Auf der Suche nach der Herkunft von Joseph Dauvermann

  • Joseph Christian Johann Dauvermann, Bergmann (verschollen), war mit Catharina Elise Kosziensky (Koschinsky) *24.06.1838 in Mülheim an der Ruhr, verheiratet.
    Das Paar hatte mindestestens zwei Kinder: Heinrich Dauvermann *08.02.1864 in Mülheim an der Ruhr
    und Johann Dauvermann *28.09.1865 in Mülheim - Dümpten. Katharina Koschinsky hat am 16.11.1878 in Mülheim an der Ruhr in zweiter Ehe Mathias Helten geheiratet.

  • Hallo,


    vielleicht findest Du was unter der Batch-Nummern :


    M955542
    C955543


    Gruß
    Michi

  • Hast Du schon mal versucht die Heiratsurkunde Dauvermann/Koschinsky im StA Mülheim zu bekommen?


    Da müsste der Geburtsort eigentlich drinstehen.


    War in den Unterlagen für die zweite Hochzeit von Katharina Koschinsky denn kein Hinweis?


    Dauvermann/Dovermann gibt es lt. http://www.familysearch.ort übrigens besonders geknubbelt rund um Aachen.


    Quote

    Original von Fammielke
    Joseph Christian Johann Dauvermann, Bergmann (verschollen), war mit Catharina Elise Kosziensky (Koschinsky) *24.06.1838 in Mülheim an der Ruhr, verheiratet.
    Das Paar hatte mindestestens zwei Kinder: Heinrich Dauvermann *08.02.1864 in Mülheim an der Ruhr
    und Johann Dauvermann *28.09.1865 in Mülheim - Dümpten. Katharina Koschinsky hat am 16.11.1878 in Mülheim an der Ruhr in zweiter Ehe Mathias Helten geheiratet.

  • Die Eheschließung muß vor 1875 stattgefunden haben. Im Stadtarchiv gab es auch keinen Hinweis. In der Heiratsurkunde Helten / Koschinsky fand sich auch kein Hinweis auf Joseph Dauvermann.

  • Quote

    Original von Fammielke
    Die Eheschließung muß vor 1875 stattgefunden haben. Im Stadtarchiv gab es auch keinen Hinweis. In der Heiratsurkunde Helten / Koschinsky fand sich auch kein Hinweis auf Joseph Dauvermann.


    Aber das die Braut verwitwet war wurde erwähnt?


    Wenn ich die Geburtsdaten der Kinder sehe würde ich die Hochzeit Dauvermann/Koschinsky) für den Zeitraum 1858-1863 ansetzen.


    Ich nehme an die Herrschaften waren katholisch? Inwelchem Ortsteil ist Catharina Koschinsky denn geboren?


    Die zu dem fraglichen Zeitpunkt bestehenden Kirchengemeinden:


    http://www.rosenkranz-kirche.de/


    http://www.herz-jesu-mh.de/


    http://www.kirchengemeinde.net/index2.html


    http://www.kirchengemeinde.net/


    Im Zweifel mal alle 3 Gemeinden anschreiben.