Adel der Familie Schorowski

  • Hallo,an alle Ahnenforscher !
    Ich würde gerne wissen,wie ich den früheren polnischen Adelstitel meiner Familie =Verleihung des Adels,und die spätere Aberkennung/Verkauf/Verlust durch Spielschulden u.ä.in alten Dokumenten finden kann. In welchen Dokumenten könnte etwas zu finden sein?! Wer hat einen Rat zu diesem Thema für mich ? Vielen Dank,Gruß,Ilva

  • Hallo Ilva!


    Wie weit bist Du denn jetzt mit Deiner Forschung schon zurück?


    Konntest Du schon eine Verbindung zur adeligen Familie Schorowski herstellen?


    Wenn ein Vorfahr von Dir adelig war und zum Beispeil ein Kind taufen läßt, wird er im Eintrag sicherlich als adelig oder Nobile genannt. Wenn er denn bei der nächsten Taufe oder bei seinem Tod nicht mehr diesen Zusatz hat, müsste er den Adel wohl aberkannt bekommen haben. Somit könntest Du es zumindest zeitlich eingrenzen und Dich dann an die Quellensuche machen.
    Hast Du diese Feststellung denn schon gemacht?



    Gruß Gordon

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gern behalten! :rolleyes:
    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
    Auf der Suche nach Mahnke, Dahl, Hackbusch, Lange, Pägelow, Manka

  • Hallo,


    soweit mir bekannt, bestand der Adel nur ganz kurz und dann auch noch in Pilsen ( ist aber durch andere gleichlautende Beiträge auch schon bekannt ).
    Somit müßte man dann einen Urlaub in Pilsen einplanen uns sehen, was da vorhanden ist.


    Gruß
    Michi

  • Hallo,Gordon !
    Aus der Erzählung meiner Großmutter habe ich erste vage Anhaltspunkte erhalten.Dann habe ich in Staatsarchiv preußischer Kulturbesitz nachgefragt.Dort wurde der Adel durch die Eintragung im "Zernicki-Szeliga",mit erster Nennung 1581 gefunden.Aber eine Verbindung zum Spitzenahnen und wer er/sie uberhaupt war,die habe ich bis jetzt noch nicht finden können.
    Mein ostpreußischer Spitzenahnherr ist Anton Schorowski (siehe auch "Die männliche Linie meines Stammbaumes", im Forum Ostpreußen.Leider weiß ich über die polnische Linie der Familie gar nichts,bis auf die Erzählung bezügl.des Adels.Wie jetzt am besten weitersuchen ?!
    Vielen Dank !! Gruß, Ilva

  • Fehlen Dir bei Deinem Spitzenahn die Kirchenbücher oder warum bist Du dort noch nicht weiter zurück?


    In vielen Kirchspielen der ehem. deutschen Ostgebiete sind ja die Bücher ganz oder zum Teil verloren gegangen. Die Probleme habe ich in Ostpreussen ja auch, z.B. das Kirchspiel Paterswalde ( nur bis 1823 vorhanden ).

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gern behalten! :rolleyes:
    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
    Auf der Suche nach Mahnke, Dahl, Hackbusch, Lange, Pägelow, Manka

  • Dein Anton Schorowski ist in Schönau, Kreis Allenstein geboren. Richtig?!


    Das müsste dann wohl das evangl. Kirchenspiel Wartenburg sein.


    Bei den Mormonen ist Wartenburg von 1791 - 1944 vorhanden.


    Sollte er aber katholisch gewesen sein, so ist für die katholische Kirche Wartenburg das Kirchenbuch von 1613 bis 1953 vorhanden.

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gern behalten! :rolleyes:
    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
    Auf der Suche nach Mahnke, Dahl, Hackbusch, Lange, Pägelow, Manka

  • Hallo,Gordon !
    Herr Anton ist in Schönau/Kreis Allenstein geboren und war katholisch.Ich weiß leider gar nichts zu Anton`s Eltern und älteren Ahnen von ihm.
    Gruß,Ilva