Alle Anlaufstellen in Berlin!!!

  • Anlaufstellen in Berlin


    Hallo liebe Leut,
    Ich versuche mal für Berliner und nicht- Berliner ;) Die Anlaufstellen von Berlin aufzulisten.


    [FONT=comic sans ms]Als Erstes die Standesämter[/FONT]


    Um zu wissen an welchen Standesamt Du Dich wenden mußt, mußt Du erstmal schauen welches Du brauchst. Da sich in der Vergangenheit auch welche zusammengetan haben:


    Frühere Standesamtsbezeichnung - ab 01.01.2001 St.Amt XXX von Berlin


    Adlershof- Treptow-Köpenick
    Alt-Glienicke - Treptow-Köpenick
    Berlin I, II, I/II - Mitte
    Berlin III - Mitte
    Berlin IV, IV a, IV b - Friedrichshain-Kreuzberg
    Berlin V, V a, V b - Friedrichshain-Kreuzberg
    Berlin VI - Mitte
    Berlin VII, VII a, VII b, VII c - Friedrichshain-Kreuzberg
    Berlin VIII - Friedrichshain-Kreuzberg
    Berlin IX - Mitte
    Berlin X b, X c - Pankow
    Berlin X, X a - Mitte
    Berlin XI - Mitte
    Berlin XII, XII a, XII b - Mitte
    Berlin XIII, XIII a, XIII b - Mitte
    Biesdorf - Marzahn-Hellersdorf
    Blankenburg - Pankow
    Blankenfelde - Pankow
    Bohnsdorf- Treptow-Köpenick
    Boxhagen-Rummelsburg - Lichtenberg
    Britz - Neukölln
    Buch - Pankow
    Buchholz - Pankow
    Buckow (I, II) - Neukölln
    Charlottenburg (I, II, III, IV) - Charlottenburg-Wilmersdorf
    Dahlem - Steglitz-Zehlendorf
    Dahme-Forst - Treptow-Köpenick
    Deutsch-Wilmersdorf - Charlottenburg-Wilmersdorf
    Eiche in Hellersdorf - Marzahn-Hellersdorf
    Falkenberg - Pankow
    Französisch-Buchholz - Pankow
    Friedenau - Tempelhof-Schöneberg
    Friedrichsfelde - Lichtenberg
    Friedrichshagen - Treptow-Köpenick
    Friedrichshain - Friedrichshain-Kreuzberg
    Frohnau - Reinickendorf
    Groß-Lichterfelde - Steglitz-Zehlendorf
    Grünau - Treptow-Köpenick
    Grunewald (-Forst) - Charlottenburg-Wilmersdorf
    Haselhorst - Spandau
    Hasenheide - Neukölln
    Heerstraße - Charlottenburg-Wilmersdorf
    Heiligensee - Reinickendorf
    Heinersdorf - Pankow
    Hellersdorf - Marzahn-Hellersdorf
    Hermsdorf - Reinickendorf
    Hohenschönhausen - Pankow
    Horst Wessel - Friedrichshain-Kreuzberg
    Johannisthal - Treptow-Köpenick
    Karlshorst - Lichtenberg
    Karow - Pankow
    Kaulsdorf - Marzahn-Hellersdorf
    Kietz bei Köpenick - Treptow-Köpenick
    Kladow - Spandau
    Köpenick - Treptow-Köpenick
    Köpenicker Forst - Treptow-Köpenick
    Krankenhaus Neukölln - Neukölln
    Kreuzberg - Friedrichshain-Kreuzberg
    Lankwitz - Steglitz-Zehlendorf
    Lichtenberg (I, II) - Lichtenberg
    Lichtenrade - Tempelhof-Schöneberg
    Lichterfelde - Steglitz-Zehlendorf
    Lübars - Reinickendorf
    Mahlsdorf - Marzahn-Hellersdorf
    Malchow - Pankow
    Mariendorf - Tempelhof-Schöneberg
    Marienfelde - Tempelhof-Schöneberg
    Marzahn - Marzahn-Hellersdorf
    Mitte - Mitte
    Müggelheim - Treptow-Köpenick
    Neukölln (I, II, III) - Neukölln
    Niederschöneweide- Treptow-Köpenick
    Niederschönhausen - Pankow
    Nikolassee - Steglitz-Zehlendorf
    Oberschöneweide - Treptow-Köpenick
    Pankow - Pankow
    Pfaueninsel - Steglitz-Zehlendorf
    Pichelsdorf - Spandau
    Plötzensee - Charlottenburg-Wilmersdorf
    Prenzlauer Berg - Pankow
    Rahnsdorf - Treptow-Köpenick
    Reinickendorf (Ost, West) - Reinickendorf
    Rixdorf - Neukölln
    Rosenthal - Pankow
    Rudolf-Virchow-Krankenhaus - Mitte
    Rudow - Neukölln
    Ruhleben - Spandau
    Rummelsburg - Lichtenberg
    Schmargendorf - Charlottenburg-Wilmersdorf
    Schmöckwitz - Treptow-Köpenick
    Schöneberg (I, II) - Tempelhof-Schöneberg
    Schöneweide - Treptow-Köpenick
    Siemensstadt - Spandau
    Spandau (I, II, Zitadelle) - Spandau
    Spandauer Forst - Charlottenburg-Wilmersdorf
    Spandau-Land - Spandau
    Staaken - Spandau
    Steglitz - Steglitz-Zehlendorf
    Sternfeld - Spandau
    Stralau - Friedrichshain-Kreuzberg und Lichtenberg-
    Tegel (-Schloß, -Forst) - Reinickendorf
    Tempelhof - Tempelhof-Schöneberg
    Tiergarten - Mitte
    Treptow - Treptow-Köpenick
    Wannsee - Steglitz-Zehlendorf
    Wedding - Mitte
    Weißensee - Pankow
    Wilhelmsruh - Charlottenburg-Wilmersdorf
    Wittenau - Reinickendorf
    Wuhlgarten (Biesdorf) - Marzahn-Hellersdorf
    Zehlendorf - Steglitz-Zehlendorf



    Adressen der Standesämter


    Ich schreib euch die Telefonnummer von der Zentrale immer dazu!!!


    Standesamt Charlottenburg


    Alte-Lietzow28
    10617 Berlin


    Tel.:030/9029-0


    :computer: :computer: :computer: :computer: :computer: :computer:


    Standesamt Friedrichshain- Kreuzberg


    Schlesischestr.27A
    10997 BERLIN


    Tel.:030/90298-0


    :computer: :computer: :computer: :computer: :computer: :computer:


    Standesamt Lichtenberg


    10360 BERLIN


    Tel.:030/90296-0
    :computer: :computer: :computer: :computer: :computer: :computer:


    Standesamt MArzahn- Hellersdorf


    ALice-Salomon-Platz3
    12591 Berlin


    Tel.: 030/90293-0


    :computer: :computer: :computer: :computer: :computer: :computer:


    Standesamt Mitte


    Parochialstr.1-3
    10179 Berlin


    Tel.:030/2009-0


    :computer: :computer: :computer: :computer: :computer: :computer:


    Standesamt Neukölln


    12040 Berlin


    Tel.:030/6809-0


    :computer: :computer: :computer: :computer: :computer: :computer:


    Standesamt Pankow


    Breite Str. 24a-26
    13062 Berlin


    Tel.:030/90295-0


    :computer: :computer: :computer: :computer: :computer: :computer:


    Standesamt Reinickendorf


    Eichborndamm 215-239
    13437 Berlin


    Tel.:030/4192-0


    :computer: :computer: :computer: :computer: :computer: :computer:


    Standesamt Spandau


    Carl-Schurz-str.2-6
    13758 Berlin


    Tel.:030/3303-0


    :computer: :computer: :computer: :computer: :computer:


    Standesamt Steglitz-Zehlendorf


    Kirchstr.1-3
    14160 Berlin


    Tel.:030/90299-0


    :computer: :computer: :computer: :computer: :computer: :computer:


    Standesamt Tempelhof- Schöneberg


    Johnf.-Kennedy-Platz
    10820 Berlin


    Tel.:030/7560-0


    :computer: :computer: :computer: :computer: :computer: :computer:


    Standesamt Treptow - Köpenick


    Postfach 910240


    12414 Berlin


    Tel.:030/6172-0


    :computer: :computer: :computer: :computer: :computer: :computer:


    Wenn ihr wißt der oder die jenige ist in Berlin geboren , wißt aber nicht in welchem Bezirk gibt es eine Adresse wo ihr Suchauträge starten könnt.


    Diese Stelle veranlast dann auf eurer Geheiß einen Suchumlauf (4 Jahrgänge pro Pesonenstandseintrag)durch alle Berliner Standesämter.


    die Adresse ist:


    Standesamt Friedrichshain - Kreuzberg von Berlin
    Suchumläufe
    Schlesiche Str.27 A
    10997 Berlin



    :computer: :computer: :computer: :computer: :computer: :computer: :computer: :computer:



    STANDESAMT 1


    Rückerstr.9
    10119 Berlin


    tel.:030/90207-0


    :computer: :computer: :computer: :computer: :computer: :computer:


    Alle Angaben ohne Gewähr!!


    :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star:


    Bei Familienforschung in Berlin kann mann das


    Landesarchiv Berlin


    Eichborndamm 115 - 121
    13403 Berlin


    Tel.: Zentrale 030/ 90264 - 0


    um Mithilfe bitten.


    :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star:


    Im Bundesarchiv kann mann sachen über den 2 Weltkrieg erfahren:


    Bundesarchiv


    Finckensteinallee63
    12205 Berlin


    Tel.:01888/7770-0



    lDie Abteilung Deutsches Reich (R) verwaltet die Unterlagen der zivilen Zentralbehörden aus der Zeit


    * des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation (1495-1806),
    * des Deutschen Bundes (1815-1866),
    * der Deutschen Nationalversammlung und der Provisorischen Staatsgewalt (1848/49),
    * des Norddeutschen Bundes (1867-1871),
    * des Wilhelminischen Kaiserreiches (1871-1918),
    * der Weimarer Republik (1918-1933) und
    * des Nationalsozialismus (1933-1945).


    Ergänzt werden diese Bestände durch die Überlieferung politischer Parteien und Verbände sowie die Nachlässe privater Personen.
    Die Überlieferungen der zugehörigen militärischen Provenienzen bis 1866 befinden sich in Koblenz, die militärische Überlieferung ab 1867 verwaltet die Abteilung Militärarchiv (MA) des Bundesarchivs in Freiburg i. Br.

    Die Abteilung R hat ihren Sitz in Berlin-Lichterfelde.
    Dort sind die Bestände des Norddeutschen Bundes (1867-1871) und des Deutschen Reiches (1871-1945) zusammengeführt und benutzbar, die durch den Zweiten Weltkrieg und die Teilung Deutschlands zerrissen waren.
    Die Bestände aus der Zeit des Heiligen Römischen Reiches (1495-1806) und des Deutschen Bundes (1815-1866) sowie aus der Zeit der Revolution von 1848/49 können in Koblenz benutzt werden.


    :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star:


    Außerdem kann man bei Kirchbücher im


    Kirlichen Archivzentrum Berlin


    Bethaniendamm 29
    10997 Berlin


    T_el.:030/22504533


    Glück haben


    oder im

    EZA Evangelischen Zentralarchiv in Berlin


    selbe Anschrift


    Tel.:030/22504536


    :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star:


    wenn mann die letzt bekannte Wohnanschrift in Berlin hat kann man sich auch hierher wenden und um erweiterte Meldeauskunft bitten:


    Landesamt für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten


    Friedrichstr. 219
    10958 Berlin


    Telefon: (030) 90269 - 0


    :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star:


    Die Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes , der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik, Abt. Archivbestände
    http://www.bstu.de/
    http://ddr-bilder.de/- Fotoausstellung
    post@bstu.bund.de
    Ruschestr. 103, 10367 Berlin
    Postfach 218, 10106 Berlin



    Erfassung, Bewertung, Erschließung und Verwahrung der Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der DDR (MfS). Erteilung von Auskünften aus Unterlagen und Gewährung von Akteneinsicht. Aufarbeitung der Tätigkei des MfS durch &Öuml;ffentlichkeitsarbeit und Unterstützung der Forschung. Bereitstellung von MfS-Unterlagen gemäß den Bestimmungen des Stasi-Unterlagen-Gesetzes vom 20.12.1991 (StUG). Unterhaltung eines Informations- und Dokumentationszentrums in Berlin-Mitte.


    :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star:



    Centrum Judaicum, Archiv
    http://www.cjudaicum.de
    http://snafu.de/~cjudaicum
    archiv@cjudaicum.de
    Oranienburger Str. 28/30 10117, Berlin


    (fasst die innerjüdischen Quellen zusammen, wie Gemeindeakten, steht in Nachfolge des 1905 gegründeten Gesamtsarchivs der deutschen Juden, von dem große Teile in der Nazizeit nach Jerusalem gebracht wurden. Es lassen sich die Verhältnisse im Inneren der Jüdischen Gemeinden etwa vom 17. Jahrhundert an erforschen, z.B. anhand von Feldpostbriefen.)


    :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star: :star:


    Jüdisches Museum Berlin (JMB), Archiv, Bibliothek und Learning Center
    http://www.jmberlin.de
    http://www.lbi.org Online Master Katalog des LBI
    u.sonnemann@jmberlin.de
    Lindenstr. 9-14, 10969 Berlin


    Das Jüdische Museum im Libeskind-Bau umfasst neben dem Ausstellungsbereich Kunstsammlung, Archiv, eine Spezialbibliothek und ein Learning Center. Das Archiv arbeitet auch eng zusammen mit der im Haus eröffneten Dependance des Leo Baeck Instituts New York, dem bedeutendsten Archiv zur Deutsch-Jüdischen Geschichte, dessen Bestände als Reproduktion und z.T. im Original im JMB zugänglich gemacht werden sollen.
    Im Rafael Roth Learning Center werden multimedial und interaktiv aufbereitete Geschichten, ein Lexikon und Katalogeinträge an 20 Computerstationen für Einzelpersonen oder Gruppen angeboten.


    Die Kunstsammlung umfasst schwerpunktmäßig Portraits, Darstellungen jüdischen Lebens und biblische Motive.


    Das Archiv verwahrt Konvolute von Dokumenten, Fotos und Erinnerungsgegenständen zu Einzel- und Familienschicksalen vom 18. Jh. bis in die Gegenwart.



    :harpist: :harpist: :harpist: :harpist: :harpist: :harpist: :harpist: :harpist: :harpist:


    Ich werde diese Liste nach und nach vervollständigen . suche Euch bei Gelegenheit auch die Bestände und Gebühren von den Jeweiligen raus .



    liebe grüße eure manuela

    Edited 3 times, last by Moma2603 ().

  • Das Standesamt in Spandau ist seit dem 4.12.2008 unter der neuen Einwahl 90279-0 und Fax 90279-2008 zu erreichen.

  • Wenn ihr wißt der oder die jenige ist in Berlin geboren , wißt aber nicht in welchem Bezirk gibt es eine Adresse wo ihr Suchauträge starten könnt.


    Hallo,
    dieser Beitrag ist zwar schon älter,aber ich antworte hier mal trotzdem.


    hat jemand schon mal so einen Suchumlauf gestartet?
    Könnte man sowas auch machen,wenn man keine Geburtsdaten hat,sondern nur die Namen? ?(


    Danke für die Antwort.




    Lg Susann

  • Hi,
    die Anschrift vom Standesamt 1 stimmt nicht mehr !!!


    Neue Anschrift:
    Standesamt 1 Berlin
    Schönstedtstr. 5
    13357 Berlin (Mitte)


    Tel: 030 - 90269-0
    email: Info.Stand1@labo.berlin.de


    Gruß
    Doris

    Dauersuche:
    Vorpommern: Schmidt-Metzling-Penz-Schwerin-Labahn-Schimmelmann-Sund-Mester-Reussler/Reusler-Lange-Hagemann
    Pommern: Tonn in Köslin - Marx in Köslin-Gadow(Stargard)
    Mecklenburg: Hadrath/Hardrath-Lüdcke/Lüthke-Osterland-Kittendorf-Paarmann-Kremer-Speerbrecher-Walje
    Memel: Lüthke/Liedtke
    Sachsen: Schirmer-Müller-Kreutziger-Kürbs-Fohrwerk-Heberer-Richter-Kühn-Fiedler