Heimatgruß-Rundbrief Kirchenkreis Arnswalde

  • Hallo zusammen,


    hier mal wieder eine Rundbriefauswertung, Lese- und Rechtschreibfehler möglich.


    Arnswalde


    Grüße:
    Günter BERNDT – Hinterstr. 16 - und Frau Lilli geb. KRÜGER – Angerstr. 9 – nebst Tochter Sybille, Kellinghusen, Schulstr. 30.
    Marie BERNDT geb. KETTNER – Hinterstr. 16 – Kellinghusen, Schulstr. 30.
    Fam. Hermann KERSTEN – Karl-Bergstr. 4 – Witzleben über Börßum, Kr. Wolfenbüttel.
    Ilse KRÜGER geb. PERSECKE – Baustr. 14 – mit Sohn Dieter, Mutter Hedwig PERSECKE geb. KÖNTOPP und Großmutter KÖNTOPP, Schleswig, Lutherstr. 3.
    Paul KRÜGER und Frau – Angerstr. 9 – Kellinghusen, Mathildenstr. 6.
    Else LEMKE – Hildebrandstr. 1 – Kyritz, Ostpriegnitz, Poststr. 10, Altersheim.
    Hildegard NEUMANN geb. KRÜGER – Angerstr. 9 – Kellinghusen, Königsberger Str. 7d.
    Otto PERLEBERG, Charlottenburg, Richard Wagnerstr. 19.
    Frau Martha TREICHEL – Kähnsfelderweg 5 – 4753 n 71th. Str. Milwaukee 16 Wis. USA.


    Suchanzeigen:
    Hedwig BAUMANN geb. GEHRKE, geb. 21.07.1909 und Ehemann Reinhold geb. 15.01.1910 – Kähnsfelderweg 30 – die Eltern wissen seit 1945 nichts von den Vermißten.
    Lieselotte BÖHMLER – Bahnhofstr.
    Johannes FRANK – Neuwedellerstr. 4.
    Maria HÖWDT, wahrscheinlich Mutter von Jakob HÖWDT, geb. 04.07.
    Wilhelm KÖPPEL geb. 30.09.1888.
    Martha KRÜGER geb. BEYER geb. 27.01.1899 – Angerstr. 9.
    Franz LUBITZKI zuletzt wohnhaft in Berlin SW 29, Stresemannstr. 66.
    Angehörige NAATZ oder Naß, Harry geb. ca 1916
    In einer dringenden Familienangelegenheit wird Frau Clara RICHTER geb. in Camelow oder derern Nachkommen gesucht.
    Fam. Otto STELLMACHER – Hinterstr. 32.
    Karl WULLER vom Arbeitsamt.
    Hilde TOMACZEWSKI geb. KLAPPER, geb. 05.09.1910.


    Neuwedell


    Grüße:
    Fritz HAGEDORN und Frau Toni geb. SEMMLER nebst Tochter Dora, Bad Frankenhausen/Kyffh. Poststr. 27.
    Frau Erna SCHÖPS mit Tochter und Mutter Frau Hartwig, Otterndorf N.-Elbe, Hinter der Apotheke 3.


    Suchanzeigen:
    Wer kann die eidesstattliche Erklärung abgeben, daß Frau Johanna HOBOHM, Mutter des Heinz DOELL, im Juli 1945 an der Oder mit anderen Kranken und Alten mit einem Wagen angeblich in das Krankenhaus Penkuhn gekommen ist? Angaben erbittet Heinz DOELL, Meisdorf, Ostharz.



    Sonstige Orte


    Grüße:
    Otto und Meta KROHN – Kölzig – Lindau-Anhalt, Ernst-Thälmann-Platz 11.


    Suchanzeigen:
    Landwirt Max BORCHARDT – Schwerinsfelde – geb. 01.10.1880 oder 1881, Ehefrau Hulda geb. RINGERT, Söhne Erich und Helmut.
    Lehrer Otto BOWITZ – Alt-Klücken.
    Herta DITTBERNER und 3 Kinder – Hitzdorf.
    Wilhelm FISCHER – Hitzdorf.
    Willi NITSCHKE – Adolfsau b. Sellnow – geb. 05.10.1900 von den Angehörigen vermißt seit 11.02.1945.
    Otto QUADE – Mienken – zur Übermittlung einer Nachricht von einer Dienststelle über Sohn Willi geb. 1913 in Mienken.
    Frl. Margarete THOM – Schwachenwalde.
    Rudolf WENDT – Bernsee Abbau – und 2 Söhne Karl und Walter.
    Fam. WOLLBOLDT – Schwachenwalde.
    Vera WOLTER – Raakow – geb. 16.05.1921 zuletzt in Stellung bei Gutsbesitzer Eichardt Johannenberg.
    Hermann ZUNK b. MARQUARDT – Schwachenwalde.


    Ein schönen Sonntagabend, Christina

    Liebe Grüsse, Christina


    Dauersuche
    Neumark bes. Kr. Arnswalde: Bohn, Heise, Matz und Schmidt.
    Ostpreußen: Libuschewski und Olschewski.

  • Hallo an alle,
    hier der nächste Rundbrief. Lese- und Rechtschreibfehler möglich.


    Heimatgruß-Rundbrief Nr. 28 3 – 4.1952


    Arnswalde

    Grüße:

    Familie Hermann BUDA, Schulstr. 11- Ascheffel, Kr. Ekernförde.
    Für die Glückwünsche zur Goldenen Hochzeit danken Alexander FRIEDRICH und Frau – Rudolstadt.
    Familie Gerhard HAGENSTEIN – Altentreptow.
    Frau Adele KÄDING und Kinder, Ostmauer 18 – Ascheffel, Kr. Ekernförde.
    Frau Meta KEIL geb. DIEVERT, Ostmauer 19, nebst Söhnen Heinz und Horst – Schorthorst b. Acheffel, Kr. Ekernförde.
    Georg LEMKE – Plauen.
    Frau LEU, Kähnsfelderberg 31 – Drüber über Northeim, Kr. Einbeck.
    Frau MARQUARDT geb. ROHLOFF – Wolgast.
    Emilie ROHLOFF – Wolgast.


    Suchanzeigen:
    Fritz BEHLKE, Schusterstr. 2.
    Erika BITTERLICH geb. MATTERN, Radunerweg.
    Frau Franziska FEIST Schwester von Frau Hulda KOHNE, die 1945 auf der Flucht von Arnswalde in Stettin verschwunden ist – Nachricht an Herrn Pastor Chas. ENDERS 703 N. Ivy Street, Arlington Va. USA.
    Herr RAU vom Finanzamt.
    Familie SALEWSKI, Buchhandlung Marktstr. 5.


    Neuwedell


    Grüße:
    Familie BRÜSKE-GEBAUER, Siedlung – Stavenhagen Meckl. Amtsbrink 2.
    Helene DARKOW – Lünen, Goldbrinkstr.
    Familie Paul MEYER und Tochter Dorothea PINKOWSKI nebst Mann – Leipzig-Schkeuditz, Leipzigerstr. 31.


    Suchanzeigen:
    Baumeister Wilhelm RASKE in Neuwedell und Kallies tätig. Ehefrau ist eine geb. ABRAHAM aus Kallies.


    Reetz


    Grüße:
    Hedwig ALTENBURG, Markt 8, nebst Eltern und Schwester Johanna DEMSKA geb. ALTENBURG, verheiratet seit März 1948 – Breege auf Rügen.
    Familie Wilhelm HINZE, Sparkassen Buchhalter, Mittelstr. 29 – Kiel Gaarden, Kirchenweg 18.
    Familie Franz KÄDING – Elsbruch 34, Drüber Kr. Einbeck.
    Johannes MÜNCH und Frau – Ostedt Kr. Uelzen – Herr MÜNCH wurde am 10.03.1952 72 Jahre alt und Frau MÜNCH am 10.04.1952 73 Jahre alt.



    Sonstige Orte


    Grüße:
    Familie Wilhelm PIRCH, Alt-Klücken Abbau – Krien Kr. Anklam.
    Frau Elisabeth SCHULZ, Rietzig, Frau SCHULZ war bis 1947 in Wardin – Schneen Nr. 2 über Göttingen.


    Suchanzeigen:
    Aus Diebelbruch werden gesucht August BÖSE geb. 15.09.1899 in Mienken, Helene BÖSE geb. 01.05.1921 in Mienken, Margarete BÖSE geb. 20.07.1923 in Mienken – August BÖSE arbeitete zuletzt in Kottbus.
    Anna GADUNSKY geb. GRAFENIUS, Hitzdorf.
    Dentistin SCHMIDT geb. PROETEL, Marienwalde.
    Oberinspektor Fritz SCHÜLER und Frau Anna geb. THOMS, auf einem Gut im Kreis Arnswalde oder in Neuwedel wohnend.

    Liebe Grüsse, Christina


    Dauersuche
    Neumark bes. Kr. Arnswalde: Bohn, Heise, Matz und Schmidt.
    Ostpreußen: Libuschewski und Olschewski.

  • Hallo zusammen,
    wie immer Lese- und Rechtschreibfehler möglich.


    Arnswalde


    Grüße:
    Frau Emilie BÖTZER und Sohn Paul, Stavinstr. 19 – Merkstein 11, Floesserstr. 99 Kr. Aachen.
    Otto DAUMANN und Frau Frieda geb. MÜLLER nebst Tochter Ilse – Gr. Brunsrode.
    Frau Else GARSKE, Nordmauer 4 – Ivendorf Post Parkentin Meckl.
    Familie Willi JANKE, Ritterstr. 20 – Herne Westf., Mont-Cenisstr. 163.
    Familie Herm. KERSTEN, Karl-Bergstr. 4, Frau Betha KERSTEN geb. MANZ beging am 15.04.1952 ihren 61.
    Geburtstag – Wetzleben über Börßum Kr. Wolfenbüttel.
    Familie KLAWITTER, Fischerstr.
    Willi KÖPP, Bismarckstr. 7 und Familie Tischlermeister Karl KNIEST – Albersdorf Holst. Norderstr.
    Bernhard KRÜGER und Frau Marie geb. BERNDT danken für die vielen Glückwünsche zur Silberhochzeit – Marienhafe-Ostfriesland.
    Frau Frieda PEETZ, Nordmauer 6 – Beggerow 40, Kr. Demmin.
    Frau Emilie RABE und Töchter.
    Richard RIEMER und Frau Marta nebst Kindern – Flensburg-Blasberg W. Bunker 19.
    Martha SCHINDLER – Kiel, Gartenstr. 12 Altersheim.



    Suchanzeigen:
    Familie Emil BRAUN, Bahnhofstr.
    Familie Emil GOLTZ, Ritterstr.
    Luise MÜLLER geb. QUANDT und Sohn Gerhard. Ehemann Willi war Kutscher auf Johannenberg bei Familie EICHARDT.
    Rudolf RADEKE und Frau Bertha geb. KETTNER, Rosenstr.
    Frau Elise SOMMERFELD geb. SIEGERT geb. 1899 von Friedeberg nach Arnswalde zugezogen.
    Paul STELLMACHER, Klosterstr. geb. 22.12.1893 hat bei Fa. Jahn gearbeitet.


    Neuwedell


    Grüße:
    Helene DRÄGER geb. STOLLFUß, Tochter v. Wilhelm STOLLFUß nebst Ehemann Hugo, Siedlung – Seedorf bei Genthin.
    Paul JENDROSCH – Meekesheim bei Heidelberg, Dammstr. 9.
    Wilhelm STOLLFUß, Hinterstr. 22 – Genthin-Wald, Feierabendheim.


    Suchanzeigen:
    Wilhelm SPIEKERMANN, Neuwedell-Abbau und Ehefrau Franziska geb. SCHRÖDER.


    Reetz


    Grüße:
    Frl. Emma BAHR – Schramberg-Schwarzwald, Hauptstr. 5.
    Hasso NEUMANN und Frau Lilli geb. DAEBEL aus Conraden – Barmstedt-Holst., Jittkamp 1 E.
    Schuhmacher Gustav SCHMIDT, Mittelstr. - Neubrandenburg


    Suchanzeigen:
    Erwin LOOSE, Kartonagenfabrik Reetz, Bahnhofstr. 15 – jetzt wohnhaft in Hamburg 24, Ifflandstr. 56 – sucht als Vormund: Gerhard BUDTKE geb. 27.05.1924, Alfred BUDTKE geb. 15.08.1931, Erwin BUDTKE geb. 10.12.1931, alle in Reetz geboren.


    Sonstige Orte


    Grüße:
    Frau Emma KRÜGER und Tochter Hedwig und Frau Erna KRÜGER geb. PROCHNOW (früher Reetz) nebst Sohn Eberhard alle aus Zühlsdorf – Glückstadt-Holst., Holländergang 4.
    Leo LOTZKAT, Zühlsdorf – Zeven, Lindenstr. 7, Kr. Bremervörde.
    Emil STOLLFUß, Zühlsdorf – Sangershausen, Günther-Mayer-Str. 10.



    Suchanzeigen:
    Familie KIEKEBUSCH, Hammermühle.
    Erika MELZER geb. SCHÖNHERR, Altklücken.
    Hermann SCHRÖDER Landarbeiter, Rietzig und Ehefrau Käthe geb. FRIEDRICH ca. 75 Jahre alt seit 1945 vermißt.
    Paul SCHRÖDER, Hitzdorf, arbeitete auf der Ziegelei ZINKE.
    Friedrich SIEBERT oder SEIBERT geb. 1888 in Schlagenthin, dem Sohn Daniel ist nichts über den Verbleib des Vaters bekannt.


    Vom Suchdienst:
    Friedrich MATZ aus Grüneberg zur Übermittlung von Angaben über Ernst MATZ geb. 27.09.1890.
    Ruth MATZKE, Sellnow zur Übermittlung von Angaben über Siegfried MATZKE geb. 13.08.1903.
    Marta MIELKE, Arnswalde, Kähnsfelder Berg zur Übermittlung von Angaben über Rudolf MIELKE geb. 17.04.1898.
    Richard NIENAS, Schönfeld geb. 30.04.1917.
    Angehörige des Bruno POLZIN, Arnswalde.
    Angehörige des Paul SCHLIEP, Reetz, Stellmacher, Rathausstr., geb. 1895.
    Angehörige des Kaufmann Kurt VOEGE, Arnswalde, geb. 1907.


    Schönes Wochenende, Christina

    Liebe Grüsse, Christina


    Dauersuche
    Neumark bes. Kr. Arnswalde: Bohn, Heise, Matz und Schmidt.
    Ostpreußen: Libuschewski und Olschewski.

    Edited once, last by Timatz ().

  • Hallo zusammen,


    hier der nächste Heimatgruß-Rundbrief. Lese- und Rechtschreibfehler möglich.


    Arnswalde


    Grüße:
    Herr und Frau FRIEDRICH und Tochter Frau REYMANN nebst Ehemann – Rudolstadt.
    Herr und Frau Friedrich GERBER und Vater PAHL – Zwickau, Seminarstr. 12.
    Ernst KLINGBEIL und Frau Marta geb. DIEBERT – Karlsruhe, Bismackstr. 5.
    Ursula KNAAKE geb. REECK und Frau Amanda REECK, Frau K. Hat einen 9 Jahre alten Sohn und ein Töchterchen von fast einem Jahr – Bitterfeld, Luisenstr. 10 a.
    Brigitte SCHAPLOW, Tochter von Richard SCHAPLOW, sie wurde am 23.03.1952 eingesegnet – Braunschweig, Bergfeldstr. 16.
    Familie Kurt WEIMANN, Barnickstr. 27 – Sulz a. Neckar, Vorstadt 42.


    Suchanzeigen:
    Güterbodenvorsteher Richard BAUSCHKE und Frau Ida geb. JÄCK, Siedlung am See.
    Familie BLINDOW, Friedeberger Str. 18.
    Margarete BURGARD etwa 28 Jahre alt, Barnickstr. 31.
    Hans-Jürgen SCHWEDTKE Jahrgang 1930, Bahnhofstr.


    Neuwedell


    Grüße:
    Frau Margarete BETHKE geb. MARKS, Siedlung – Lüttjenbüttel bei Meldorf, Holst.


    Reetz


    Suchanzeigen:
    Marie FRITZ geb. SANN und Schwiegervater Gustav FRITZ, Hinterstr., beide sind im Treck Konraden mitgefahren.
    Karl GRANSEE oder Sohn Otto, Neustadt.


    Sonstige Orte


    Grüße:
    STEIGER, Wardin und Frau und Töchter.


    Suchanzeigen:
    Käthe KALETH geb. MÜLLER geb. 21.01.1905 oder 1906, Alt-Klücken Siedlung, mit Kindern Herbert, Charlotte und Ilse. Frau K. Ist 1945 bis Eberswalde geflüchtet, ab da fehlt jede Spur.


    Von Suchdienststellen:
    Helmut ARNDT, Schwachenwalde geb. 15.08.1888 von Antonie ARNDT.
    Elektriker Hermann AUGUSTYNIAK geb. 14.05.1901, Arnswalde von Hildegard AUGUSTYNIAK.
    Frieda BECKER geb. SCHIMMING aus Arnswalde von Margit Frida SCHIMMING geb. 06.04.1937.
    Gustav BÖKER, Gut Springe geb. 20.08.1867.
    Schneider Friedrich BOHLMANN aus Jägersburg.
    Landwirt Hugo BRUNOW geb. 12.09.1894 aus Karlsau.
    Willi FITZNER aus Kleeberg von Ursula FITZNER geb. 18.09.1893.
    Wilhelm HEMPE, Marienwalde, zur Benachrichtigung über den Tod seines Sohnes Walter HEMPE geb. 15.06.1920.
    Sophie HIRSEKORN, Regenthin von Sohn Hans HIRSEKORN geb. 28.02.1944.
    Georg KOSCHIK aus Großgut bei Neuwedell.
    Landwirt Ferdinand KRÜGER aus Kranzin.
    Auguste MISCHALEIK aus Aimingen bei Neuwedell ( es muß sich hier um ungenaue Angaben handeln) anscheinend liegt Gefangenenkriegspost vor.
    SCHULZ, Sellnow von Kind Gustav SCHULZ geb. 15.04.1938.


    Quelle: HG-Rundbrief Nr. 30 7-8.1952


    Liebe Grüsse, Christina

    Liebe Grüsse, Christina


    Dauersuche
    Neumark bes. Kr. Arnswalde: Bohn, Heise, Matz und Schmidt.
    Ostpreußen: Libuschewski und Olschewski.

  • Einen schönen Abend zusammen,
    wie immer Lese- und Rechtschreibfehler möglich


    Arnswalde


    Grüße:
    Frieda BRAATZ geb. KAATZ – Kollnau i. Breisgau, Friedhofstr. 1.
    Familie Heinrich KRAUSE und Erich AHNER, Steintorstr. 38 – Castrop-Rauxel 3, Langestr. 91.
    Richard MALITZ und Frau – Tornesch, Kr. Pinneberg, Uetersener Str. 95.
    Max MUNK, Stavinweg 6 – Boich 39, Kr. Düren Rh.
    Herr Karl PLUHM und Frau danken für die Glückwünsche zur Goldenen Hochzeit – Wolgast, Mühlenstr. 20.
    Olga SCHWANDT und Kinder, bes. ihre Fischkunden – Bad Hersfeld, Wigbertstr. 6.
    Werner SCHWANDT – Premnitz, Kr. Rathenow, Heimstr. 41.


    Suchanzeign:
    Hermann EWALD als Angehöriger von Herbert EWALD geb. 31.07.1921.
    Karl GENHARDT, Fischerstr. 8.
    Schmied Herbert GENRICH, Ritterstr. 20 oder dessen Eltern.
    Angehörige von Han HEYER geb. 03.02.1922.
    Maria HÖWDT als Angehörige von Jakob HÖWDT geb. 04.07.1926.
    Anna HOHEUSEL als Angehörige von Karl KURTH geb. 19.12.1918.
    Adolf HOPPE, Putsch-Siedlung.
    Anna KRAUSE als Angehörige von Walter KRAUSE geb. 17.09.1901.
    Familie KüßNER als Angehörige von Arno KüßNER geb. 06.05.1906.
    Wilhelm LENZ als Angehöriger von Gerhard LENZ geb. 06.10.1923.
    Minna MACK als Angehörige von Wilhelm MACK geb. 16.11.1887.
    Familie MÜLLER als Angehörige von Heinrich MÜLLER geb. 18.12.1910.
    Margarete RUPNOW als Angehörige von Hans MÜLLER geb. 14.07.1920.
    Reinhold SPECKMANN als Angehöriger von Willi SPECKMANN geb. 11.07.1915.


    Neuwedell


    Grüße:
    Familie Paul JENDROSCH – Meckesheim.
    Frieda KORNMESSER – Wittmund-Ostfriesland.
    Frau Gertrud SCHICH und Söhne – Rathenow, Forststr. 53.


    Reetz


    Grüße:
    Familie Hans WOBIG, Friseur – Rübke Nr. 20, Kr. Helmstedt.


    Suchanzeigen:
    Angehörigevon Willi GÖTZE geb. 12.08.1911.
    Paul HEYER, Luisenstr. 2 als Angehöriger von Heinz HEYER geb. 18.01.1925 in Arnswalde, es liegen Nachlaßsachen vor.


    Sonstige Orte


    Grüße:
    Margarete BUTT nebst Kindern und Mutter, Bernsee – Groß-Bünzow, Kr. Anklam.
    Frieda DIEDRICH und Familie GAWANDKA, Rietzig – Lauenstein am Ith über Elze Hannover.
    Familie Otto HESSE, Sellnow – Buckow in Coswig-Anhalt.
    Familie Erich KLINGBEIL, Sellnow – Lutherstadt Wittenberg, Lutherstr. 7.
    Frau Bertha LÖHRKE, Sellnow – noch in Kürtow.
    Erich LÖHRKE und Erika LÖHRKE – Berlin W 30, Motzstr. 18.
    Paul REX und Frau Lisa geb. HESSE – Berlin-Schöneberg, Gustav Müller Str. 36.


    Suchanzeigen:
    Paul FEHLAU, Sellnow als Angehöriger von Karl FEHLAU geb. 17.02.1923 in Kraazen.
    Adolf KLITZKE, Wardin, es liegt Kriegsgefangenenpost vor von Rudi-Adolf KLITZKE.
    Anna KÖPENICK, Wardin, es liegt Kriegsgefangenenpost von Otto KÖPENICK vor.
    Otto MIELENZ, Glambeck als Angehöriger von Gerhard MIELENTZ.
    Emil SPLETTSTÖßER, Granow geb. 01.11.1890.
    Anna STARK, Wardin, es liegt Kriegsgefangenenpost von Georg STARK vor.
    Familie Johannes WERTH als Angehörige von Wilhelm WERTH.


    Einen schönen Rest-Sonntag wünscht, Christina

    Liebe Grüsse, Christina


    Dauersuche
    Neumark bes. Kr. Arnswalde: Bohn, Heise, Matz und Schmidt.
    Ostpreußen: Libuschewski und Olschewski.

  • Hallo zusammen,
    hier ein weiterer Rundbrief. Lese- und Rechtschreibfehler möglich


    Heimatgruß-Rundbrief Nr. 32 11 – 12.1952


    Arnswalde


    Grüße:
    Frau E. BÖTZER und Sohn Paul – Merkstein II, Floesserstr. 99, Kr. Aachen.
    Hermann BUDA und Frau, Schusterstr. 11 – Ascheffel, Kr. Eckernförde.
    Malermeister Ernst BUTZIN und Frau nebst Tochter, Beguinenstr. 4 – Erfurt, Moritzwallstr. 16.
    Frau Hedwig DALLMANN und Sohn Günter, Hochstr. 5 – Weißenfels-Saale, Moritz Hillstr. 49.
    Frau Frieda GESELLE und Söhne, Waren Müritz, Pestalozzistr. 18.
    Frau Superintendent GRAMLOW.
    Frau Berta HAAKE geb. MILBRADT – Pforzheim Baden, Eutlinger Str. 43.
    Georg JAHN (Maschinenfabrik) nebst Frau Margarete und Tochter Erika.
    Frau Frieda KÖHN, Arnswalde und Frau Marie NEUßER, Stargard – Hamburg-Gr. Flottbeck, Oevelgönne 52.
    Familie Wilhelm KOPPE, Stavinweg 6 – Hildesheim, Orleansstr. 75.
    Erna LADWIG, Fischerstr. 8 – Malchow, Kirchenstr. 22.
    Anna LEU und Kinder, Kähnsfelder Berg – Drüber 12, Kr. Einbeck.
    Familie Schneidermeister Fritz MÜLLER, Klosterstr. - Waren Müritz, Pestalozzistr. 18.
    Frau Wilhelmine PERLEBERG, die am 03.11.1952 ihren 81. Geburtstag beging – Berlin-Charlottenburg, Kaiser Friedrichstr. 92.
    Paul ROHDE und Frau, Siedlung Reiche – Eickhorst 94 über Minden Westf.
    Familie August und Willi Roß, Am Kirchhof 2 – Cardolsburg bei Fürth Bayern, Schlotfegergasse 44.
    Hermann SCHULZ, Schusterstr. 15 – Einbeck, Hubeweg 35.
    Werner SCHWANDT, Sparkassenangestellter und Frau Elvira geb. KIETZKE, Mönchstr. 13 – Premnitz, Kr. Rathenow, Heimstr. 41.
    August SONNENBERG und Frau, Fischerstr. 8 – Malchow, Kirchenstr. 22.
    Kurt WEIMANN und Familie – Sulz-Neckar, Vorstedt 42.
    Familie Hermann WINTER, Erna LADEWIG, August SONNENBERG und Frau alle Fischerstr. 8 – Malchow, Kirchenstr. 22.
    Familie Otto ZIETZ, Kähnsfelderweg – Waren Müritz, Pestalozzistr. 18.


    Suchanzeigen:
    Berthold MIELKE und der Sohn Franz, Kampstr. 15.
    Frau WESSELS geb. HAHN, Bahnhofstr. im Haus BÖTTCHER.


    Kriegsgefangenenpost liegt vor:
    Von Erich BRÄUER für Else BRÄUER.
    Von Heinz HERMANN für Frau Erna MISCHKE, Kampstr. 10.
    Von Leo SCHEEL für Frau Agnes SCHEEL, Friedebergerstr. 21.
    Von Gustav ZIETLOW für Frau Herta KASULKE, Mittelstr. 13.
    Von Bruno ZIMMERMANN für Anton ZIMMERMANN.


    Neuwedell


    Grüße:
    Familie BRÜSKE, Siedlung – Stavenhagen, Amtsbrink 2.
    Fräulerin Helene DARKOW – Lünen Westf., Wilhelmstr. 38.
    Familie GEBAUER, Siedlung – Stavenhagen, Amtsbrink 2.
    Familie LINDE – Holsen 129 über Löhne Westf.
    Frau Anna MÜLLER geb. FISCHER – Hamburg-Blankensee, Klingenberg 2.
    Frieda RADTKE, Lehrerin – Liepen Kr. Anklam.
    Familie Otto SCHWANDT – Schloßberg Neumark Sachsen.


    Reetz


    Grüße:
    August ALTENBURG und Frau nebst Tochter Hedwig und Tochter Hanni DEMSKE nebst Gatten – Breege Rügen, Am Hafen 28.
    Herr ANTON – Darmstadt.
    Familie Karl BRAATZ, Bahnhofstr. - Sparrieshoop b. Elmshorn Holst.
    Frau Frieda HEMPEL und Bruder Ernst MOLKENTHIN, der in Averlack über Burg Friseurmeister ist.
    Frau JUST und Tochter Edith – Breege, Rügen, Am Hafen 28.
    Bruno MÜNCH – Köln-Riehl, Hillesheimerstr. 4.
    Familie Ernst SCHEEL – Oberwiesen.
    Hanna SCHUMANN – Joachimsthal, Thälmannstr. 25.
    Klaus SCHUMANN – Potsdam.
    Wolfgang SCHUMANN – Dörrebach.
    Familie ZILZ – Darmstadt.


    Sonstige Orte


    Grüße:
    Christoph-Adolf FÜRUS, Kürtow, er ist nun selbstständig.
    Familie Albert SOMMERFELD-SCHÖNFELD – Wallmannshagen, Post Lalendorf, Kr. Güstrow.
    Frau Elisabeth WOLFF (Lehrer) und Kinder Johannes-Siegfried, Brigitte mit Familie und Elisabeth.

    Suchanzeigen:

    Magdalene GORSKI geb. VORREITER aus Fürstenau.


    Vom Caritasdienst gesucht:
    Siegfried ABENDROT geb. 02.05.1923 aus Alt-Klücken wegen Benachrichtigung über Wolf ABENDROT.
    Siegfried ALBRECHT geb. 22.10.1921 aus Alt-Klücken wegen Benachrichtigung über August ALBRECHT.
    Paul BALK geb. 11.03.1915 und Ehefrau Ursula aus Kölzig.
    Adolf-Waldemar BRAATZ und Frau Auguste geb. DREWES aus Klein-Silber.
    Familie BRANDENBURG aus Marienhof Kr. Arnswalde wegen Benachrichtigung über Hermann BRANDENBURG geb. 19.02.1917.
    Josef DRATWA und Robert DRATWA beide waren bei der Reichsbahn beschäftigt.
    Familie FÄHNRICH, Kölzig, wegen Benachrichtigung über Georg FÄHNRICH geb. 22.07.1901.
    Fritz LUPS geb. 12.01.1926 aus Alt-Klücken wegen Benachrichtigung über Wilhelm LUPS.
    Erhard RÖHL geb. 09.02.1914 aus Alt-Klücken wegen Benachrichtigung über August RÖHL.
    Wilhelmine RUDKOWSKI aus Sophienhof bei Schwachenwalde wegen Benachrichtigung über Erich RUDKOWSKI.
    Familie SCHIRPKE, Arnswalde wegen Benachrichtigung über Fritz-Rudolf GRAß.
    Fritz SCHMIDTKE geb. 03.09.1873 und Martha SCHMIDTKE geb. STOLLFUß geb. 02.04.1868 aus Marienwalde, Wutziger Weg 13 – Schmidtkes kamen 1936 aus Amerika und zogen nach kurzem Aufenthalt in Berlin nach Marienwalde zu einer Schwester von Frau Schmidtke.
    Reinhold WEGNER, Arnswalde, Steintorstr. 2, Benachrichtigung über Robert WEGNER.


    Quelle: HG-Rundbrief Nr. 32


    Eine schöne Woche, Christina

    Liebe Grüsse, Christina


    Dauersuche
    Neumark bes. Kr. Arnswalde: Bohn, Heise, Matz und Schmidt.
    Ostpreußen: Libuschewski und Olschewski.