Suche Thiecke u. Harzmann

  • Hallo,


    meine Vorfahren aus dem Jerichower Land:


    THIECKE, Karl Christian Wilhelm, Schmied, + 1856 in Ferchels Kr. Jerichow
    oo
    HARZMANN, Karoline, * 1860 in Mahlitz, Kr. Jerichow


    Suche alles zu den Eltern der beiden. Vielleicht sucht ja sogar jemand auch diese!?


    Lg


    Petra

  • Hallo Petra,
    ich suche Thielicke aus Sachsen Anhalt. Könnte das selbiger sein und im Laufe der Zeit etwas gewandelt in der Schreibweise? Habe zwar ne ganze Reihe zusammengesammelt aber in der Schreibweise nix.
    Grüße, Cornelia

  • wenn ich das nur wüßte, dann wäre ich vielleicht auch schon ein Stück weiter, aber möglich wäre es ja. In den
    Kirchenbüchern sind mir schon so einige Namen untergekommen, die völlig anders geschrieben wurden.
    Meine Thiecke stammen aus Ferchen bei Jerichow.


    LG Petra

  • Hallo Petra,
    kann die Sammlung gern schicken, habe sie als PAF oder gedcom. Wenn Du die brauchst können wir ja die Adresse per PN tauschen. Die Zugeordneten sind bei mir um Landsberg rum angesiedelt. Aber die Zufallsfunde Querbeet. Sind auch Geschwister dabei oft. Mein "Letzter" ist Johann Christoph T. *1744 in Hohen,+ nach1769 Hohen (kein KB eingesehen weiter da). Hatte 8 Kinder und Vater war ein Christian T. n.n.
    Saalkreis und um Halle ist ja Namenshochburg.
    VG, Cornelia

  • vielen Dank für das Angebot, sollten sich irgendwie Hinweise auf Thielicke ergeben, würde ich mich bei dir melden, es sei denn
    du hast auch die von mir gesuchte Harzmann dabei, bei diesem Namen könnte es sich auch um Hartmann handeln!?
    Hast du eine Namensliste? Wen oder was suchst du sonst noch so?



    Ich suche noch die Verbindungen:
    Kollwitz oo Nürnberg
    Schiemann oo Passarge
    Thiecke oo Ba(r)newitz
    Harzmann oo Wilke
    Burghagen oo Arendt


    Sonst habe ich noch Vorfahren in Schleswig-Holstein:
    Huckfeldt aus Schleswig-Holstein von 1470 - 1892
    Lemmer 1800 - 1863 aus Benzingerode, Harburg, Schleswig-Holstein


    Vorfahren in Pommern habe ich auch: Neubauer - Bochardt - Daleske - Strey / Strege - Blumberg -



    Konnte mich leider nicht früher melden, da ich einen neuen PC habe und der erst einmal neu eingerichtet werden musste.


    LG Petra

  • Hallo Petra,
    nein der FN ist bisher nicht dabei. Suchen ist "rundum", manchmal denke ich überall zu suchen. VG, Cornelia
    Diese Linien waren alle evangelischen Religion, Schreibweise wie ja oft den ehem. Ostgebieten etwas variabel. Teils auch nur weiblichen bisher bekannt- also wegen der Angabe …kowna u.a.
    Ostpreußen:
    Bisher vorwiegend die Kreis Treuburg, Angeburg,Goldap, Spur nach Lyck
    FN: Szibalski, Strzelski, Deyda, Saborowski, Nowratkowna, Bublowna, Lippka, Jeszionowski, Dorra, Weissowna, Bieneza, Jegusat, Panistruga, Sagorski


    Ermland: waren hier alle Kath.
    Landkreis Alleinstein, vorwiegend Ksp. Wuttrienen aber noch weitere da es nicht wirklich vorwärts geht…
    FN: Gajewski, Lengowski, Hannowski, Kischelnitzki, Palmowski, Wischnewski


    Niederschlesien: waren alle evangl.
    Kreis. Milisch und Öls, Spur nach Kreis Trebnitz
    FN: Scharn, Hübsch, Sommerkorn, Kleingärtner, Wuttke


    Niedersachsen:
    alle um Northeim, evangl.
    FN: Starke, Grube, Clages, Ludolf, Bohnen, Claus, Grube, Förstemann


    Thüringen:
    alle evangl. , aus der Gegend um Weimar-Jena-Apolda herum, 1 Zweig um (Bad) Tennstedt
    FN: Putsche, Reichardt, Busch, Heckscher, Kotte, Lange, Künzel, Koch, Haubold, Muncke, Heinse, Brandt, Rodigas, Ludwig, Berbig, Born, Porse, Kürbs, Schönherr, Schröder, Völker, Wolfgram


    Sachsen Anhalt:
    alle evangl. und aus der Ecke um Landsberg
    Rüprich, Poppelbaum, Thielicke, Fischer,Bernstedt


    England: FN Jupe (aus der Gegend um Brigton)

  • Hallo Fiete,


    hier meine Angaben für Sie, soweit es meine Unterlagen zulassen... Zunächst vorab: David Thiecke hat nicht in Ferchels geheiratet und ist auch nicht ebd. geboren. Er taucht erstmalig bereits verheiratet 1854 in Ferchels auf. Seine und die Todesdaten seiner Frau liegen mir nicht vor. Sie starben nach 1874 und darüber hinaus reichen meine Aufzeichnungen nicht.


    Thiecke, Christian Friedrich David, Schmiedemstr. in Ferchels, * ..., † (Ferchels) ... nach 1874
    ∞ ... vor 1854 Barnewitz, Wilhelmine Caroline, * ..., † (Ferchels) ... nach 1874
    Kinder:
    1. Auguste Wilhelmine Marie, * Ferchels 24.02.1854, ~ ebd. 12.03., † ebd. 17.01.1857 Lungenentzündung, [] ebd. 21.01.
    2. Carl Christian Wilhelm, * Ferchels 23.03.1856, ~ ebd. 20.04., † ...
    3. Friedrich Wilhelm David, * Ferchels 15.10.1857, ~ ebd. 25.10., † ...
    4. Caroline Wilhelmine Maria Emma, * Ferchels 02.06.1859, ~ ebd. 12.06., † ...
    5. Emma Auguste Maria Anna, * Ferchels 14.11.1860, ~ ebd. 25.11., † ebd. 16.03.1862 Krämpfe, [] ebd. 19.03.
    6. August Ferdinand Wilhelm, * Ferchels 16.04.1862, ~ ebd. 27.04., † ...
    7. Friedrich Gustav Herrmann, * Ferchels 23.10.1863, ~ ebd. 01.11., † ...
    8. Friederike Auguste Wilhelmine, * Ferchels 30.04.1865, ~ ebd. 21.05., † ...
    9. Franz Gustav, * Ferchels 22.07.1869, ~ ebd. 01.08., † ...
    10. Bertha Luise Auguste, * Ferchels 21.06.1871, ~ ebd. 02.07., † ebd. 15.10.1873, [] ebd. 18.10.
    11. Bernhardine Friederike Auguste, * Ferchels 24.11.1873, ~ ebd. 25.12., † ...


    MfG, PW.

  • Ich bin sehr überrascht, herzlichen Dank für die genannten Daten.
    Hier meine:


    Thiecke, Carl Christian Wilhelm, * 23.03.1856 in Ferchels
    oo
    Harzmann, Wilhelmine Caroline , * 23.09.1860 in Muhlitz, get. 03.10.1860 in Klietz, ev.
    Vater: Harzmann, Christian Friedrich
    Mutter: Wilke, Marie Elisabeth
    Kinder:
    Thiecke, Karl Wilhelm Albert, * 25.03.1888 in Ferchels, Standesamt Schollene, Kr. Hackelberg
    + in Hamburg
    oo
    Stelle, Anna Auguste Minna, * 28.12.1889 in Friesack, Kr. Nauen
    + in Hamburg, Saseltwiete 2
    Vater: Stelle, August Friedrich Wilhelm, * 28.08.1857 in Landin, unehelich, ev.
    + in Trebbin
    Mutter: Stelle, Caroline Friederike
    Mutter: Burghagen, Caroline Friedrike Emilie, * 30.08.1867 in Berge (Mark), + in Spandau
    Vater: Burghagen, Christian Wilhelm Karl
    Mutter: Arendt, Rosine Caroline


    Albert Thiecke und Minna Stelle hatten 3 Kinder: Werner - Kurt - Helga, sind leider schon alle verstorben.


    Was glauben Sie könnte der Thiecke, Christian Friedrich David herstammen? Wo könnte man suchen?


    Wenn Sie noch weitere Angaben benötigen, bitte melden und nochmals vielen Dank.


    MfG


    Fiete (Petra)

  • Hallo Petra,


    leider kann ich Ihnen, die Herkunft David Thiecke Betreffend, keinen Hinweis geben, da im Kirchenbuch Ferchels keiner zu finden ist. Die Paten sind nicht aussagekräftig und lassen keine Vermutungen zu. Im Schollener Land waren Familien mit Namen Thiecke und Barnewitz vertreten, es kann bislang jedoch keine Verwandtschaft festgestellt werden. FN Thiecke und Barnewitz waren im ganzen Umland vertreten. Möglicherweise werden Sie auf einen Zufallsfund hoffen müssen, der Ihnen den Heiratseintrag der beiden Eheleute in die Hände spielt. Ich nehme an, das 1852/53 geheiratet worden ist. Sollte ich fündig werden, melde ich mich wieder.


    Noch eine Anmerkung... Muhlitz als Geburtsort ist nicht korrekt. Es muss Mahlitz heißen. Mahlitz (heute zum Ländchen Schollene gehörig) wurde schon seit Beginn der Aufzeichungen im Kirchenbuch Klietz mitgeführt.


    Lg, PW.

  • vielen Dank. Der Ort Muhlitz ist leider in den mir vorliegenden Unterlagen verzeichnet, aber dieses werde ich nun ändern. Danke für den Hinweis.
    Mir liegt die Geburtsurkunde von Karl Wilhelm Albert Thiecke vor, allerdings wurde der Name Thieke geschrieben.


    LG
    Petra (Fiete)

  • Nun, was die Schreibweise dieses Namens angeht, dürfen Sie nicht penibel sein. Aus Erfahrung kann ich Ihnen sagen, das der Name Thiecke von sehr verschiedenen Familien stammen kann. Da wären die Familien Tiedecke/Tietke, Tietken/Tietchen oder auch Thiecke/Thieke, die jeweils nicht miteinander verwandt sind. Es muss sich erst noch zeigen, zu welcher Sippe ihr David gehört... Nur weil er 1854 Thiecke genannt worden ist, heißt das nicht zwingend, dass auch alle seine Vorfahren so geheißen haben.


    Lg, PW.

  • kann mich leider erst jetzt melden, da im mich im Urlaub befand.
    Das mit der Schreibweise der Namen leuchtet mir durchaus ein. Ich habe einige bei Ancestry gesehen. Nur bin ich da kein
    Mitglied, so dass ich dort nicht nachschauen kann.
    Kommt Zeit kommt Rat.


    LG Petra

  • @ Pantherwoods
    Zufällig entdeckt und wohl für das Schollener Ortsfamilienbuch von Interesse:
    Karl Friedrich Gustav THIECKE
    Sergeant (Trompeter) im Kürassier-Regiment Nr. 8, evangelisch, ledig
    * 03.12.1873 in Neu Schollene, Kreis Stendal
    Vater: Landwirt Friedrich Wilhelm THIECKE
    Mutter: namentlich nicht genannt, beide wohnhaft in Neu Schollene
    und
    Karoline Konradine Emma Friederike BERKENBUSCH
    evangelisch, Jungfrau
    * 16.05.1872 in Einbeck
    Vater: Karl Heinrich Wilhelm BERKENBUSCH, Formenstecher, verstorben in Bückeburg, Kreis Schaumburg
    Mutter: namenlich nicht genannt, wohnhaft in Bückeburg
    oo evangelisch 12.11.1904 in Bückeburg+
    Standesamt Jentenburg 12.11.1904
    Quelle:
    Heiratsregister der evangelischen Militärgemeinde Garnison Köln 1904-1914, S, 66/67, Nr. 12
    Bei Interesse teile ich auch noch den Heiratseintrag KLEHM / Luise Wilhelmine THIETKE, geboren am 22.07.1842 in Schollene, mit.
    Schöne Grüße
    Willi