Geboren auf einer Insel in Dänemark

  • Hallo,


    vor Jahren sind wir bei der Ahnenforschung auf eine Geburtsurkunde gestoßen, die uns stutzig macht.


    Angeblich wurde Anton Poncratz am 31.12.1872 auf einer Insel in Dänemark geboren und im März 1873 in Wolfratshausen getauft. Dort war auch der Heimatsitz von der Familie. Der Vater ist unbekannt. Die Mutter Theres Poncratz angeblich eine Glasbläserstochter.


    Vielleicht hat einer Idee, welche Insel gemeint sein kann (ggf. ein Ort mit Glasblastradition) oder Vorschläge zum weiteren Vorgehen.


    Gruß


    Anton

  • Hallo Bernd,


    ihast Du schon folgende Seiten in Deine Suche einbezogen?


    - https://www.sa.dk/da/
    - https://www.slaegtogdata.dk/forum


    In den Staatlichen Archiven kannst Du online in Kirchenbücher und Standesamtsunterlagen Einblick nehmen. Im Forum kannst Du - wie in diesemForum auch - um Hilfe bitten. In beiden Fällen ist auch alles auf Englisch möglich.


    Viel Erfolg, :thumbsup:
    Egon

    Schöne Grüße aus dem Landesteil Schleswig
    Hilsen fra Sydslesvig

  • Hallo Anton


    Den Original Taufeintrag von Wolfratshausen kann man im Online-Archiv des Erzbistums München und Freising einsehen.


    https://digitales-archiv.erzbi…de/actaproweb/welcome.jsf
    (Wolfratshausen-St. Andreas, Taufen 1867-1884, Seite 85 und 87)


    Hast du dort schon überprüft, ob es noch mehr Taufeinträge mit derselben Mutter oder anderen Poncratz in Dänemark gibt?


    Edit: Therese Poncratz hatte noch mehr uneheliche Kinder, teilweise wurde der Kindsvater angegeben, einer kam aus Böhmen.


    Gruss
    Svenja