Catharina/Katharina und Kasimir Warkowski

  • Hallo,an alle Ahnenforscher !
    Ich suche Daten zu Frau Catharina (Katharina) Warkowski (geborene Schorowski),Tochter des Hernn Johann Schorowski.Die Ehe wurde 1854 mit Herrn Kasimir Warkowski geschloßen.Kein Hochzeitsort und leider auch kein Tag und Monat bekannt.Leider liegen mir auch keine Geburts- und Sterbedaten von Catharina/Katharina und Kasimir vor.
    Wer kann mir helfen und weiß in diesem Fall Rat?


    Vielen Dank,Gruß Ilva :danke:

  • Hallo llva!


    Ich denke mal, dass der Johann Schorowski der Sohn des Martin Schorowski ist. siehe hier: http://www.ahnenforschung.org/thread.php?threadid=8622&sid=



    Versuche doch erstmal etwas über den Martin herauszubekommen. Und dann über den Johann, dann über die Katharina.


    Das ist zwar nicht der übliche Weg, da man ja eher vom Sohn auf den Vater usw. kommt, aber manchmal hat man ja Glück. Und wenn der Martin der einzige Ansatzpunkt ist, ist das ja auch Erfolgversprechend.


    Und man kann ja nicht alles an einem Tag herausfinden. Dann macht das ganze ja auch keinen Spaß mehr. :D



    Gruß Gordon

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gern behalten! :rolleyes:
    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
    Auf der Suche nach Mahnke, Dahl, Hackbusch, Lange, Pägelow, Manka

  • Hallo,Gordon !
    Der Meinung bin ich auch :]. Alles auf einmal finden macht keinen Spaß. Wenn es unerwartet kommt, und Du findest etwas,macht es umso mehr Freude,-so ging es mir gestern als ich den Eintrag in der Kartei Quassowski über Frau Catharina und Familie fand :banana:, :harpist:
    Aber wie jetzt weitersuchen? Alle Ehepartner und Kinder,ist das der richtige Weg?


    Gruß Ilva

  • Hi,


    wie gesagt:


    Mit dem Martin und der Orts- und Zeitangabe, hast Du ja schonmal einen guten Ausgangspunkt.


    Schau mal nach, für welchen Zeitraum das Kirchenbuch vorhanden ist und dann "durchforste" es richtig.
    Wenn der Martin Schorowski 1787 einen Pachtvertrag schließt und der Johann 1836 als Bauer zu Schönau genannt wird, dann solltest Du in dem Kirchenbuch noch weitere Schorowski´s finden. Das sind nicht nur 4 Jahre sondern fast 50 jahre und in der Zeit sollten wohl auch Taufen, Heiraten und Sterbedaten zu finden sein.


    Und natürlich würde ich alle Daten ( alle Vorkommen Schorowski )sammeln, auch wenn sie zunächst nicht passen, irgendwann passen sie dann.



    Gruß Gordon

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gern behalten! :rolleyes:
    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
    Auf der Suche nach Mahnke, Dahl, Hackbusch, Lange, Pägelow, Manka

  • Hallo,Gordon !
    Aber ich weiß im Moment noch nicht,ob ein Kirchbuch von Schönau/Friedland für diese Zeit bei den Mormonen liegt.Aber so wie Du sagst,machen es meine Tanten schon für mich.Alles zusammensuchen,was Schorowski heißt.
    Gruß Ilva :dogrun:

  • Hallo Ilva!


    Wenn Du mal auf die Website des Evangelischen Zentralarchives ( http://www.ezab.de ) geht und dort unter Bestände ===> Kirchenbücher nach Schönau suchst, findest Du dort "Klein Schönau, Kreis Friedland".


    Oder sind Deine Vorfahren katholischer Religion?



    Gruß Gordon

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gern behalten! :rolleyes:
    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
    Auf der Suche nach Mahnke, Dahl, Hackbusch, Lange, Pägelow, Manka

  • Hallo!


    Wenn Du Dir mal die Links aus dem anderen Thread angesehen hättest, dann hättest Du gesehen, das .....


    1. Klein Schönau ( bei Friedland ) zum kath. KS Tapiau gehört


    2. das es bei den Mormonen keine Filme zu Tapiau gibt.


    Du könntest Dich jetzt an dieses Archiv wenden und fragen, ob Kirchenbücher erhalten sind.



    Verstehe mich nicht falsch, aber ein bißchen SUCHEN muss man schon. ;)



    Gruß Gordon

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gern behalten! :rolleyes:
    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
    Auf der Suche nach Mahnke, Dahl, Hackbusch, Lange, Pägelow, Manka