, Granow, vermisst in Hammersgut bei Schwachenwalde sei Feb. 1945.
    Lina Hegner, geb. am 11.09.1899 aus Friedenau.
    Kurt Hessel, Marienwalde, soll von Januar 1945 bis Sept. 1945 in Marienwalde gewesen sein.
    Gärtner Ernst Hildebrandt, geb. 15.02.1906 aus Rohrbeck (zuletzt in Italien) und Ehefrau Frieda, geb. Flegel, geb. am 14.01.1906 und Kinder Günter und Hildegard aus Rohrbeck.
    Karl Greinke und Frau Emma, früher Eisenhammer bei Steinbusch.
    Hertha Greinke geb. Franz, früher Regenthin.
    Grete Greinke, früher Hitzdorf.
    Fleischermeister Hildebrandt, Marienwalde.
    Fam. Humboldt aus Schönfeld.
    Frieda Kelm geb. Borchert, geb. am 06.10.1898 aus Alt-Klüken.
    Kriegsinvalide Büroangest. Gerhard Kliese, geb. am 08.10.1916. Er war auf dem Landratsamt Schrimmen, Warthegau. - gesucht von der Schwester Hedwig Kliese aus Bernsee.
    Fam. Klückmann aus Schönfeld.
    Siegfried Köhn, geb. am 17.04.1925 aus Rietzig, vermisst seit Feb. 1945 – er hinkte.
    Minna Köpp geb. Hein verw. Jaster, Granow.
    Frisör und Fleischbeschauer Hans Körner aus Hochzeit. - Er wollte auf der Flucht 1945 nach Arnswalde zu seiner Schwägerin.
    Gustav und Richard Krause mit Schwiegersohn Krüger aus Schönfeld.
    Hilde Kucharski, Falkenhorst bei Marienwalde.
    Berta Louis geb. Schaplow, Friedenau.
    Erich Louis, Billerbeck.
    Wilhelm Louis, Nemischhof.
    Schmiedemeister Hermann Mania, Marienhof Post Kleeberg.
    Anna Maretzky, Fischersfelde bei Marienwalde.
    Fam. Eduard Mau, Hassendorf.
    Helene Milz, geb. ?nuis, Wardin.
    Erika Müller, Falkenhorst bei Marienwalde.
    Maria Müller geb. Fiebig geb. am 21.09.1903 oder 1904, Altstüdnitz.
    Bauer Hans-Friedrich Possin, Zühlsdorf, geb. am 25.11.1925, zuletzt Wehrmacht.
    Ferdinand Radtke, geb. am 07.03.1862 und Ehefrau Auguste geb. am 22.06.1875 – seit Juli 1945 verschollen, zuletzt in der Gegend Schwedt-Oder und Bierraden gesehen.
    Emma Rupnow geb. Louis Kalp in Pom.
    Emil Schimming, Bernsee geb. am 30.09.1903 oder 1908 in Sammenthin, vermisst seit Kapitulation 1945 in Grimmen Pom.
    Frau Meta Schmidt aus Göhren, jetzt Potsdam Neufahrland, Ganghoferstr. 2 fragt ob jemand etwas über ihren seit Feb. 1945 vermissten Ehemann Paul Schmidt geb. am 13.04.1903, weiß.
    Bauer Willi Schröder, Plagow, vermisste seit Feb. 1945.
    Erna Schulz, Bernsee, Ehefrau des pens. Hauptwachtmeisters Kilian Schulz.
    Ernst Voge geb. am 16.04.1901 aus Granow – musste sich am 19.02.1945 in Friedeberg zur Arbeit stellen. - lt. Gerüchten in Russland verstorben und entgegenlautend das er in der Anklamer Gegend nach seiner Fam. sucht.
    Anneliese Wuttke, Blumenwerder.


    LG Christina

    Liebe Grüsse, Christina


    Dauersuche
    Neumark bes. Kr. Arnswalde: Bohn, Heise, Matz und Schmidt.
    Ostpreußen: Libuschewski und Olschewski.

  • Hallo zusammen,
    HG- Rundbrief Nr. 11 1-5 1949
    Arnswalde:
    Grüße:
    Fam. Paul Ahrens (früher Thams und Garse), Ludwigslust Meckl., Laascherweg 23.
    Hildegard Bork verw. Lid geb. Törner, Cite 5 Nr. 5 Grand Quevilly Seine Inf. France.
    Hermann Brunkow und Frau, Altentreptow, Demminerstr. 42 und Schwiegersohn Johannes Lenz, Sellnow.
    Christel Brunzlow geb. Pelke mit Kindern Marie-Luise, Jürgen und Heinz-Dieter, Bayendorf Kr. Anklam.
    Anna Entling geb. Dräger, Güstrow Meckl., Ziegeleiweg 5.
    Fam. Eisermann, Landeskrankenkasse, Altentreptow.
    Else und Hildegard Gransee (Schuhgeschäft), Demmin Meckl. Anklamerstr. 34.
    Fam. Bäckermeister Hagenstein, jetzt in Neuenhagen.
    Frau Martha Höhn geb. Sell, Schildbersiedlg. 37, jetzt Schwerin Wismarschestr. 137 – ihr Mann der Dachdecker Wilhelm Höhn ist zurückgekehrt, beide Jungen sind tot, die Tochter Hildegard hat sich am 23.10.1948 mit dem Kaufmann Wilhelm Gäbel verheiratet.
    Fam. Jordan, die seit dem 01.12.1948 aus Dänemark zurück ist, Hiddensen Kr. Detmold Hindenburgstr. 50.
    Fam. Otto Kalk Edeka – besondere Grüße den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr und den Anglerfreunden – Wusseten Kr. Anklam.
    Frau Helene Lehmann (Veterinär), jetzt in Calau Niederlausitz Schützenstr. 33 und Tochter Frau Ingeborg Jahnke in Malchow Meckl. West 166.
    Frau Luise Mönke, Güstrow Meckl, Diestelweg 78.
    Herrmann Oehlke, Mönchstr. ist heimgekehrt, jetzt Ortwig Post Groß-Neunendorf Kr. Lebus.
    Familie Franz Ortmann, Mühlenstr., jetzt Walle 87 Kr. Verden/Aller.
    Martha Prange und ihre Tochter Frau Wenzel, Gasthof Drei Kronen, jetzt Gnewtow Kr. Demmin.
    Fam. Werner Reimann – gibt bekannt das am 18.12.1948 nach elfjähriger Ehe Töchterchen Doris angekommen ist – Stadt Ilm/Thür., Gartenstr. 8.
    Frau Reisegerste verw. Törner, Friedeburg über Bönnern/Saale.
    Familie Bruno Rink, Grevenbroich Niederrh., Bahnstr. 90.
    Familie Tischlermeister Bruno Rohrbeck, Lingen/Ems, Bernd Rosemeierstr. 20.
    Frau Anna Schaplow und Sohn Richard mit Frau und Kind, Friedebergerstr., jetzt Braunschweig Bergfeldstr. 16.
    Fam. Steinsetzer Paul Schaschner, Stedersdorf Kr. Peine, Feldstr. 96 – Tochter Christel hat sich Ostern 48 mit dem Studenten des Bergbaus Herrn Erich Jankowsky verheiratet.
    Lieselotte Schneider jetzt Gnewtow Kr. Demmin.
    Frau Herta Schoop geb. Ohnmacht aus Marienwalde – tätig gewesen am Amtsgericht, ihr Mann ist 1944 gefallen – jetzt mit Tochter und Mutter in Ludwigslust Amtsgericht Schulstr. 22.
    Fam. Wilhelm Schönherr, Rotemeerstr. und Frl. Bertha Schönherr, Barnickstr. 7, jetzt Osterne und Gransee Um.
    Fam. Friedrich Schröder, Klosterstr., jetzt Bestwig Sauerland, Bahnbetriebswerk – Sohn Lehrer Friedrich Schröder ist am 23.2.45 gefallen.
    Frl. Helene Schröder und Mutter Ferchland und Parey/Elbe, August-Bebelstr. 8.
    Rektor Schuhmacher, Oldenbüttel Kr. Rendsburg.
    Fam. Erich Sell, Neuhaus/Elbe, Karl-Marxstr. 55.
    Fam. Wilhelm Sellenthin, Diemitz bei Halle Gartenstr. 23.
    Schulrat a.D. A. Segler.
    Fam. Fritz Sommer und Mutter Frau Marie Sommer, welche jetzt zu ihrem Sohn übersiedelt nach Braunschweig Heinrichstr. 5.
    Anna und Martin Uecker, Martin-Lutherstr., jetzt Köln Reißig, Holst. über Elmshorn.
    Erna Vollbrecht, Lübeck, Drögestr. 12 a.
    Joachim Wichner teilt mit das er sich verheiratet hat, Pinneberg Holstein Friedenstr. 77.
    Fam. Willi Wolgast, Castrop R. Westf. Hernerstr. 73.


    Suchanzeigen:
    Soldat Arnold, Jungerberg, Feldpost Nr. 09842 C geb. 02.03.1910 – letzte Nachricht vom 03.03.1945 aus Ungarn.
    Margarete Bayer geb. 18.06.1920, Reetzerstr. 37
    Fam. Boorts, Angestr. 13.
    Frau Born geb. Ewald (Kohlhof).
    Fam. Wilhelm Brunk, Kähnsfelderweg – Ehefrau Frida geb. Bohm und Sohn Fredi.
    Paul Damerow, Heisenwerderstr. 7 – vermißt seit 21.02.1945.
    Frau Drewe, Rosenstr. 1 im Hause des Obsthändlers Petrikowsky.
    Frau Elchert geb. Bork, Bahnhofstr.
    Frau Charlotte Fischer geb. Heyer, geb. 06.05.1925, Bahnhofstr. 59.
    Schuhmachermeister Friedrich, Marktstr. 1.
    Fam. Graetsch, Steintorstr.
    Ulrich Hamman, Adolf-Hitlerstr.
    Angehörige von Herrn Hubert, Schwachenwalder Scholle.
    Christine Kreß geb. Baumann.
    Gab es in Arnswalde einen Schneidermeister Ludwig evt. Wohnhaft Horst Wesselstr. 27? - er war 1945 ca. 59 Jahre alt, erste Frau war verstorben, mit der zweiten war er erst kurze Zeit verheiratet, er hatte Tochter und Sohn. Er war nach Anklam zum Volkssturm eingezogen. Wer weiß etwas von der Familie?
    Angehörige von Franz Ludwig, Stadtrandsiedlung (beschäftigt bei der Firma Jahn).
    Ida Matthies geb. Finder, Bahnhofstr. 61.
    Grete Neumann geb. Schmallenberg, Friedebergstr.
    Frau Nötzel, Hinterstr.
    Marie Peters geb. Schönherr und Kinder Ilse und Brigitte, Heisenwerderstr. 11 oder 13 im Hause Rehwinkel.
    Alfred Raddatz geb. 22.07.1921 Helmersruh, vermißt seit 18.02.1945.
    Frau Paula Schmidt geb. Kreß, Angerstr. 2 und Kinder Fritz, Willi und Christel.
    Bertha Schröder geb. Trahm, geb. 17.01.1883.
    Rentner Wilhelm Schröder geb. 16.03.1877 in ?.
    Christa Schönke, Tochter von Schuhmachermeister Schönke, Klosterstr. 38 – wer weiß etwas von den Eltern?
    Frau Marie Sievers, Zuckerfabrik sucht seit Feb. 45 ihren Mann – sie waren zuletzt im Keller der Zuckerfabrik den sie verlassen mussten, von den Gasfichten an vermißt sie ihren Mann.
    Fam. Lokführer Tiemann oder Tochter Frau Stolp.
    Ackerbürger Wilhelm Weeber, Reetzerstr.
    „In einem Rotekreuz-Heim befindet sich ein 7jähriges Kind, das über seine Herkunft nur sehr ungenaue Angaben machen kann. Angeblich heißt es Wenzel. Spuren führen nach Arnswalde. Wer kann Aufklärung geben und helfend eingreifen?“

    Liebe Grüsse, Christina


    Dauersuche
    Neumark bes. Kr. Arnswalde: Bohn, Heise, Matz und Schmidt.
    Ostpreußen: Libuschewski und Olschewski.

  • Neuwedell


    Grüße:
    Margarete Bethke und Tochter Jutta.
    Frau Biesenthal und Töchterchen aus Zühlsdorf, Bodhop 17 Post Borstel Sulingen Land.
    Fam. Butzin, Alfstedt Kr. Wesermünde.
    Fam. Emil Freitag, Völkshagen bei Gelbensande Kr. Rostock.
    Paul Gebauer, Siedlung – kehrte am 17.05.1948 aus russ. Gefangenschaft heim – jetzt mit Fam. und Schwiegereltern Franz Brüske in Stavenhagen Meckl. Amtsbrink 2.
    Marie Jolitz,Woserow bei Anklam.
    Fam. Wilhelm Keßler, Büschenhayen Post Niepars Stralsund Land.
    Fam. Franz Krause, Großguter Chausee, Bodhop 17 Post Borstel Sulingen Land.
    August und Grete Kurz und Kinder Fritz und Erich, Siedlung, jetzt Ober-Schlechtbach Waiblingen Wittenbg.
    Willi Lemke (Bürovorsteher bei Dr. Niemeier) und Gustav Krüger, Hinterstr., beide in Wittenburg Meckl. Steintor 21.
    Fam. Liese, Alfsted Kr. Wesermünde.
    Fam. Emil Marks und Kinder, Lütjenbüttel bei Melldorf Holst.
    Fam. Maybauer, Alfstedt Kr. Wesermünde.
    Frau Elly Middel geb. Jöst, Bad Tölz Marktstr. 37.
    Frl. Mieze Mundt, Rostock, Trotzenburger Weg 9.
    Frl. Lieschen Reed, Hedwig und Otto Hildebrandt, Bodenfelde Weser Grüner Weg 334.
    Christa Rips und Mutter, Oberspach Nr. 4 Post Niederspach a. Rb.
    Fam. Karl Schade, Bodhop 17 Post Borstel Sulingen Land.
    Fam. Otto Schwandt, Schloßberg, Neumark.
    Frau Else Schwanz und Kinder, Siedlung – Sohn Otto hat am 02.10.1948 geheiratet, sohn Ernst ist am 18.06.1948 aus engl. Gefangenschaft heimgekehrt, außerdem haben Kameraden ihr mitgeteilt, das ihr Mann im Okt. 44 bei Belgrad gefallen sein soll, eine amtliche Bestätigung hat sie noch nicht. -jetzt Peißen über Hohenwestedt Kr. Steinburg.
    Ida Splettstößer geb. Schmallenberg – sie trauert um drei Söhne.
    Willy Tilmann, Neumannswalde, Ebbinghof bei Fredeburg Kr. Meschede Sauerland


    Suchanzeigen:
    Werner Zellmer geb. 30.12.1919, letzte nachricht von der Mittelfront Russland im Jan. 45 Obgfr. Feldpost Nr. 25796.


    Reetz


    Grüße:
    Pastor Buchholz, Goldberg Meckl. Kirchenstr. 23.
    Fam. Fritz Dolgner, Münster Gremmendorf Westf. Birkenheide Behelfsheim.
    Lehrer Karl Erxleben und Frau Johanna geb. Münch, Ostedt Kr. Uelzen.
    Frau Hedwig Hübner, Bechlin b. Neuruppin, Dorfstr. 67.
    Bruno Neubauer, Salzderhelden Kr. Einbeck Knickstr. 6
    Frau Hanna Schumann, Joachimsthal Um., Thälmannstr. 25.
    Frau Elise Wobig, Bechlin 58.
    Fam. Erich Wolf, Kröslin über Wolgast Kr. Greifswald.
    Fam. Zechert, Roßleben Unstrut.


    Suchanzeigen:
    Otto Blocksdorf geb. 28.09.1908 Bahnhofstr. 13, Feldpost Nr. 36388 b. Russland Minsk vermisst seit Juni 44 mit der ganzen Einheit, er war mit August Helfer, Sammenthin zusammen.
    Hermann August Braatz geb. 10.02.1863 Rathausstr..
    Wilhelm Brandenburg, Am Wilhelmsberg, Gefolgsschaftsmitglied der Fa. Zmijewsky.
    Herr Hempel Hinterstr. 13, er wurde im Januar 1945 zum Volksturm eingezogen, geriet in Stolzenberg bei Landsberg in Gefangenschaft, nach Aussagen von Kameraden war er im März 1945 im Lager Deimsen oder Demsen bei Posen, kam von dort ins Lazarett Kuhnsdorf bei Posen.
    Fam. Paul Herder, Gastwirtschaft.
    Hebammenschwester Hanna-Elisabeth Klein.
    Martha Kühn geb. Harder – Ehefrau von Erich Kühn Schäferberg.
    Ernst Regelin, heute ungefähr 18 – 19 Jahre, er wurde 1945 in Reetz in Gewahrsam genommen.
    Frieda Rux geb. Fröhlich geb. 22.12.1913, Lisbeth Rux geb. 28.06.1926, Horst Rux oder Fröhlich geb. 19.02.1936, Gerhard Rux geb. 30.12.1937, Günther Rux 1939, Herbert Rux 1940, alle Elskrug – Frau Rux soll angeblich verstorben sein.
    Frau Joh. Schulz geb. Ulrich und Bruder Wilhelm Ulrich, der aus Gefangenschaft zurück sein soll.
    Willi Schulz geb. 16.10.1906 vermisst seit Februar 1945 bei Zattener Teerofen.
    Schuhmacher Ernst Weber geb. 13.03.1895 Mittelstr. 30, im Volkssturm am 30.01.1945 bei Landsberg in Gefangenschaft geraten.
    Soldat Georg Wolke.
    Soldat Karl Wolke.
    Soldat Willi Wolke, Lager Desban. Ad. Hitlerstr.
    Frau Mathilde Wobig, Kapellenstr.

    Liebe Grüsse, Christina


    Dauersuche
    Neumark bes. Kr. Arnswalde: Bohn, Heise, Matz und Schmidt.
    Ostpreußen: Libuschewski und Olschewski.

  • Sonstige Orte


    Grüße:
    Lehrer Böttcher, Berkenbrügge, jetzt Oberquembach Kr. Wetzlar Hessen – sein Schwiegervater der Landwirt und Postbeamte Emil Gransee aus Berkenbrügge ist nach seinem Abtransport im April 1945 in Russland verstorben. Sein Schwager Georg Gransee ist am 23.01.1945 in Schlesien im Alter von 27 Jahren gefallen, von Karl Heyberg dem Mann seiner Schwägerin, ehem. Bürgermeister in Berkenbrügge der seit dem Zusammenbruch in Afrika als vermisst gilt ist noch keine genaue Nachricht eingetroffen. Schwiegermutter und Schwägerin sind ebenfalls in Oberquembach.
    Fam. Albert Fenske, Mienken, jetzt Neukalen Dargunerstr. 8 Kr. Malchin.
    Artur Ferner, Hitzdorf, jetzt Nebelin Post Dergenthin über Wittenberge.
    Fam. Emma Krüger, Rietzig, jetzt Boltenhagen Sölg. Kr. Greifswald.
    Fam. Krüger Zühlsdorf, jetzt Glückstadt Elbe Höllandergang 4.
    Fam. Fritz Nenn, Silberberg, jetzt Wadsow bei Röbel Kr. Waren Müritz.
    Fam. Fritz Schliewert, Marienwalde, jetzt Falkensee bei Bln Reichshallerstr. R.25 H. 36.
    Fam. Rudolf Scheel, Rohrbeck, jetzt Sachsenhausen Kr. Steinburg über Wilster
    Alfred Scheel, Augustwalde Bahnhof, jetzt Ortwig Post Groß-Neuendorf – Sohn Gerhard ist aus Frankreich heimgekehrt.
    Fleischermeister Rudolf Schmalz, Sellnow, jetzt Bordesholm Kr. Rendsburg Kielerstr. 113.
    Hedwig Schmidt, Buchwiese bei Sellnow, jetzt Großburgwedel bei Hannover Kreiskrankenhaus.
    Frau Lehrer Steffen, Schlagenthin, jetzt Weddebrook Post Bramstedt Kr. Segeberg Holst. - Sohn Friedrich kehrte am 27.05.1948 nach 4 Jahren aus russ. Gefangenschaft heim und ist jetzt soweit wieder hergestellt, dass er die Universität besuchen kann um Lehrer zu werden – Frau Stefffen sucht immer noch ihre Schwester Schwarz aus Arnswalde.


    Suchanzeigen:
    Paul Aschendorf, Sophienhof geb. 10.02.1900, vermisst seit 27.02.1945 – er war mit folgenden Männern aus unserem Kreis zusammen: Hermann Schmidt, Max Lau, Gustav Schubert, Otto Heise u.a.
    Frau Frieda Burow geb. Quade und Familie.
    Fam. Dippelt, Pammin.
    Fam. Förster Georg Eick, Fannyhof b. Berkenbrügge.
    Ernst Gamoll und Schwester Mathilde Rettig geb. Gamoll, Zühlsdorf.
    Hedwig Goldbeck, Billerbeck.
    Familie des Landwirts Willi Gronemann aus dem Kreis Arnswalde.
    Lehrer Artur Hacker, Hitzdorf.
    Frau Emma Hasenbein, Kleeberg bei Erich Gropper.
    Kunibert Hempe geb. 27.02.1890, aus Kölzig.
    Lehrer Gustav Herder, Granow.
    Lehrer Heyn, Zühlsdorf.
    Frau Gertrud Höhne geb. Behm, Friederikenfelde und ihre Nichte Marianne Stumpf, Schauspielerin in Leipzig.
    Frau Klemm geb. Lück, Billerbeck.
    Richard Klückmann geb. 11.04.1887, Ehefrau Elisabeth geb. 28.11.1891 und Tochter Irmgard geb. 28.07.1924, Schönfeld.
    Bruno Köpp, Granow – vermisst seit Januar 1945.
    Paul Krebs geb. 18.06.1900 und Ehefrau Hedwig geb. Krenske und Sohn Günter aus Kühnswalde bei Liebenow.
    Martha Krüger geb. Liedtke, Kähnsfelde.
    Fam. Rudolf Krüger, Syringe – Herr Krüger war ehemals Hauptmann Stalag 2BHammerstein.
    Irmagard Marschner geb. Otto, Schlagenthin.
    Anna Marten geb. Hell geb. 23.09.1881, Rohrbeck – führte die Bauerngastwirtschaft ihres verstorbenen Mannes Gustav, Tochter Elfriede, Söhne heißen Willi und Fritz, Ernst ist gefallen.
    Frau Maria Matzke geb. 01.01.1903 in Gottberg, Friederikenfelde – Ehefrau von Otto Matzke.
    Schmiedemeister Meier, Rohrbeck.
    Helene Meinert, Alt Klücken – soll in der Gegend von Magdeburg sein.
    Ernst Quade und Töchter.
    Gustav Rosner, Luisenau sucht seine Eltern Richard Schalow und Ehefrau Maria, Hitzdorf.
    Bauer Schimming, Sammenthin.
    Frau Lehrer Friedel Schulze geb. Lilie, Sammenthin.
    Adelheid Stelter geb. 1934 oder 1935 – sie hielt sich bei Kriegsende bei ihren Eltern die als Gutsarbeiter in Neuklücken wohnten auf.
    Fam. Mühlenbesitzer Max Wilke, Göhren.
    Lehrer Wolf, Schwachenwalde.


    LG Christina

    Liebe Grüsse, Christina


    Dauersuche
    Neumark bes. Kr. Arnswalde: Bohn, Heise, Matz und Schmidt.
    Ostpreußen: Libuschewski und Olschewski.

  • HG-Rundbrief Nr. 12 6 bis 8 1949


    Arnswalde


    Grüsse:
    Fritz und Anna BUDDE, Mittelstr. , jetzt Bad Höfen, Parkstr. 4.
    Fam. Ernst JORDAN und Frau Emilie RÖSKE die jetzt 85 Jahre alt wird, jetzt Hiddesen Kreis Detmold, Hindenburgstr. 50.
    Albert LUBITZ, Horst-Wessel-Str. 12, jetzt Bremerhaven An der Ostrampe, Bahnmeisterei.
    Eisenbahner Helmut SCHRÖDER und Frau Gertrud, Markt 7, jetzt Brandshagen Post Miltzow Kreis Grimmen – Tochter Christel ist seit dem 15.12.1947 verheiratet und heißt jetzt Frau in Stralsund, Knieberdamm 50, am 24.03.1948 wurde eine Tochter Birgit geboren.
    Bruno SCHULZ, Baustr. 25 – allen Freunden und Bekannten vom Geflügelzuchtverein – jetzt Eltersdorf bei Erlangen, Haus 99.
    Frau Erna SESTER, Reetzerstr. Gärtnerei, zuletzt Bahnhofstr., jetzt Zirkow bei Neubrandenburg.
    Ernst THEUERKAUFF Ostmauerstr. 9, jetzt Franzburg/Barth Vorpomm. Gestestr. 1.


    Suchanzeigen:
    Frl. Marie BERNSDORF, Bahnhofstr. 5 b. MANTEY.
    Steinmetz BOHN.
    Anna BRÜß geb. WELK, Topfmarktstr. 7.
    Herta BRÜß und Sohn Harry, Beguinenstr. 3.
    Anna DIETRICH geb. BOIGL und Kinder Bärbel und Peter, Am Markt.
    Arthur DYHERN geb. 03.09.1903, Elisabeth DYHERN, Dorothea DYHERN geb. 13.11.1933.
    Frau Käthe GESELLE hat in der Zuckerfabrik gearbeitet.
    Fr. GOHRKE Farbenhandlung, Steintorstr.
    Franz GORCZAL, geb. 15.09.1903, Feldpost Nr. 35851, letzte Nachricht 1944, Wendlandt, früher Bergmühle Reetz, dann Arnswalde.
    Ella HEIN geb. HEß, Mühlentorstr.
    Konrad HEß, Magdalene HEß geb. SCHIWILSKI geb. 12.09.1884, Walter HEß geb. 1919 oder 1920, zuletzt bei der Wehrmacht, Paul HEß geb. 1914 und Hedwig PLATZ geb. HEß alle Kähnsfelder Weg 23.
    Anna HOFFMANN geb. DARGE, Fischerstr.
    Kurt HUMBOLDT, Schusterstr. 12.
    Fritz JESSE, Mittelstr.
    Otto KASPER und Frau, Heisenwerder Str.
    In einer Erschaftsangelegenheit werden die Verwandten des am 18.02.1861 in Stolzenhagen geborenen August KUEHL gesucht. – 1) Louise KUEHL geb 1853 in Gemmin (Pomm.) – 2) Kinder und Enkelkinder Richard PREUß Arnswalde, Augusta PREUß Arnswalde, Olga PREUß Arnswalde, Clara PREUß geb. KONOVATZKI Berlin, Reichenbergstr. 115 I Arnswalde 3) Kinder der Schwestern oder Brüder von Frau Sophia KUEHL geb. WENDTLAND Arnswalde.
    Frau Klara KRAUSE geb. BÄRWALD geb. 21.11.1901 und Kinder Bernd 31.07.1940 und Werner 03.12.1934.
    Angehörige von Horst KRETZSCHMER, Fotogeschäft.
    Frau Rosa KRÖMER, Mönchstr.
    Anna KRÜGER geb. HARTWIG, Ehemann war Krankenwärter im Kreiskrankenhaus.
    Bahnhofswirt KÜNKEWITZ und Frau Anneliese geb. SMOLSIN (Nachnamen sehr schlecht zu lesen).
    Erich MARQUARDT geb. 07.11.1904.
    Wer war mit Julius MENGERT im Internierungslager zusammen?
    Obst- und Fischhändler Karl RABE, Hinterstr. .
    Friedrich RAHN geb. 29.01.1883 und Frieda RAHN geb. BATTKE geb. 07.01.1892.
    Agnes RÜBENHAGEN geb. SCHULZ geb. 26.07.1890.
    Willy SCHADE, Baustr. 28.
    Bahnhofsvorsteher SCHARF.
    Hermann SCHULZ hat auf dem Landratsamt gearbeitet.
    Anna SCHWABE und Tochter Gertrud, Angerstr.
    Elisabeth SCHWANKE geb. KRÜGER, Angerstr. 6.
    Frau SPIWACK, Bismarckstr.
    Fam. TROCZINSKI, Am Stadtberg.
    Schmied Berthold VERCH, Sandower Weg – wurde 1945 in Gewahrsam genommen, seine Frau starb bei ihren Eltern in Bernstein. Die Kinder sind bei den Großeltern in Holstein.
    Emil VERCH, Schulstr. 1.
    Immer noch herrscht Unklarheit über die Dentistin Frl. WEEDE, Steintorstr. . Frau WILKE teilte mir mit Frl. WEEDE und Frau BÖHRINGER haben in ihrer Verzweifelung ihrem Leben durch Freitod ein Ende gemacht.
    Johann-Anastasius WIEDEMANN geb. 25.01.1912.
    Georg-Eugen WIEDEMANN geb. 25.09.1907.
    Gustav WILDE geb. 11.10.1907 oder Eltern Emil und Lena geb. STREHLAU, Kohlgarten.
    Willi ZAMZOW geb. 06.06.1911, Mönchstr. 6 später Schildbergsiedlung 4.


    Kinder suchen ihre Eltern:
    Siegfried LUNOW geb. etwa 1934.
    Rosemarie KRANZ geb. 03.05.1940.


    Heimkehrer:
    Hermann REECK oder REED langjähriger techn. Zeichner der Firma Jahn & Co. arbeitet wieder bei seiner alten Firma.
    Richard WEBER Sohn von Frau Anna WILDE, Sandower Weg ist aus franz. Gefangenschaft zurück und wohnt mit seiner Frau bei deren Eltern in Aldegunde an der Mosel.


    Am 12 Juni begleiten meine Gedanken alle Arnswalder die sich zum alljährlichen Kirchentag im Johannisstift Spandau treffen. Frau Dr. med. L. WESTER-EBBINGHAUS, Verl über Gütersloh. Familie Paul MEYER, Neuwedell, Schleuditz bei Leipzig, Familie Walter SARRAZIN, Neuwedell, Eggesin Stettiner Str. 18 a.


    LG Christina

    Liebe Grüsse, Christina


    Dauersuche
    Neumark bes. Kr. Arnswalde: Bohn, Heise, Matz und Schmidt.
    Ostpreußen: Libuschewski und Olschewski.